Suchen

Benny Steveninck (Hamme, BE) landet mit dem 1. & 2. in der Zone einen glänzenden Doppelschlag von Poitiers!

Benny Steveninck ist bärenstark in die Saison 2013 gestartet. Auf den 5 Nationalflügen, die bisher stattgefunden haben, gelang es ihm jedes Mal, den ersten Preis zu kapern. Sahnehäubchen waren der 1. & 2. in der Zone von Poitiers gegen 2.688 Jährige. Es läuft wie geschmiert an der Ekelbeke in Hamme!

Benny und Karin Steveninck verbuchen schon seit Jahren Serienergebnisse. Vor Jahren waren sie in ihrer Umgebung der Schrecken der Kleinen Mittelstrecke, auf den Flügen von Dourdan und Angerville. Ihre Erfolge führten schon bald dazu, dass sie ausgeschlossen wurden, was Benny veranlasste, sein Augenmerk auf die Nationalflüge zu richten, nämlich auf die Flüge von 350 bis 700 km. Ausgrenzungen sind da nicht mehr an der Tagesordnung, Serienergebnisse jedoch wohl. Die Geschichte der weltberühmten Chipo-Linie brauchen wir Ihnen hier wohl nicht mehr zu erzählen. Darüber ist genug geschrieben worden. Der beste Transfer, den Steveninck je machte, um es in der Fußballersprache auszudrücken, war, den Spitzenflieger Chipo auf den Zuchtschlag umzuquartieren, anstatt ihn für viel Geld nach dem Fernen Osten zu verkaufen. Sowohl Benny selbst als auch viele andere Züchter im In- und Ausland ernten jetzt noch die Früchte von diesem Siegerblut. 

1. & 2. in der Zone von Poitiers

Nach einem sovielten Superjahr 2012 machen Benny und Karin 2013 im selben Stil weiter. Bis jetzt haben sie schon 13 erste Preise gewonnen. Auf den 5 Nationalflügen wurde nicht weniger als 4 Mal eine Serie mit dem 1. und 2. hingelegt. Die schönste war der Doppelschlag von Poitiers, als sie national in der Zone B1 den 1. und 2. gegen 2.688 Jährige gewannen. Es war Speedy, BE12-4048026, der als Erster auf dem Einflug landete. Speedy arbeitet an einer glänzenden Saison. Er war früher in diesem Jahr Bennys erste Taube von Bourges, was ihm den 2. Preis provinzial und den 59. national von Bourges einbrachte. Von Poitiers ist er nun also der Beste in der Zone sowie der 3. prov. und 22. nat. So viel über einen Spitzenflieger! Dass der Apfel nicht weit vom Baum fällt, wird hier wieder einmal deutlich. Der Vater von Speedy ist Greg, BE09-4188061, der selbst den 71. nat. Limoges und 59. nat. Zone B Argenton gewann. Er ist ein Sohn von De Gueret, 1. nat. Limoges 2009, 1. prov. Gueret, 19. nat. Gueret usw., gepaart mit Nina, einer Enkelin von Chipo. Die Mutter von Speedy ist ein Original von diesen anderen ostflämischen Spitzenzüchtern Gevaert-Lannoo. Sie stammt aus deren Spitzenpaar Bliksem-CEO x Kaafje. Klick hier für den Stammbaum von Speedy.

