Suchen

Freialdenhofen & Söhne (Aldenhoven, DE) gewinnen den 1. National Deutschland von Agen (Bordeaux) 2013

Ja, es ist wirklich wahr, sie haben schon wieder einen Nationalsieg errungen! Am vergangenen Sonntag war es erneut ein 1. National von Deutschland. Und es war wieder einer aus der Sorte des Forrest Gump.


Die Familie Freialdenhoven gewinnt den 1. Preis national von Agen

Agen stand auf dem Programm. Früher war das der internationale Flug von Bordeaux. Jetzt wird landeinwärts in Agen aufgelassen. Das liegt 115 km südöstlich von Bordeaux, also wesentlich weiter landeinwärts. Man muss sich also umgewöhnen, aber der Name Bordeaux hatte einen anderen Klang. Aber vielleicht denke ich auch nur so, weil ich ein Liebhaber der Bordeaux-Weinen bin.

International waren 23.539 Tauben am Start, 11.112 aus Belgien, 10.501 aus den Niederlanden, 1.267 aus Deutschland und 659 aus Großbritannien. Im vorigen Jahr nahmen nur 21.344 Tauben am damals noch Bordeaux-Flug teil.

Eigentlich sollten die Tauben schon am Freitag aufgelassen werden, aber wie in diesem Jahr schon so oft machte das Wetter einen dicken Strich durch die Rechnung. Mit großer Verzögerung fand der Auflass erst am Sonntag um 8.40 Uhr statt. Das Wetter war gut mit hoher Bewölkung, Wind aus Westen und guter Sicht.

Aber man musste doch sehr lange auf die Tauben warten. International dominierten Niederländer. Sie hatten die größten Entfernungen, und ihre Tauben flogen noch bis spät in die Nacht.


Der Nationalsieger von Agen 2013
 

Die erste deutsche Taube

Der deutsche Nationalsieg ging an die wohlbekannte SG Freialdenhofen & Söhne mit einer Konstatierung um 21.20.03 Uhr auf einer Entfernung von 864,478 km. 1.136,852 m/min flog ihr All in One, 06348-12-572. Damit gewann er den 1. Preis national in Deutschland gegen 1.271 alte Tauben und den 1. Preis national  gegen 729 Jährige. Eine erstklassige Leistung. National belegte die SG Übachs & Waldfeucht übrigens den 2. Platz und die SG Eßer & Erkelenz den 3. Platz.

Am ersten Tag bekamen die Freialdenhofens um 22.18.01 Uhr noch eine zweite Taube, die eine Fluggeschwindigkeit von 1.056,291 m/min erreichte und damit national den 38. Preis gewann.

Wieder Forrest Gump

Von großem Interesse ist natürlich immer wieder die Abstammung des Siegers. All in One, der Name dieser Taube sagt wenig oder auch gar nichts aus. Bei den Freialdenhofens kommt natürlich sofort die Frage auf, ob es wieder ein Nachkomme des alles überragenden Supervererbers Forrest Gump war, der den Sieg mitbrachte, oder ob der Sieger aus einer anderen Linie stammt. Ich kann Sie beruhigen: Es ist einer aus der Linie von Forrest Gump. Um genau zu sein, All in One ist mütterlicherseits ein Enkel von Forrest Gump. Im Übrigen ist sein Stammbaum gespickt mit nationalen und internationalen Siegern, mit Ass-Tauben und anderen Spitzenfliegern. Kurz und gut, eben ein echter Freialdenhofen.

Klicken Sie hier für den Stammbaum von All in One

So allmählich erhebt sich bei uns die Frage, ob der Schlag Freialdenhofen vielleicht der beste deutsche Schlag auf den internationalen Flügen ist? Wie viel große Siege muss ein Schlag erringen, damit gesagt werden kann, dass er der beste ist? Aber lassen wir diese Frage im Raum stehen. Die Freialdenhofens haben ganz einfach Tauben von großer Klasse und verstehen, es aus dem Effeff, sie zu führen. Warten wir einmal auf die nächsten großen internationalen Flüge. Vielleicht gibt es ja weitere große Siege oder herausragende Platzierungen zu feiern. 


