Suchen

Kurt und Raf Platteeuw (Rumbeke, BE): The American Dream Teil II

Vorige Woche konnten Sie den ersten Teil des Berichtes über Spitzentauben und wichtige Linien des Schlages Kurt & Raf Platteeuw lesen. In Teil 2 lassen wir noch einige weitere hervorragende Linien Revue passieren.


Kurt und Raf bei einer der vielen Siegerehrungen

Teil I

In Teil 1 von The American Dream lasen Sie, wie Kurt und Raf an einem bestimmten Punkt ihrer Karriere das Ruder total herumwarfen und wie sie aus 'Otto Normalverbraucher' zu absoluten Vorreitern auf höchster Ebene wurden. Obwohl ihr Glaube an das eigene Können während der Anfangsphase manchmal hart auf die Probe gestellt wurde, können sie nun, 10 Jahre später, mit Nationalsiegen, Meisterschaften und Ass-Tauben brillieren. Wer Teil 1 von The American Dream noch einmal nachlesen möchte, kann das tun, indem er hier klickt. In Teil II stellen wir Ihnen die drei anderen Basislinien vor, die einen großen Teil zum Erringen der Erfolge beigetragen haben.

Labiau Jr. (BE02-4425363)

Selten wird einem eine Stammtaube begegnen, die einem Schlag so ihren Stempel aufgedrückt hat wie Labiau Jr. Besonders auffallend ist der 1. nat. Argenton durch Enkelin Devils Daughter. Die goldene Zuchtader von Labiau Jr. brachte unter anderen folgende Spitzenflieger hervor:

 1. Nat. Argenton     4.782 Tb. Devils Daughter -   Enkelkind
 2. Nat. Pau          2.062 Tb. Ratcliffe       -   Urenkelkind
 3. Nat. Agen         5.507 Tb. Carton De Wiart -   Enkelkind
 4. Nat. Pau          1.910 Tb. Ratcliffe       -   Urenkelkind
 6. Nat. Bourges     16.859 Tb. Marie Louise    -   Urenkelkind
 7. Nat. Bourges     20.589 Tb. Devils Daughter -   Enkelkind
10. Nat. Bourges     22.499 Tb. Miss Bourges    -   Enkelkind
10. Nat. Bourges     16.859 Tb. Odile           -   Urenkelkind
16. Nat. Souillac     5.282 Tb. Holmes          -   Urenkelkind
18. Nat. Bourges     27.506 Tb. 227 Labiau      -   Kind
18. Nat. Châteauroux 16.479 Tb. Devils Daughter -   Enkelkind
18. Nat. Brive       11.130 Tb. Chavasse        -   Enkelkind
20. Nat. Montauban    2.124 Tb. Fisher          -   Enkelkind
22. Nat. Pau          1.910 Tb. Chavasse        -   Enkelkind
28. Nat. Châteauroux 17.984 Tb. Odile           -   Enkelkind
32. Nat. Brive       10.089 Tb. Victoria        -   Kind
32. Nat. Libourne     6.658 Tb. Robertson C     -   Urenkelkind
36. Nat. Poitiers    13.813 Tb. Mona Lisa       -   Enkelkind
40. Nat. Tours        3.947 Tb. De Pass         -   Enkelkind

Einer seiner Nachkommen, der sich später ebenfalls als Superzuchtvogel entpuppen sollte, ist der 227 Labiau (BE07-3011227), der u.a. mit dem 18. nat. Bourges und 50. prov. Tours glänzte. Auf dem Zuchtschlag bewies er seinen Wert, indem er nacheinander Vater wurde von Sweet 16 (1. Châteauroux 592 Tb. und 1. Châteauroux 497 Tb.) und Devils Daughter (1. nat. Argenton 4.782 Tb., 7. nat. Bourges 20.589 Tb., 18. nat. Châteauroux 16.479 Tb.). Diese beiden Spitzenflieger brachten Kurt und Raf den Titel des Nationalen Meisters 2012.

Einige andere Sprösslinge der fantastischen Labiau Jr.-Familie:

Betrachten Sie hier die vollständige Labiau Jr.-Familie.

Annemie (BE04-3235140)

Eine andere Täubin, die die knallharte Auslesemethode von Raf und Kurt überlebte, ist Annemie. Gepaart mit Black Toye (BE07-3077909, original Sylvere Toye) sollte sie dabei helfen, den The American Dream wahr zu machen. Annemie stammt genau wie Zwart Vermanderke von Eric Vermander (Oekene, BE). Nachkommen gewannen u.a. 3. nat. Issoudun, 7. nat. Tulle, 9. nat. La Souterraine, 10. nat. Bourges.

Wie stark die Vererbungskraft von Annemie ist, geht aus der untenstehenden Liste hervorragender Nachkommen hervor:

 3. Nat. Issoudun        2.212 Tb. Finch      - Kind
 7. Nat. Tulle           7.467 Tb. Odiel      - Kind
 9. Nat. La Souterraine 11.236 Tb. Carmichael - Enkelkind
10. Nat. Bourges        16.859 Tb. Odile      - Urenkelkind
20. Nat. Guéret         13.885 Tb. Beastie    - Enkelkind
24. Nat. Guéret          7.681 Tb. Mcgee      - Enkelkind
28. Nat. Poitiers       13.135 Tb. Carmichael - Enkelkind
28. Nat. Châteauroux    17.984 Tb. Odile      - Urenkelkind
29. Nat. Guéret         16.619 Tb. Warner     - Urenkelkind
34. Nat. Bourges        20.589 Tb. Mojo Jojo  - Enkelkind
39. Nat. Poitiers       13.813 Tb. Hewitt     - Enkelkind
48. Nat. Jarnac          4.559 Tb. Bourke     - Enkelkind

Hier sind einige der vielen Cracks aus der Annemie-Familie:

Wenn Sie hier klicken, können Sie den Stammaufbau des ruhmreichen Annemie-Geschlechtes sehen.

Nelly 10.000 (BE07-3192403)

Mit Nelly 10.000 stellen wir Ihnen einen der letzten Pfeiler – aber sicherlich nicht den schwächsten – des Schlages Platteeuw vor. Diese Supertäubin gewann selbst den 22. nat. Limoges 19.373 Tb., 26. nat. Bourges 13.354 Tb., 11. prov. Tours 2.810 Tb. und 20. prov. Tours 2.133 Tb. Nachkommen von Nelly gewannen u.a. 6. nat. Tulle 5.731 Tb., 12. nat. Libourne 5.890 Tb., 73. nat. Limoges 13.781 Tb. Sie können den Stammaufbau von Nelly 10.000 ansehen, indem Sie hier klicken.

American Dream Teil III

Wir alle können nicht vorhersagen, wann der dritte Teil von ‘The American Dream im Hause Platteeuw’ erscheinen wird. Aber dass er irgendwann einmal erscheinen wird, ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Das garantieren die Siegermentalität von sowohl Kurt und Raf als auch von den Nachkommen von Zwart Vermanderke, Nelly 10.000, Labiau Jr., Annemie, Coffin und Brother Red Dragon.