Suchen

Luc, Bart & Jurgen Geerinckx (Wommelgem, BE) ihre Tauben bilden auch die Erfolgsbasis auf anderen Topschlägen

Die Erfolge der Geerinckxtauben über die letzten 10 Jahre betrachtet, seitdem haben sie sich auf die Große Mittelstrecke und kleine Weitstrecke spezialisiert, sind aussergewöhnlich. Aber nicht nur auf ihren Schlägen, sondern auch auf anderen.

Die Region rund um Wommelgem… wer auch immer durch Antwerpen gefahren ist, wird eine Menge Verkehr auf den Straßen beobachtet haben. Eine der Hauptstrassen Belgiens die E34-E313hat dies zu verursachen … ind meistens herrscht dort viel Staugefahr. Wir Taubenzüchter kennen Wommelgem als zu Hause vieler phänomenaler Topschläge. Es war Jos Soontjens der Wommelgem berühmt machte… unglaublich stark bei Sprint- und Mittelstreckenflügen. Die Soontjenstaube wurde weltberühmt… vor allem durch Pros Roosen, der jedes Jahr viele Tauben von Soontjens kaufte (insgesamt 240 Stück), und der in kürzester Zeit damit die Sprintflüge und Mittelstreckenrennen rund um Hasselt dominierte… und somit wurden sie in das kommerzielle Rampenlicht gerückt. Aber Jos Soontjens hatte bald seine besten Vertreter mit Luc, Bart und Jurgen Geerinckx… die mit ‘Soontjens’ Tauben die Basis ihrer Erfolge bildeten… vor allem bei Sprintflügen, aber seit ein paar Jahren auch auf den Provinzionalen und nationalen Mittelstreckenflügen. Die Kreuzung der Soontjenstauben war der Erfolgsschlüssel dazu!  Die Intelligenz und der schnelle flüge blieben erhalten…  und das war sehr gut so. Denn die tauben aus diesen Kreuzungen verloren nicht ihre Cleverness und ihre Schnelligkeit…diese "extra Power" ermöglichte Luc, Bart & Jurgen Geerinckx ausserdem diese tauben auf Flüge der provinzionalen und nationalen ‘Großen Mittelstrecke’ bis ‘kleinen Weitstrecke’ zu spielen!

Wir alle wissen, das die  Geerinckxtaube Weltniveau auf den Flügen von 500bis über 650 Km erreicht hat.… diese erfolge wurden in vielen Reportagen und Fernsehberichten erleutert… mit ungefähr 10 x Provinzionalsiegen und 1 Nationalsieg (ab Limoges Derby 11.869 Tb. in ’09)in den letzten 3 Jahren (2009-2011), nur logisch! Aber auch viele andere Schläge reisen mit den Geerinckxtauben aussergewöhnlich stark. Man könnte ein ganzen Buch über die Referenzen schreiben… aber hier für Sie in Kurzform gehalten die referenzen aus 2011:

-Bart und Nance Van Oeckel:

1° Olympiadetaube Weitstrecke Posen (50% Geerinckx)

Ihr Wundervogel 2011 ist ein halber Geerinckx namens ‘F16’… und gewann

1° Nat. La Souterraine 3.562 tb (Schnellster gegen 20.227 tb.)
5° Nat. Bourges       24.676 tb

-Jan Van Oeckel:

gewann den 1° National Bourges 20.544 Tb (Schnellste gegen 45.220 Tb). Die Siegertaube war zu 50% Geerinckx

-Kenji Schmitt:

Der junge Topzüchter aus Averbode fliegt ebenfalls sehr gut mit den Topmaterial aus Wommelgem… 2 halbe Geerinckxtauben  flogen in  2011 u.a.:

5° Nat. Argenton 20.383 tb
6° zone Gueret    3.819 tb

-Van Hoof-Vanwijngaerden:

Ihr Topper ‘Black Pearl’…ist zu 50% Geerinckx und fliegt u.a.:

1° Provincial Blois    2.156 tb
9° Nat. La Souterraine 16.665 tb

-Florian Hendriks:

Seine ‘Cheryl’ und ‘Cheyenne’ 2 Nestschwestern aus dem ‘Wittekop Sylvester’, flogen in 2011:

‘Cheryl’ flog in 2011:

1° Sezanne  498 tb. – 14° NPO 11.969 tb.
2° Orleans  716 tb. –  6° NPO 2.922 tb.
2° Troyes   599 tb. – 47° NPO 8.122 tb.
12° Marche  988 tb.
14° Orleans 433 tb.

