Suchen

Blick auf die Woche Deutschland 12. - 13. Mai 2012

Die Saison kommt so langsam auf Hochtouren. Am letzten Wochenende waren bereits über 600 Reisevereinigungen unterwegs, um ihre Wettflüge abzuhalten.

In der Reisevereinigung Aliso Haltern gewinnt Peter Giese den Flug ab Schlüsselfeld über 328 Kilometer gegen 50 reisende Schläge und 1110 Tauben. Er setzte 81 Tauben ein und errang 62 Preise. 1, 3, 6, 8, 16, 17, 18, 19, 23, 25, 28, 30, 31, 34, 40, 5, 52, 64, 65, 66, 67, 70, 90, 91, 92, 95, 105, 106, 106, 108 usw. sind auch 4 Tauben im 1 % und 30 im 1/10.

Dr. Klaus Giesbert zeigt in der Reisevereinigung Dortmund Aplerbeck wie gut seine Renner in Form sind. Von 66 eingesetzten Tauben bringt er 53 Tauben in die Preisliste. Ab Wiesentheid über 276 Kilometer gegen 50 Züchter und 1676 Tauben erringt er folgende Preise: 3, 4, 13, 33, 35, 36, 38, 50, 52, 54, 56, 74, 84, 85, 86, 115, 117, 119, 121, 154, 154, 156, 158, 160, 161 usw. Insgesamt fliegen 25 Tauben in das 1/10.

Die Reisevereinigung startete ihren Flug ab Forchheim über 242 Kilometer. Gegen 21 reisende Schläge und 695 gestarteten Tauben setzten sich die Tauben von Torsten Schön an die Spitze. 32 gesezte Tauben erfliegen 24 Preise. 1, 1, 3, 14, 14, 16, 17, 26, 31, 33, 38, 40, 41, 43, 50, 56, 56, 58, 58, 61 etc. sind auch 20 Tauben im 1/10.

Theo und Markus Lecke aus der Reisevereinigung Lahntal spielen auf Höchstadt über 204 Kilometer 42 von 61 gesetzten Tauben in die Preisliste. Gegen 96 Konkurrenten und 3683 Tauben in der Fluggemeinschaft Hinterland sind es die Positionen 4, 5, 10, 11, 26, 29, 54, 56, 63, 67, 71, 78, 204, 209, 223, 228, 234, 241, 260, 268, 275, 329, 332 und auch 23 Tauben im 1/10.

Die Schlaggemeinschaft Henkel und Elmshäuser in der RV Marburg gewinnen den Flug ab Rastatt über 224 Kilometer gegen 28 Züchter und 1076 Tauben. Von eingesetzten 66 Tauben fliegen 48 in die Preisliste und belegen u.a. dem Ränge 1, 5, 6, 6, 8, 9, 10, 11, 21, 24, 25, 50, 51, 52, 53, 73, 76, 77, 79, 80, 85, 86, 87 und somit kommen 8 Tauben in das 1 % und 23 Tauben in das 1/10.

Der Flug der Reisevereinigung Delbrück führte über 264 Kilometer ab Trier. Teilgenommen haben 119 Züchter und 4921 Tauben. Die Schlaggemeinschaft Gebrüder Hils und Sohn brachten von ihren 35 Tauben 31 in die Preisliste. 2, 3, 22, 35, 49, 52, 77, 77, 106, 110, 112, 154, 221, 225, 239, 241, 301 sind 17 Tauben im 1/10.

Das Team Haas - Möse aus der Reisevereinigung Gelsenkirchen 1884 gewann den Flug über 300 Kilometer ab Wiesentheid gegen 62 reisende Schläge und 1549 Tauben. Selbst wurden 78 Tauben eingekorbt und 57 Preise errungen. 1, 16, 24, 25, 26, 28, 34, 40, 44, 47, 48, 48, 52, 59, 76, 85, 87, 87, 93, 95, 101, 124, 134, 140, 148, 153, 154 sind 27 Platzierungen im  1/10.

Ebenfalls einen erfolgreichen Flug hatte Wolfgang Biernat aus der Reisevereinigung Marl. Ab Schlüsselfeld über 328 Kilometer gegen 68 Züchter und 1908 Tauben brachte Wolfgang Biernat von 58 Tauben 32 in die Preisliste. 7 Tauben flogen in das 1 % und 25 Tauben in das 1/10.  2, 3, 4, 12, 14, 15, 18, 29, 30, 33, 43, 51, 72, 74, 79, 80, 80, 90, 119, 144, 151, 159, 173, 176, 177 usw.

