Suchen

Norbert & Stefan Ally (Aarsele, BE) sind wiederum 1. Generalmeister im Inter Westflämischen Club

Zum dritten Mal in den letzten 4 Jahren werden Norbert & Stefan Ally 1. Generalmeister bei den prestigereichen Meisterschaften des I.W.V. Es ist eine besondere Meisterschaft, bei der gesamt Westflandern, auf der Großen Mittelstrecke und Weitstrecke, gegeneinander spielt.

Was will man mehr. Im Kampf um den Titel standen sie Provinzional Woche für Woche auf Platz eins. Sowohl mit den Alttauben als auch mit den Jungtauben. Das ist aussergewöhnlich, denn die Wettkampfbedingungen sind sehr hart. Verliert man nur einmal Punkte ist es schwer unter den Besten zu landen. 


Norbert & Stefan sind 1. Generalmeister I.W.V. und wurden in Kuurne am 13. November 2011 geehert.

Bei folgenden Flügen musste man Punkte auf Provinzionalebene erzielen:

  • Alttauben: Tours (2X), Chateauroux, Argenton Nat., Poitiers (4X), Limoges Prov., Limoges Nat., Montauban Nat., Bordeaux, Brive Nat., Souillac Nat., Tarbes Nat., Narbonne Nat. und Perpignan Nat.
  • Jährigel: Chateauroux Nat., La Châtre Nat., Argenton Nat., Limoges Nat., Poitiers
  • Jungtauben: Blois (2X), Tours (4X), Bourges Nat., Argenton Nat., Gueret Nat.

Das bedeutet, dass man in jeder Kategorie um zu gewinnen ein exzellentes Team besitzen muss. Die Tatsache das Norbert & Stefan insgesamt 65 Punkte für den Titel erzielen konnten spricht für sich. Der Zweitplatzierte erreichte 62 Punkte und es sind nicht nur ältere Züchter gewesen. Der 2. Platz ging an Joël Verschoot aus Ingelmunster ( 2. Nat. Generalmeister) und Dritter wurde F & N Norman ( die ebenfalls eine fantastische Saison spielten). Aber die Allytauben waren nicht zu toppen.  14 Punkte waren es zwischen dem Erstplatzierten und dem zehnten Platz. Zusätzlich erreichten Norbert & Stefan einen Koeffizienten von 10,4 %, was einer der besten überhaupt war. Das machte diesen Titel 2011 noch glanzvoller!! 


Norbert & Stefan wurde 2. Meister bei den Alttauben I.W.V. 

Wie gewannen sie den Titel des 1. Generalmeisters ?
Wie anfangs erwähnt mussten sie jede Woche hoch punkten. Sei es mit den Alttauben, Jährigen oder Jungtauben gewesen. Bei den Alttauben geab es 1. bis 3. Vorbenannte. Bei den Jährigen ebenfalls und bei den Jungtauben 1. bis 4. Vorbenannte.
Norbert and Stefan gewannen in den 3 Kategirien folgende Titel:

2. Meister mit den Alttauben 
2. Meister mit den Jährigen 
3. Meister mit den Jungtauben 

Im Inter Westflämischen Club wurden sie ausserdem:

1. bei Internationaler Kategorie (bei dieser Meisterschaft nahmen auch Züchter aus Ostflandern teil)

Deshalb können wir behaupten, dass das Team Ally ein hervorragendes Jährigenteam und ein aussergewöhnlichen Zuchtschlag besitzt.

Ausserdem gewannen sie in 2011 -  3 Provinzionalflüge: 

1. prov. Libourne und gleichzeitig 2. National
1. prov. Blois Alttauben
1. prov. Blois Jährige 

Hier zeigt sich einer der besten Charakterzüge der Allytaube. Sie ist zum Siegen geboren! Seien es Sprintflüge oder Weitstreckenflüge. Borbert & Stefan wissen was zu tun ist. Das ist schon seit Jahren so und hat sich auch in 2011 nicht verändert. Aber diese Tauben fliegen nicht nur auf dem eigenen Schlag so herausragend. Auch andere Schläge profitieren von der Leistungstaube von Norbert & Stefan Ally.


Norbert  & Stefan sind 3. Meister I.W.V. Jungtauben

Hier eine kurze Aufführung !
Nach einer harrausragenden Saisonin 2007 wurde Norbert mit einer großen Nachfrage nach seinen tauben konfrontiert. Er überlegte sich eine Auktion mit Spätjungen zu machen., welche ein enormer Erfolg war (leider war der Auktionssaal zu klein für die vielen Besucher).

  • Norbert Sierens aus Zwevegem kaufte eine Tochter des “Boris” , der ein Halbbruder zu den Spitzentauben “Federer” und “Rafaël” ist. Norbert Sierenstaufte sie auf den Namen “Ally-duivin” . In Zwischenueti ist diese “Ally-duivin” Mutter zum 1. national Chateauroux  gegen 17189 Tb. bei Norbert Sierens.
  • Großmeister Gaby Vandenabeele aus Dentergem kaufte eine Täubin aus  “Ronaldo” x “Tochter Zorro 618” und zog viel Spitzenflieger wie den 1. prov. Blois , 1. prov. Bourges,…
  • Debaere-Opsomer aus Avelgem kauften einen Bruder der “Steffie” und züchteten aus ihm u.a. den 2. prov. Souillac und 8. nat. Limoges, usw….
  • Team BDS aus Tielt kauften ebenfalls einen Bruder der “Steffie” und iederum flogen die Nachzuchten unglaublich, so z.B. der 1. prov. Bourges I Jährige, 1. Ablis, 1. Ablis, und viele mehr…………
  • Joël Verschoot aus Ingelmunster, der 2. Generalmeister kaufte seinen “Ally”, Nachzuchten flogen u.a.  1. Ablis, 1. Clermont, 2. prov. Brionne , usw …..
  • Linda Desutteraus Pittem kaufte den “Speedy Boy Jr”  und seine Nachzuchten sicherten ihr Natioanle Titel auf der Mittelstreckenmeisterschaft Jungtauben 2008.
  • André Vaernewijck aus Waregem kaufte ebenfalls einen Sohn des “Boris” und er ist nun der Vater zum 5. nat. Limoges und 87. nat. Chateauroux, usw…..
  • Noël Claerhout aus Wielsbeke kaufte eine Enkelin des “Schumi” und des “Bordeaux” . Sie ist Mutter zum ‘513/09’ bei Etienne Devos aus Deerlijk
  • Bernard & Karl Deltour kauften 2  Ally Tauben die wiederum 1. Konkurssieger brachten.
  • Vancauwenberghe – Ally aus Ruiselede zogen ebenfalls sehr gut mit Ally Tauben.
  • Maurice und Luc Delaere aus Anzegem haben viel Erfolg mit der Ally Taube.

Wie Sie unschwer erkennen können hat die Ally Taube ein riesen Potenzial.

Der Erfolg wird für Norbert & Stefan sier weitergehen! Nach dem Titelgewinn (1. Nationaler Meister 2010) und den 1., 2., 4. National Souillac, nun wiederum ein Titel mehr. Herzlichen Glückwunsch!


Norbert & Stefan sind 2. Meister Jährige I.W.V.

Klicken Sie hier um die Erfolge von Norbert & Stefan Ally zu sehen