Der Vater von All in One


Die Mutter von All in One

Dies und das

Wir haben schon viel über die Schlaggemeinschaft Freialdenhofen berichtet. Eine Sache ist allerdings immer zu kurz gekommen. Wer sind die Freialdenhofens wirklich? Dazu kann man nur sagen, dass hier die gesamte Familie voll hinter dem Taubensport steht. Jeder hat seine Aufgaben, die aufeinander abgestimmt sind, sodass nur sehr selten Sand ins Getriebe kommt. Ich muss an dieser Stelle nicht die Aufgaben eines jeden Einzelnen aufführen. Sie arbeiten als Team zusammen, und das ist einfach phantastisch.

Zur Reisemannschaft gehören etwa 110 Tauben, von denen 40 alte Reisetauben und etwa 70 Jährige sind. Man reist mit etwa 70 Vögeln und 40 Weibchen. Auf dem Zuchtschlag sitzen rund 38 Zuchtvögel und etwa 80 Zuchtweibchen. Ja, Sie haben richtig gelesen: 80 Weibchen. Jeder Zuchtvogel hat also zwei Weibchen. Das nur zur Information. Beim nächsten Bericht, der sicher nicht lange auf sich warten lassen wird, gibt es dann weitere Informationen.

So fliegen Freialdenhofen-Tauben auf anderen Schlägen

PIPA IATP Meisterschaft auf den internationalen Flügen

1. PIPA IATP Meisterschaft 2009 (SG Kampmann-Kummer)
2. PIPA IATP Meisterschaft 2011 (Karl-Heinz Koers)

Nationale Ass-Tauben auf der Weitstrecke

1. Ass-Weibchen national Weitstrecke 2012 (Deutschland) (SG Eßer Hermann-Josef + Frank)
1. Ass-Männchen national Weitstrecke 2009 (Deutschland) (SG Kampmann-Kummer)
2. Ass-Männchen national Weitstrecke 2010 (Deutschland) (Karl-Heinz Koers)
2. Ass-Männchen national Weitstrecke 2011 (Deutschland) (Heimbach Edi + Moritz)
3. Ass-Männchen national Weitstrecke 2011 (Deutschland) (Karl-Heinz Koers)
3. Primus inter Pares national Barcelona 2008 – 2012 (Deutschland) (Dirk Esch)

Ass-Tauben

1. nationale Ass-Taube Klaus-Brucker-Cup 2012 (Deutschland)
1. nationale Ass-Taube EXTREME MARATHON 2012 (Rumänien, Mr. Spoiala)
1. nationale Ass-Taube Sun City Million Dollar Pigeon Race 2012 (Deutschland, Team Waldeck)
1. Ass-Taube Kategorie Weitstrecke Tineret 2011 (Rumänien)
1. nationale Ass-Taube von Barcelona 2008 - 2010
1. Goldene-Barcelona-Taube national 2009
1. Ass-Taube RegV. 411 auf 6 Flügen von 400 km bis 650 km 2009 (Deutschland)
1. Preis Olympiad Younger Autumn 3 Flüge (400 km, 500 km, 600 km) 2008 (China)
1. Ass-Taube auf den 5 Hotspot-Flügen beim Sun City Million Dollar Pigeon Race 2007
1. Preis Yanxiang One-Loft-Flug Finale 500 km gegen  2.352 Tb. 2009

Am kommenden Wochenende steht der große Barcelona-Flug auf dem Programm. Wir von PIPA wünschen den sympathischen Freialdenhofens alles Gute und sehr viel Erfolg auf diesem Klassiker.

Admin comments: 
Nicholas, würdest Du bitte den Stammbaum von All in One einfügen. Wir haben ihn nicht, aber er ist bei PIPA. Die Stelle habe ich gekennzeichnet.

Kommentare

Hallo Familie Freialdenhofen,

Herzlichen Glückwunsch mit der siege auf Barcelona und naturlich Pau !
Supertauben in Aldenhoven !

Grüßen Bertrik Murk

Excellent result once again, this has to be one of the top Long distance lofts in the world over the last few years!

Hello family Freialdenhofen,

Congratulations with the 1st National Agen/Bordeaux!!

Regards Hugo and Anita

Dear family Freialdenhofen,

Third national victory after 3 international races in 2014, unbelievable!
The result of hard work and toppigeons. Congratulations!