Franz und Martin Steffl aus der Reisevereinigung Crailsheim legen einen Stunt ab Völklingen hin. 1, 2, 2, 4, 5, 6, 7, 9, 17, 20, 23, 24, 81, 82, 83, 84, 86, 87, 96, 100, 102, 105, 106, 108, 108, 111, 112, 115, 119, 125, 127, 129, 134, 137, 181, 184, 184, 187, 189, 192, 202 etc. Von 95 Tauben fliegen 78 in die Preisliste. Der Flug ab Völklingen führte über 210 Kilometer gegen 55 reisende Schläge und 2016 Tauben.

Friedrich Bohlmann setzt 80 Tauben und macht 57 Preise. Bärenstark schon über Jahre erringt er gegen 39 Züchter und 1430 Tauben die Preise 4, 5, 6, 6, 8, 8, 17, 17, 17, 26, 27, 27, 36, 38, 40, 41, 50, 50, 74, 77, 97, 99, 102, 112, 113, 140 usw. Der Flug lief ab Trier über 273 Kilometer.

Auch die Tauben von Franz Berg sind gut in Form. In der Reisevereinigung Salzkotten bringt er ab Trier über 251 Kilometer 28 seiner 35 Tauben in die Preisliste. Gegen 33 Züchter und 1284 Tauben fliegen 14 Tauben in das 1/10. 2, 3, 9, 13, 14, 23, 24, 24, 26, 28, 56, 57, 75, 84 etc.

Das Team Kirchmann aus der Reisevereinigung Essen spielt ab Wiesentheid über 303 Kilometer 39 von 58 gesetzten Tauben in die Preise. 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 19, 50, 77, 80, 80, 83, 83, 88, 107, 107, 110, 113, 121, 147, 162, 163 sind auch 23 Tauben im 1/10 und 7 Tauben im 1%.

Norbert Stolorz aus der Reisevereinigung Herne Wanne erringt gegen 69 reisende Schläge und 1696 Tauben die Preise 4, 6, 11, 15, 20, 21, 22, 24, 25, 46, 49, 58, 64, 68, 100, 102, 102, 105, 109, 121, 127 usw. Von 78 Tauben fliegen 53 in die Preise. 4 Tauben landen im 1% und 21 im 1/10.

Franz Wilhelm Gonschior aus der Reisevereinigung Gummersbach und seine gefiederten Renner zeigen sich zur Zeit in Topform. Ab Rottendorf über 227 Kilometer gegen 90 Züchter und 2932 Tauben setzt er 104 Tauben und erringt 71 Preise. 2, 2, 2, 8, 9, 10, 12, 13, 14, 15, 15, 22, 23, 24, 24, 27, 37, 41, 81, 83, 83, 91, 93, 117, 117, 125, 128, 135, 138, 141, 174, 176, 176, 182, 186, 189, 189, 189, 189, 195, 195, 198, 231, 256, 261, 282, 283, 288, 289 usw. sind nicht weniger als 16 Tauben im 1 % und 49 im 1/10.

Weiterhin auf Erfolgskurs ist auch die SG Vieth / Leugers aus der Reisevereinigung Bramgau. 56 gesetzte Tauben und 35 Preise und davon 6 im 1% und 22 im 1/10 sprechen für sich. Gegen 24 Züchter und 692 Tauben auf dem Flug ab   über 190 Kilometer sind es die Preise 1, 2, 3, 4, 5, 6, 10, 10, 12, 13, 14, 17, 22, 23, 37, 38, 39, 42, 43, 45, 49, 57 etc.

Die SG Joksch aus der RV Oberhausen Zentral gewinnt den Flug ab Gelnhausen über 216 Kilometer. 1, 2, 3, 11, 12, 35, 38, 42, 47, 48, 56, 58, 67, 67, 72, 78, 87 usw. sind auch 17 Tauben im 1/10. Insgesamt wurden 49 Tauben eingekorbt und 29 Preise erzielt.  Die Konkurrenz bestand aus 47 Züchtern und 922 Tauben.

