Suchen

Blick auf die Woche Deutschland 01.09.12-02. 09.12

Wer seine Jungtauben inn Form hält fliegt der Konkurrenz davon. In Zeiten der Jungtaubenkrankheit sicher kein einfaches Unterfangen. In der nächsten Woche erfolgt dann der letzte Blick auf die Woche Deutschland für diese Saison.

Die Schlaggemeinschaft Kersting aus der Reisevereinigung Biggesee setzt auf dem Flug ab Tennenlohe über 285 Kilometer 65 Tauben ein und erringt 45 Preise. Gegen 238 Züchter und 6920 Tauben sind es die Preise 1, 2, 3, 3, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 14, 15, 21, 22, 23, 40, 67, 71, 72, 130, 131, 149, 185, 190, 203, 206, 209, 209, 242, 32, 611, 616, 617 usw. Das sind 18 Tauben im 1. Hundertstel und 34 Tauben im 1. Zehntel.

Die Schlaggemeinschaft Theo und Markus Lecke setzt ihrerseits auf dem Flug der Fluggemeinschaft Hinterland 70 Tauben ein und erfliegt 49 Preise. 44, 52, 54, 55, 55, 59, 59, 59, 64, 64, 66, 66, 70, 71, 74, 75, 89, 90, 91, 92, 92, 102, 105, 112, 115, 133, 144, 179 usw. und somit 28 Tauben im 1. Zehntel von 65 reisenden Schlägen und 2786 Tauben.

Das Duo Schnarr / German aus der Reisevereinigung Aschaffenburg setzt 214 Tauben und schafft es 129 Preise zu erringen. Gegen 35 Züchter und 1625 Tauben sind es die Ränge 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 29, 30, 33, 34, 45, 51, 64, 68, 70, 71, 73, 76, 77, 80, 90, 91, 103, 104, 121, 121, 123, 125, 128, 130, 131, 132, 134, 135,139, 140, 141, 143, 145, 149, 150, 153, 157, 158, 159, 162 usw. sind auch 47 Tauben im 1. Zehntel. Der Flug lief ab Neumarkt über 180 Kilometer.

Norbert Stolorz aus der Reisevereinigung Herne Wanne Eickel spielt auf dem Flug ab Marktheidenfeld über 250 Kilometer von 80 Tauben 56 in die Preisliste. 4, 5, 6, 7, 8, 10, 11, 115, 48, 55, 60, 62, 63, 78, 79, 79, 90, 97, 103, 114, 117, 118, 120, 121, 121, 129, 134, 191, 198, 204, 206, 210, 218, 223, 247, 362, 362, 364 usw. Der Flug lief gegen 125 Züchter und 3966 Tauben. So schaffen es 8 Tauben in das 1. Hundertstel und 38 in das 1. Zehntel.

Die SG Steffl aus der Reisevereinigung Crailsheim setzt 53 Tauben ein und erfliegt 43 Preise. Insgesamt landen 5 Tauben im 1. Hundertstel und 22 im 1. Zehntelder 1578 Tauben die von 47 Züchtern eingesetzt wurden. 2, 3, 5, 6, 8, 45, 47, 61, 62, 65, 66, 70, 89, 105, 108, 109, 126, 129, 146, 147, 149, 153 usw. Der Flug wurde gestartet ab Völklingen über 225 Kilometer. 

Das Duo Haas / Möse aus der Reisevereinigung Gelsenkirchen setzte 72 Tauben auf dem Flug ab Wiesentheid über 300 Kilometer und brachte 52 Tauben in die Preisliste. 7, 7, 12, 13, 48, 84, 113, 165, 166, 177, 234, 244, 297, 301, 304, 306, 307, 316, 344, 346, 351, 385, 400, 406, 482, 483, 487, 489, 541, 563, 664, 757, 894 usw. sind 6 Tauben im 1. Hundertstel und 33 Tauben im 1. Zehntel der 9094 Tauben von 327 Züchtern.

Die Schlaggemeinschaft Klaas aus der Reisevereinigung Rietberg gewinnt den Flug ab Bitburg über 250 Kilometer. Gegen 236 Züchter und 9046 Tauben sind es die Platzierungen 1, 3, 20, 22, 33, 39, 39, 69, 70, 70, 72, 72, 74, 75, 75, 75, 79, 81, 123, 138, 139, 142, 160, 163, 173, 222, 227, 227, 229, 241, 258, 265, 276, 277, 277, 365, 365, 369, 379, 379, 397, 436, 436, 446, 452, 454, 458, 540, 542, 589, 595, 603, 640, 784, 792, 800, 848, 853 usw. und somit auch 18 Tauben im 1. Hundertstel und 59 Tauben im 1. Zehntel.