Suchen

Mark van den Berg (IJsselmuiden, NL) gewinnt 1. NPO Orange in einer bärenstarken Marathon-Saison 2012

Mit frühen Tauben auf jedem Marathon-Flug der Saison 2012 entpuppte sich Mark van den Berg (zusammen mit Taubenfreund Arjan Beens) zum Star der Ostniederlande in dieser knallharten Disziplin. Von Orange sorgte die 2-jährige Täubin mit dem 1. NPO Abt. 8 gegen 2.133 Tb. für die vorläufige Krönung eines jetzt schon unvergesslichen Jahres.

Aus ihrem Status als Erstbenannte kann man schließen, dass Mark hohe Erwartungen in diese gehämmerte Täubin NL10-1144953 ‘Christy’ gesetzt hatte. Nachdem sie zuvor schon den 27. Nat. Sektor 3 von St. Vincent gegen 4.575 Tb. gewonnen hatte, war dieses Urteil mehr als gerechtfertigt. Und Marks Vertrauen wurde nicht enttäuscht, denn nach einer Flugzeit von 14 Stunden und 4 Minuten über eine Entfernung von 941 km landete der neue Star des Schlages von Mark van den Berg in der Abenddämmerung um 22.04 Uhr auf dem heimatlichen Einflug. Mit 1.115 m/min war sie die schnellste von 2.133 Tauben in der Abteilung 8. Auf nationaler Ebene belegte sie Platz 11 (4.799 Tb.), aber sie war damit die erste Taube, die nicht an der Grenze fiel. Also eine echte Heldentat von ‘Christy’, die erheblich mit Genen begabt ist, in denen das Spitzefliegen auf Übernachtflügen beinahe fest verankert ist. 


Vater: ‘Morren-Doffer’, den Mark vor 3 Jahren von dem verstorbenen Chris Morren aus Oosterwold gekauft hat. Inzucht Volkens und Gewinner des 27. Nat. St. Vincent 2006.
Mutter: Gemeinschaftszucht mit Comb. (Hendrie) Beelen aus Harderwijk. Aus ingezüchtetem ‘Toon’-Doffer (aus Bruder ‘Toon’ x Tochter ‘Toon’, Verweij-Castricum) von Mark x Beelens Spitzentäubin ‘Tarbes’, die 2007 den 1. Nat. Tarbes Morgenauflass Sektor 3 gewann und gegen 21.00 Uhr konstatiert wurde.

Eigentlich steht Mark van den Berg in diesem Jahr vom ersten Tag an seinen Mann. Trotz seines noch jugendlichen Alters von 32 Jahren hat sich Mark in kürzester Zeit zu einer festen Größe an der niederländischen Marathon-Spitze entwickelt. Das ist schon eine großartige Leistung an und für sich, was doch schon mal vergessen wird. 2012 konnten seine Tauben sich wiederholt früh platzieren mit bis heute folgenden Höhepunkten:

      1.  NPO Orange (Morgenauflass) Abt. 8 - 2.133 Tb. (941 km)
            (konstatiert um 22.04 Uhr)
      3. NU Aurillac - 4.955 Tb. (888 km)
      27. Nat. St. Vincent Sektor 3 - 4.575 Tb. (1.124 km)
      29. Nat. Albi Sektor 3 - 5.949 Tb. (1.005 km)
      36. Nat. Albi Sektor 3 - 5.949 Tb. (1.005 km)
      41. Nat. ZLU Bordeaux (Morgenauflass) - 4.447 Tb. (1.011 km)
            (1. Taube in der niederländischen Preisliste mit mehr als 1.000 km – konstatiert um 20.46 Uhr)
      44. NPO Perigueux (Morgenauflass) Abt. 8 - 3.773 Tb. (905 km)
      47. NPO Orange (Morgenauflass) Abt. 8 - 2.133 Tb. (941 km)

In den Stammbäumen dieser Spitzentauben spielt Marks Superpaar ‘Brive 2’ x ‘Wonder van Drijber’ eine große Rolle. Es ist das Elternpaar von u.a. der Olympia-Taube ‘Zara’, aber auch der Spitzentäubin NL08-2080164 ‘Anna’, die 2012 von Aurillac in der Nördlichen Union den dritten Platz beanspruchte. Das war der sovielte Spitzenpreis dieses geflügelten Wunders, das seine Ehrenliste damit noch weiter ausbaut:

      3. NPO Perigueux 2009    –  6.330 Tb.
      4. NPO Aurillac 2012     –  3.661 Tb.
      47. NU Bergerac 2011     –  4.379 Tb.
      49. Nat. Bergerac 2009   – 13.051 Tb.
      81. Nat. Cahors 2010     – 11.054 Tb.
      102. NU Perigueux 2009   –  4.789 Tb.
      148. NU Brive            –  6.148 Tb.

Zum Abschluss der Marathon-Saison am 28. Juli möchte Mark noch einmal brillieren. Noch ein guter Flug und seine Kandidatur für nationale Titel und Ass-Tauben wird beste Aussichten haben. An Ehrgeiz mangelt es ihm nicht und an Supertauben noch viel weniger, und das sind die beiden Grundvoraussetzungen, die auch dieses Jahr wieder beweisen, dass Mark van den Berg die Personifizierung der nächsten Generation von Marathon-Ikonen ist. 

Kommentare

Een dikke proficiat met de prachtige overwinning op Orange!
Indien je wenst mag je voor mij een koppel eitjes reserveren uit "Christy".
Sportieve groetjes uit België.

Guy

Van harte gefeliciteerd.

proficiat met zo'n pracht prestaties

Hallo Mark
Proficiat met je overwinning op Orange Gewoon een super goed hok met duiven En wij kunnen dat weten Groetjes Comb Vromans

Hallo Mark,

Van harte gefeliciteerd met je overwinning op Orange.
Super gevlogen op één dag!!

Groeten Hugo en Anita

Maestro,

Puik werk weer. Het gaat weer machtig hard.

Groeten,
BG

Goed werk kerel !

Gewoon doorgaan zo, en laat je niet gek maken.

Mark mooie repotage iets waar ik allen nog maar van kan dromen,
ga zo door.

Groeten Gerard Bronkhorst

Proficiat Mark!! Topduif!

Klasse Mark, nogmaals gefeliciteerd.

Groeten,

Peter