Sportfreund Schupp aus der Reisevereinigung Goldener Grund gewinnt den Flug ab Neumarkt über 260 Kilometer.  Des weiteren bringt er 8 von seinen 45 gesetzten Tauben in das 1%. 23 Tauben in das 1/10 und 35 von 45 Tauben in die Preisliste. 1, 2, 3, 4, 10, 11, 13, 14, 16, 35, 36, 37, 41, 42, 43, 51, 64, 65, 91, 98, 102, 125, 143 etc. Die Konkurrenz bestand aus 43 Züchtern und 1514 Tauben.

Die Schlaggemeinschaft P. J. F. Janßen aus der Reisevereinigung Kleve setzten auf dem Flug ab Reims über 320 Kilometer 83 Tauben in der Transportgemeinschaft gegen 70 reisende Schläge und 1661 Tauben. Sie erringen 57 Preise. 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 14, 15, 15, 17, 19, 20, 20, 47, 66, 69, 72, 74, 76, 77, 83, 87, 88, 109, 113, 124, 153, 155 usw. und bringen 11 ihrer Tauben in das 1 % und 29 in das 1/10.

Theo Lehnen aus der Reisevereinigung Grenzland Breyell gewinnt den Flug ab Wiesentheid über 336 Kilometer gegen 105 Züchter und 3332 Tauben. 1, 2, 11, 21, 22, 23, 30, 35, 44, 48, 50, 58, 59, 71, 90, 92, 94, 111, 112, 114, 115, 138, 177, 197, 205, 279, 332 etc.  Das sind 7 Tauben im 1 % und 27 im 1/10. Vor einer Woche errang Theo Lehnen schon den Sieg auf dem Flug ab Wertheim über 283 Kilometer. Gegen 107 Züchter und 3461 Tauben lautete das Ergebnis 1, 1, 3, 4, 5, 8, 13, 14, 25, 26, 28, 32, 33, 73, 96, 100, 130, 137, 153, 160, 184, 210, 244, 266, 273, 275, 309, 311, 342 und somit 13 Tauben im 1 % und 29 im1/10.

Die SG Rehm & Sohn & Kramer aus der Reisevereinigung Schloß Holte setzen 44 Tauben und bringen 41 in die Preisliste. Gegen 35 Züchter und 1046 Tauben sind es die Platzierungen 3, 4, 5, 6, 7, 9, 11, 13, 14, 17, 23, 24, 25, 28, 38, 41, 42, 43, 53, 62, 63, 68, 69, 70, 74, 88, 90, 95 usw. So haben sie 6 Tauben im 1 % und 28 im 1/10.

Marco Mattis aus der RV Vogelsberg setzte 67 Tauben und errang 51 Preise. 6 Tauben im 1 % und 20 Tauben im 1/10 gegen eine Konkurrenz von 38 reisenden Schlägen und 1285 Tauben auf dem Flug ab Rastatt über 221 Kilometer. 6, 7, 7, 9, 10, 11, 27, 35, 47, 47, 51, 56, 72, 73, 87, 89, 90, 90, 99, 100 usw.

Ralf Platt setzte auf dem Flug ab Wasserberg über 223 Kilometer 33 Tauben. Hiervon kamen 23 in die Preisliste. 3 im 1 % und 16 im 1/10 gegen 55 reisende Schläge und 1397 Tauben. 3, 4, 13, 15, 20, 20, 23, 34, 51, 98, 99, 119, 121, 123, 129, 131 etc.

Die SG Ratz / Bremen aus der Reisevereinigung Herne Wanne spielt auf dem  Flug ab Rottendorf über 283 Kilometer von 112 Tauben 62 in die Preisliste. Gegen 69 reisende Schläge und 1696 Tauben lauten die Preise 5, 8, 8, 10, 16, 33, 34, 36, 52, 52, 54, 55, 56, 57, 59, 59, 62, 65, 65, 71, 75, 101, 106, 112, 123, 128, 129, 131, 131, 131, 137, 137, 139, 145, 148, 152, 158, 165, 167, 169 usw. Das sind 5 Tauben im 1 % und 40 im 1/10. Bereits in der Vorwoche gewinnen sie den Flug ab Marktheidenfeld über 253 Kilometer gegen 72 Züchter und 1769 Tauben. Von 109 Tauben wurden 68 Preise erzielt.

Kommentare

شئ جميل ان تري هذا الابداع