Suchen

Les Green erzielt 563.000 EURO – Jemals höchster Erlös für eine Totalversteigerung eines Züchters aus Großbritannien

Am Sonntag endete die Totalversteigerung von Les Green mit dem fantastischen Gesamterlös von 563.350 EURO. Noch nie zuvor hatte ein englischer Schlag alle seine Tauben fü solch eine Summe verkauft.

Les Green – 253 Tauben – 2.227 EURO/Taube
Nach einer jahrelangen erfolgreichen Karriere beschloss Les Green, alle seine Tauben zu verkaufen. Wenn ein Spitzenzüchter wie Les Green auf der Höhe seiner sportlichen Laufbahn verkauft, kann man erwarten, dass es am Ende ein fantastisches Ergebnis gibt. Die Grenze von einer halben Million EURO wurde mit genau 563.350 EURO weit überschritten.

Die teuersten 5 Tauben wurden alle von 3 verschiedenen Käufern aus China ersteigert.
1. Golden Kittel – Sohn Kittel – 20.000 EURO
2. Special Blue – Tochter aus Bruder Goede Rode X Rosita – 17.200 EURO
3. Flanders Connection – Sohn Kittel – 16.200 EURO
4. Boonen – 1. Nat. Ass-Taube RPRA UK – 15.600 EURO
5. Van Loock Cock – Sohn Blauwe Gert, Stefaan Lambrechts – 15.200 EURO

Die Käufer der 253 Tauben kommen aus 23 verschiedenen Ländern:
China (87), Großbritannien (28), Deutschland (23), Taiwan (18), Belgien (17), Polen (10), Ungarn (9), USA (8), Irland (7), Marokko (7), Rumänien (7), Slowakei (7), Niederlande (6), Kanada (5), Ägypten (2), Mexiko (2), Katar (2), Serbien (2), Südafrika (2), Dänemark (1), Bangladesch (1), Elfenbeinküste (1), Saudi-Arabien (1).