Blick auf die Woche in Deutschland vom 17.07. bis 18.07.2021

Dies sind die Spitzenergebnisse am Wochenende vom 17.07. und 18.07.2021, die aus Deutschland gemeldet wurden. Dass es abermals viele Unwetter gab, geht schon daraus hervor, dass manche Flüge erst am 19.07, also am Montag gestartet wurden.

Gutje, Wolfgang – Alpen

12.07.2021 Neumarkt (433 km) RV 328 Tauben

5-18-19-20-28-49-81 (7/14)

18.07.2021 Dettelbach (344 km) TG 869 Tauben

1-32-121-138-164 usw. (10/14)

 

Stolorz, Norbert – Recklinghausen

18.07.2021 Hemau (428 km) RV 210 Jährige

1-3-12-15 usw.

18.07.2021 Hemau (428 km) RegV. 2.469 Tauben

7-25-63-64 usw. (23/55)

 

Dorn, Christian – Östringen

18.07.2021 Sens (410 km) RegV.-Gruppe 1.645 Tauben

24-26-27-78-94-95 usw. (20 /33)

 

Kersting & Söhne – Attendorn

18.07.2021 Neumarkt (325 km) RegV. 2.088 Tauben

5-11-12-19-31-37 usw. (14/20)

 

SG Schmidt & Räthel – Dohndorf

19.07.2021 Grabow (489 km) RV 416 Tauben

1-3-5-8-10-16-23-40-44-45-50 usw. (19/43)

 

Schwarte, Rainer – Rhede-Brual

17.07.2021 Heppenheim (401 km) RegV. 4.153 Tauben

7-24-179-226-325-522-554-558 usw. (15/33)

 

Schlüter, Andreas – Reken

18.07.2021 Wegscheid (611 km) RegV. 3.064 Tauben

17-35-82-155-162-182-315-350-406-957 (10/16)

 

Blum, Gerhard & Alfons – Steinhagen

18.07.2021 Parsberg (420 km) RegV.-Gruppe 910 Tauben

20-28-53-72-89-102-134 usw. (12/25)

 

SG Ullrich, Sohn & Enkel – Nauen

17.07.2021 Borken (401 km) RegV.-Gruppe 1.199 Tauben

1-2-5-8-19-23-27-32-42-49-55 usw. (23/50)