Suchen

Jan Hooymans (Kerkdriel, NL) gewinnt den 1., 3. und 4. NPO Bergerac

In Kerkdriel nimmt es kein Ende mit der imposanten Reihe von NPO-Siegen. Der Abschluss der Saison für die alten Tauben, der NPO-Flug von Bergerac, brachte die Plätze 1, 3 und 4.


Schlagpfleger Piet Broeders mit Victor, dem 1. NPO Bergerac

In der Afdeling 7 Mittelniederlande stand am 3. August der Flug von Bergerac mit Morgenauflass auf dem Programm. Für Kerkdriel ist das eine Entfernung von 849 km. Wenn die Wetterbedingungen für die Tauben günstig sind, ist das ein langer Flug der Eintagesweitstrecke, bei dem die Gewinner von besonderem Kaliber sind. Mit einem Wind aus Südwesten und angenehmen Temperaturen waren diese Bedingungen gegeben. Aufgelassen um 08.15 Uhr gelang es Victor NL12-1784012 nach einer Flugzeit von beinahe 11 Stunden, mit einer Geschwindigkeit von 1329 m/min in der Afdeling 7, wo für diesen Flug 1.158 Tauben zusammengekommen waren, als Erster durchs Ziel zu gehen. 


Victor, 1. NPO Bergerac Afdeling 7 Mittelniederlande

Der Sieger, der den Namen Victor trägt, ist ein kleiner blauer Vogel mit auffallend weichem Gefieder und einem äußerts intelligenten Blick. Er wurde auf Witwerschaft gespielt und hatte bis dahin noch keine auffallenden Leistungen gezeigt. Als Jungtaube wurde er 6 x gesetzt, wobei Laon der weiteste Auflassort war. Der Sieger ist auf einem Schlag aus Stein untergebracht, der mit ATX-Strahlungswärmeplatten ausgerüstet ist. Diese Platten erwärmen durch einen Hygrostat gesteuert den Schlag. Schlagpfleger Piet Broeders misst der Fütterung der Tauben sehr große Bedeutung bei. Er versucht, die Tauben so rund wie möglich an den Start zu bringen, wobei er viel fetthaltige Sämereien gibt. Wie er selbst sagt, müssen sie "so straff wie eine Saite" sein.

Spitzenabstammung

Erneut steht das Superpaar Jonge Bliksem (B01-3266512) x Dirkje (NL05-1936558) an der Basis dieses NPO-Sieges. Tochter Elfje ist die Mutter von Victor. Wie man weiß, ist Jan Hooymans ständig auf der Suche nach den weißen Raben im Taubensport. Dass diese bei den Gebr. Scheele (Terneuzen, NL) zu finden waren, war in Kerkdriel nicht unbemerkt geblieben. Aus dem Stammpaar, das sie besaßen, Superboy (NL02-0274336) x Tochter 666 (NL02-1713196), wurde der Scheele 88 (NL10-3052688) nach Kerkdriel geholt. Dieser Scheele 88 wurde in Verbindung mit der genannten Elfje der Vater von Victor. Klick hier für den Stammbaum von Victor.

Harry

Bei den Tauben, die die Plätze 3 und 4 bei diesem NPO-Flug einnehmen, bildet Harry (NL07-2007621) die Basis. Es ist Schlagpfleger Piet Broeders anzusehen, dass er besonders erfreut darüber ist, dass sich die absolute Perle des Schlages auch als Zuchtwunder entpuppt. Harry selbst errang den Titel 1. nationale Ass-Taube Eintagesweitstrecke WHZB 2009 und 1. nationale Ass-Taube Eintagesweitstrecke TBOTB 2009.


Harry ist der Großvater des NL11-1912120, der auf diesem NPO-Flug von Bergerac den 3. Platz auf dem Podium belegt. Dieser blaue Witwer wird von demselben Schlag gespielt wie Victor und ist ebenfalls eher klein von Körperbau und mit einem seidenweichen Gefieder ausgestattet. Klick hier für den Stammbaum von NL11-1912120.


NL11-1912120, 3. NPO Bergerac Afdeling 7 Mittelniederlande

Der 4. Preis auf diesem NPO-Flug wird von einer direkten Tochter von Harry, der NL11-1912056, gewonnen. Hier wurde er mit der Moeder Cavendish (NL06-1655551) gepaart. Diese 551 ist, wie ihr Name schon vermuten lässt, die Mutter von Cavendish, 1. Nationale Ass-Taube auf der Kurzstrecke WHZB 2009. Diese Tochter von Harry wurde auf Witwerschaft gespielt. Tagsüber sitzen die Witwen in einer Außenvoliere, sodass man in Kerkdriel keine Probleme damit hat, dass sie sich untereinander paaren. Klick hier für den Stammbaum von NL11-1912056.

Züchten und spielen

In Kerkdriel bestimmt Jan Hooymans die Zuchtstrategie. Schlagpfleger Piet Broeders beschäftigt sich nur mit der Betreuung der Reisemannschaft. Jan behält alle direkten Kinder aus dem Spitzenpaar Jonge Bliksem x Klein Dirkje für die Zucht. 2013 gelang es Piet, nur ein einziges Jungtier aus diesem überragenden Paar für seine Reisemannschaft bei Jan loszueisen. Auf einem katastrophal verlaufenen Trainingsflug ging jedoch auch dieses hoffnungsvolle Tierchen verloren. Mit einem neuen Supervererber wie Harry braucht sich Piet jedoch keine Sorgen wegen der Qualität seiner Reisemannschaft zu machen. Seit 2009, als Piet seine Arbeit als Schlagpfleger aufgenommen hat, wurde 8 Mal ein NPO-Sieg gewonnen. Mit diesem Spitzenmaterial, das ihm zur Verfügung steht, wird Nummer 9 wahrscheinlich nicht lange auf sich warten lassen. 


Jan Hooymans mit Schlagpfleger Piet

Kommentare

Proficiat, maar G.Doppenberg Putten met slechts 4 duiven mee: 5,25,147 !!!

Van harte gefeliciteerd met dit geweldige optreden Jan en Piet. Weliswaar met zw-wind erachter maar dan blijft het toch 850 km om dat klaar te spelen. Blijkt maar weer dat er voor dit werk geen marathonduiven aan te pas hoeven te komen. Gezien de afstamming dagfond duiven die super zijn voor dit werk.

Geniet ervan !
Sportgroeten,
Henri van den Berg

ps. Andre wat zeg je van Boeve & Drost dan ! 2 duiven mee en 2e NPO & 111e NPO. Nadoen ? Smile

Ik wist wel dat ik iets over het hoofd gezien heb: dat is de grootste super stunt en moet zeer zeker vermeld worden, wauuuwwwww!!!!

Nice Job for the Hooymans family. Even with SW wind you need top birds to win..

Dear Jan ,
Congratulations on your long distance success again!
You are a very talented breeder with enough knowledge for origins !
I will visit you again ....
Best regards
Sky Chen

Congratulations!!!

Congratulations !!!

It is really wonderful that 8 NPO champion winners from one family in just a few years!

恭喜,恭喜!
一个家系在短暂的几年中就赢得8个冠军确实是非常超级!

Jan Hooyman,
We Visited you in 2014 from Canada, What a great Visit, your hospitality was unforgettable. your family of birds are amazing.
Jan you made the trip unbelievable when you brought out "Harry" for use to see and handle.
Thank Very Much.....when your in Canada our Door is open to you and your family.
Derick Schleifer
schleiferloft.ca
Canada