Suchen

Liliane Demely - Moorsele (BE) 1. provinzial La Souterraine Alttauben in Westflandern.

Die “Liliane” 3165983-09 von Liliane Demely aus Moorsele gewinnt den 1. provinzial La Souterraine bei den Alttauben in Westflandern. Die Krönung einer tollen Saison!

Die Schlaggemeinschaft Liliane Demely besteht aus Vater Filip & Mutte Liliane plus Sohn David. Die Versorgung ist zum größten Teil in den Händen von Mutter Liliane, aber wegen einer Krankeit am Anfang des Jahres 2010 war die ganze Saison in Frage gestellt. Aber es wurde doch ein glänzendes Jahr mit  17 x 1. und weiteren Topresultaten.

Zum Beweis einige Ergebnisse aus 2010:

Mit den alten Tauben:

Arras     198 Tb:  1 -15 -19 (3/5)
Arras     164 Tb:  4 -5 – 7 -10 ( 4/6)
Clermont  253 Tb:  2 – 7 – 9 ……..(6/11)
Clermont  214 Tb:  2 – 3 – 4 – 5 -…..(8/9)
Ablis     119 Tb:  1 – 13 (4/6)
Ablis     102 Tb:  1-10-17 …(5/9)
Ablis     440 Tb:  3-6-11-21-26….(8/10)
Ablis     451 Tb:  1-4-16-48…(5/6)
Ablis     389 Tb: 19-36-42-54…..(6/6)
Ablis     257 Tb:  1-14-19-26-30-31….(10/10)
Ablis     390 Tb:  7-8-9-17-21….(10/11)
Tours     193 Tb:  3-6-10…(4/5)
Limoges   310 Tb: 17-44 (2/2)
Tulle     291 Tb: 15-49 (2/3)
Blois Fond club Guldensporen race : 141d : 1-2-3-4-6-10-18….(7/8)
Blois Fond club  139p: 1-3-8-9-…(6/6)

Mit den Jungtauben:
Clermont 1362 Tb:  4 -16 -17 -18 -24 -38….(21/35)
Clermont  998 Tb:  2-3- 20- 43….(9/9)
Clermont  731 Tb:  3-4-15-17-43-45…(14/17)
Ablis     878 Tb:  2-3-5-6-7-16-40….(20/26)
Ablis     473 Tb:  4-7-12-20-22-23-26…(12/16)
Ablis     393 Tb: 12-14-25-31…(13/16)
Clermont  674 Tb:  9-15-27-40…(13/15)
La Souterraine 298 Tb : 12 -15 -29  - 44 - 57 (5/6)

Der provinziale Sieg in der Küstenprovinz von La Souteraine wurde durch die “Liliane” erreicht, ein Weibchen auf Nest….Innerhalb von 8 Tagen gewann sie den 11. St Junien from 150 Tb. und den  1. La Souterraine 350 Tb.
Nach Ende der Reisesaison für die Männchen kam sie zusammen mit noch einem Weibchen auf den Jungtierschlag. Als die beiden Damen jedoch ein "Pärchen " geworden waren wurden sie in die Voliere gesetzt. Ende Juli wuden sie wieder trainiert um die beiden Flüge von  St Junien and La Souterraine zu fliegen….Das andere Weibchen ist die  “Lisbeth” “980-09” und sie gewann von St Junien den 1. Preis und von La Souterraine den 8. Preis.

Die “Liliane” flog als Jungtier nicht sehr oft, da sie eine kleinere Pockenerkrankung hatte :
Vater: “the Houfflijn 677/07”
Kommz aus einem Sohn “Blauwe Fideel 584-96” und ist 100%  G. Vandenabeele
Mutter= “Marcelleke” 882-07”
Ene diekte Marcel Aelbrecht Taube die als Vater den “Marseille x Fijn Blauw” und als Mutter eine Kreuzung aus den Linien 1.nat Perpignan x Bak 17.

Die “Lisbeth” gewann schon als Jungtier a.o. 7.  Roye  581 Tb. – 17. Ablis  574 Tb. – 10.Tours  130 Tb. and 1. Blois 362 Tb.
Vaterr= “Bruder Draaier 845-07” ( 100% A & H Reynaert)
Der “Draaier” gewann 4 x 1. and 18 x in top-10
GF: “Jonge Schicht “ ( 7 x 1st)
GM: “Bontje Reynaert”
Mutter = “Schwester Freddy” ( 100% F & J Vandenheede)
GF: “Sjah” (aus “Limoges 261-91 x Goudklompje 874-98)
GM: “Engels duivin” (100% Engels)

Dieser Sieg war der  7. provinziale Sieg seit dem Beginn in ’90. In 2009 waren es der 1. prov. Limoges und in ’08 a.o. der 1. prov. Tours.