Suchen

PIPA-DVD 2014: Logistik

Die neue PIPA-DVD wurde dem großen Publikum im Februar 2014 während der belgischen Taubenmesse Fugare vorgestellt. Weil wir jedermann die Chance geben möchten, sich diese DVD anzusehen, werden wir im Laufe der nächsten Wochen mehrere Teile dieser DVD auf unserer Website veröffentlichen. Hier folgt eine Erklärung, wie Tauben bei PIPA gesammelt und ins Ausland verschickt werden.

Nach monatelangen Vorbereitungen, bei denen der Inhalt zusammengestellt, Leute kontaktiert und zusammengebracht sowie Videos aufgenommen und gesichtet wurden, wurde die neue PIPA-DVD der Taubenwelt am 15. Februar 2014 während der belgischen Taubenmesse Fugare zum ersten Mal präsentiert. Jeder, er das wollte, konnte am Stand von PIPA ein Gratis-Exemplar bekommen und mit nach Hause nehmen. Eine Geste, die sehr gut angenommen und gewürdigt wurde, denn die Besucher rissen sich geradezu um die DVD.

Da auf einer Messe immer nur eine begrenzte Zahl von Menschen erreicht wird und angesichts des großen Interesses an dieser DVD, haben wir beschlossen, die DVD nun dem weltweiten Taubenpublikum zugänglich zu machen. So kann nun jeder Züchter bei PIPA einen Blick hinter die Kulissen werfen. In den kommenden Wochen können Sie regelmäßig auf unserer Website immer wieder einen anderen Teil aus der PIPA-DVD ansehen. Hier sehen Sie wie die Tauben bei PIPA gesammelt werden und wie sie ins Ausland geschickt werden.

Wenn Sie Untertitel in Niederländisch, Französisch, Deutsch, Englisch oder Chinesisch lesen möchten, klicken Sie bitte auf diesen Button und wählen Sie die Sprache, in der Sie die Untertitel lesen möchten. Können Sie keine Untertitel auswählen, ist es möglich, Ihren Flashplayer über diese Website upzugraden.