Der 2. in der Zone von Poitiers wurde Tibo, BE12-4048991, der damit auch 5. prov. und 29. nat. wurde. Im vorigen Jahr machte Tibo auch schon einen Preis unter den ersten 100 national, damals war das der 77. nat. von Gueret. Der Vater von Tibo ist der Genopte Hautekiet, BE08-4216913, der selbst ein guter Flieger war und ein voller Bruder der Hautekiet-Täubin, BE03-4328989 ist, einem Superzuchtweibchen auf dem Schlag Steveninck. Gepaart mit dem Chipo wurde sie Mutter von 3 nationalen Ass-Tauben! Die Mutter von Tibo, BE10-4128055, flog selbst unter anderem: 56. nat. Zone B Argenton und 33. prov. Châteauroux und ist eine volle Schwester von Crack Junior, der folgende Preise gewann: 73. nat. Argenton, 91. nat. Bourges, 104. nat. Argenton, 137. nat. Bourges usw. Beide sind Kinder von De Crack, 3. nat. Ass-Taube Mittelstrecke 2007, 1. prov. Ass-Taube Mittelstrecke 2007, 3. prov. Ass-Taube 2006, 1. prov. Bourges usw. De Crack ist seinerseits ein Sohn aus Chipo x Hautekiet-Täubin. In den Adern von Tibo strömt also edles Blut. Klick hier für den Stammbaum von Tibo.

Ergebnisse 2013

25.05. Bourges
Lokal         243 Alttb.: 1-2-3-4-8-9-10-11-16-17-19-21-25-35-36-51-55-62-67-70  20/33
              106 Jähr.: 1-3-5-6-8-20-25  7/20
FCD           775 Alttb.: 1-2-4-6-14-19-22-23-54-59-66-68-81-117-132-188-203-219-249  20/33
              815 Jähr.: 1-6-14-16-21-72-97-209-247  9/20
Provinzial  3.492 Alttb.: 4-10-17-21-48-57-73-74-160-202-234-236-277-398-465-694-761-839  18/33
            2.647 Jähr.: 2-19-35-40-54-257-359  7/20

08.06. Poitiers
Lokal         166 Alttb.: 1-2-5-6-7-8-9-10-12-13-16-16-18-29-47-54  16/24
              150 Jähr.: 1-2-9-11-12-14-22-28-35  9/12
FCD           639 Alttb.: 7-8-17-21-22-23-30-31-42-47-69-69-72-124  14/24
              829 Jähr.: 1-2-34-49-50-69-140-204-245  9/12
Provinzial  3.353 Alttb.: 45-50-125-138-140-148-206-211-271-295  10/24
            3.825 Jähr.: 3-5-164-229-230-317  6/12
Zonal       2.488 Alttb.: 13-17-40-46-47-49-74-76-113-120-184-185-190  13/24
            2.688 Jähr.: 1-2-72-99-100-143-333  7/12

22.06. Gueret
Lokal         170 Alttb.: 1-3-4-5-7-9-10-12-16-18-20-21-25-26-30-40-45-46  18/30
              187 jähr.: 4-5-6-8-13-17-18-19-24-25-27-29-31-40-41-42-43-50-56  19/30
FCD           476 Alttb.: 2-8-9-10-13-19-20-23-30-32-41-48-56-60-70-110-129-130  18/30
              759 Jähr.: 3-4-6-10-24-45-46-47-74-80-92-94-103-128-129-133-169-151 usw. 21/30
Provinzial  2.345 Alttb.: 2-13-16-17-31-53-54-69-97-99-126-155-186-199-396-488-490  18/30
            3.052 Jähr.: 5-6-8-13-50-96-97-98-148-158-179-182-198-273-274-288-299 usw.  21/30

Klick hier für die Übersicht aller Ergebnisse von 2013

Eindrucksvolle Zahlen, die Benny und Karin vorlegen können. Die Form ist offensichtlich da, und das verspricht noch viel Gutes für den weiteren Verlauf dieser Saison!

Kommentare

Well done Benny and Karin, you are having a super season! For me at the moment you are the best in Belgium!!!!

Beste Benny,
Van harte gefeliciteerd met deze prachtige resultaten!
Er zullen er nog veel volgen daar ben ik zeker van, je hebt echt kwaliteit zitten op je hokken.
Nog veel succes het komende seizoen!
Danny van Daalen

well done Benny and Karin I am not surprised as the quality of your pigeons is outstanding,best of luck for the future and I hope to see you soon with Bob .
Jimmy

Congratulations Benny. Outstanding performances.