‘Cheyenne’ flog in 2011:

1° Marche      457 tb.
1° Rethel      368 tb.
7° Rethel    2.482 tb.
4° Charleville 413 tb.
6° Sezanne     498 tb. – 57° NPO 11.969 tb.
6° Marche      428 tb.

-Van Ostaeyen-Pikeur:

Ihr  ‘337/11’ ein starker 1°Konkurssieger,  50% Geerinckx flog u.a.:

13° Blois  5.000 tb
1° Dourdan 2.698 tb            

-Ad Schaerlaeckens:

Altmeister Ad führte ebenfalls Geerinckxtauben in seinen Stamm ein. Einer davon der ‘897/10’ (50% Geerinckx), flog u.a.:

1° St.Quentin  7.861 tb.
4° Morlincourt 1.150 tb.
8° Sens          880 tb.
9° Creil       1.113 tb. etc…

-Klaas and Rik van Dorp:

Entdeckten, seitdem sie die Geerinckxtaube eingeführt haben, was es heißt 1. Konkurse zu gewinnen:

Vierzon         1.942 tb. (552 km): 1, 4, 8 und 9
Sens            2.293 tb. (424 km): 1 und 2
Mantes la Jolie 1.600 tb. (380 km): 1
Argenton        3.693 tb. (631 km): 6
Nanteuil          706 tb. (333 km): 1
Sens              907 tb. (424 km): 1
Peronne         1.169 tb. (247 km): 2 und 3

Das sieht für die Zukunft sehr gut aus!

-Menten Michel und Sohn:

Wurden 7° Nationaler Meister Mittelstrecke Jungtauben  KBDB 2011 mit 2 Tauben (100% Geerinckx). Diese 2 wurden ausserdem  1° und 4° Astaube Mittelstrecke.

-Dirk van Dyck:  

Hatte in 2011 die 10° Astaube Union Antwerpen (50% Geerinckx)
Einige Geerinkcxtauben gewann für ihn auch die ‘Gouden Duif’.

-Jochems-van Hasselt:

Gewann in 2011 u.a. 3° National Bourges 20.544 Tb (50% Geerinckx)

-Marcel Wouters:

Flog in 2011 u.a.
eine Jungtaube flog in der Union Antwerpen 2 x 1°:

1° Dourdan-Angerville 1.969 tb.
1° Dourdan-Angerville 1.705 tb.

Eine jährige Täubin ‘518/10’ gewann in 2011:

10° Intprov Vierzon   6.659 tb.
21° Nat Bourges      20.544 tb.

-Bart Gillis:

Gewann mit ‘847/11’ den 23° Nat Zone Gueret 4.877 Jungtauben (50% Geerinckx)

-Ulrich Kutsche:

Gewann mit 09478-08-794 in  2011 - 3 x 1° Konkurs:

1° von  1.306 tb (392 km)
1° von  1.130 tb (475 km)
1° von    964 tb (266 km)

Kompliment, nicht nur für Luc, Bart & Jurgen Geerinckx sondern auch für alle anderen. Doch dies zeigt was für Potential die Geerinckxtauben besitzen! Große "Klasse" mit absoluter "Schnelligkeit" gepaart. Der Konkurrenz immer einen Schritt oder Flügelschlag vorraus. Das charakterisiert die Geerinckxtaube im Großen und Ganzen. Wir hoffen weiterhin solche Erfolge Ihnen präsentieren zu dürfen und möchten Luc, Bart & Jurgen nochmals für ihre Erfolge gratulieren.

Kommentare

Ongelofelijk die referenties, en dat maar van één jaar! Ook hier men hoedje af, proficiat jongens!

super kwaliteit, zeker een aanrader dus!!

yes they are..!!!