Suchen

Ablaufende Auktionen: van der Auwera (BE), Handerek (PL), Depasse-Lardenoye (BE), Saudoyez (BE), Sangers (NL), Rutz & Sons (DE), van Toor (NL), van de Velde (NL), DVV-Pigeons (BE), Florea (RO), Goeteyn (BE) & Palm (BE)

Am Sonntag dem 20. Januar, laufen diese Auktionen ab: Guy van der Auwera (BE), Wojciech Handerek (PL), Depasse-Lardenoye (BE), Kevin Saudoyez (BE), Marcel Sangers (NL), Rutz & Sons (DE), Dennis van Toor (NL), Sjaak van de Velde (NL), De Vroe- Vandeputte (BE), Sorin Florea (RO), Annick Goeteyn (BE) & Jean-Pierre Palm (BE)

Guy Van der Auwera (BE)
Junge aus den besten Zucht- und Reisetauben

Auf spektakuläre Art und Weise zogen im Frühjahr 2018 alle Tauben von 2016 und älter des Spitzenschlages Van Der Auwera zu neuen Eigentümern um. Was geblieben war, waren die Vertreter seiner exklusiven Kaasboer-Nachkommen in Kombination mit vor allem der Linie von Charlie’s Angels und den Supergenen von Antonio (De Saer) und Gladiator (Geerinckx). Mit jährigen und jungen Tauben konnte Guy sofort wieder ein Wörtchen mitreden. Das ist nur logisch, da die Gene, die früher für den Erfolg verantwortlich waren, immer noch vorhanden sind. Auf PIPA gibt es nun eine Versteigerung mit dem Besten von den Schlägen von Guy Van Der Auwera und Sohn.

Wojciech Handerek (PL)
Junge aus den besten Zuchttauben

Ohne Wenn und Aber kann man sagen, dass auf den Schlägen von Wojciech Handerek das Beste des polnischen Taubensportes sitzt. Er investierte in Spitzentauben aus u.a. Belgien, den Niederlanden und Deutschland und baute damit eine Mannschaft auf, mit der er sich Zugang zu u.a. der Olympiade in Brüssel 2017 verschaffte. In dieser Versteigerung stehen einige fantastische Leistungstauben und Junge aus der Paarung der Olympia-Tauben Dakar und Karin, sowie aus deren Eltern, exklusiv auf PIPA.

Depasse-Lardenoye (BE)
Junge aus den besten Zuchttauben

Auf der Großen Weitstrecke und da besonders auf dem Klassiker von Barcelona spielen die Tauben von Stéphane Depasse-Lardenoy mit schöner Regelmäßigkeit eine Glanzrolle. In den vergangenen Jahren war diese Schlaggemeinschaft immer wieder einer der herausragenden Schläge auf knallharten Barcelona-Flügen. Gold, von dem sie einige wertvolle Nuggets in einer fantastischen Versteigerung der Großen Weitstrecke auf PIPA anbieten. Kinder aus den besten Zucht- und Reisetauben stehen in dieser Versteigerung.

Kevin Saudoyez (BE)
1 Leistungstaube und Junge aus den besten Zuchttauben

Auch 2018 hat es wieder geklappt! Kevin Saudoyez eroberte mit dem 1. National von Bourges gegen 19.129 Tauben im dritten aufeinander folgenden Jahr einen Nationalsieg! Eine Glanzleistung, die nur wenige in der Geschichte des belgischen Taubensportes vor ihm geschafft haben. Kevin bekommt damit endgültig einen Platz in der Hall of Fame. Aber auch in den Jahren davor waren seine Ergebnisse nicht von schlechten Eltern. Auf PIPA bringt Kevin nun auch schon im dritten Jahr hintereinander Kinder aus seinen allerbesten Tauben in einer Versteigerung. Absolut das Beste, was Belgien zu bieten hat.

Marcel Sangers (NL)
Junge aus den besten Zuchttauben

Kaum zu überbieten, so können die Leistungen der letzten Jahre von Team Sangers gekennzeichnet werden. Siege gegen Tausende von Tauben und Ass-Tauben-Titel bis auf nationale Ebene sagen genug. Der Schlüssel zum Erfolg liegt besonders in der Kreuzung der alten Sangers-Linien mit der berühmten Kittel-Dynastie von Dirk Van Den Bulck. Sangers Pigeons besitzt mit Angelina und Gold Dust wahrscheinlich die zwei besten Schwestern von Kittel weltweit, und Skittel (Sohn Kittel) ist ebenfalls ein Zuchtcrack. Aber auch die Lincia-Dynastie von Stefaan Lambrechts kommt auf den Sangers-Schlägen mit mehreren Kindern und Geschwistern dieses Phänomens groß raus. Sangers Pigeons bietet in dieser Versteigerung Kinder aus den wertvollsten Zucht- und Reisetauben an.

Rutz & Söhne (DE)
Junge aus den besten Zuchttauben

Die deutsche Erfolgsschlaggemeinschaft Rutz & Söhne hat im Lauf der Jahre international immer wieder für Furore gesorgt. Auf den schwersten internationalen Kraftvergleichen hat sich die Rutz-Taube als zu größten Leistungen fähig erwiesen. Viele Meister hatten enormen Erfolg durch die Einführung von Rutz-Tauben, und darum sind diese Tauben inzwischen überaus populär. Mit 2 internationalen und zahlreichen nationalen Siegen auf der Ehrenliste profitieren die sympathischen Deutschen selbst auch regelmäßig von den Früchten ihres fantastischen Taubenstammes. Speziell auf PIPA bieten sie Junge aus ihren allerbesten Zucht- und Reisetauben in einer Versteigerung an. Einfach Spitzenklasse!

Dennis van Toor (NL)
Stefaan-Lambrechts-Kollektion

Schon zu einem sehr frühen Zeitpunkt sah Dennis van Toor vorher, was für eine große Zukunft die Lambrechts-Tauben vor sich hatten. Er besuchte Stefaan und nahm aus allen Spitzentauben etwas für seine Zuchtschläge mit. Hiermit bekam sein Bestand eine gewaltige Qualitätsinjektion. Nach einigen Jahren strenger Auslese waren die wertvollsten original Lambrechts-Tauben übriggeblieben, die Dennis nun alle in einer exklusiven Versteigerung auf PIPA anbietet.

Sjaak van de Velde en Zoon (NL)
Versteigerung der besten Zucht- und Reisetauben

Vater und Sohn Sjaak van de Velde gehören schon seit Jahrzehnten zur absoluten Spitze der niederländischen Welt der Großen Weitstrecke. Mit einer relativ begrenzten Schlaganlage und ebensolchen Zahl von Reisetauben lieferten sie fantastische Leistungen und machten sich so einen guten Namen. Auf den nationalen und internationalen Flügen flogen sie eine eindrucksvolle Ehrenliste zusammen. Seit 2004 wurden gut hundert Preise unter den ersten 100 auf nationaler Ebene gewonnen. Auf PIPA werden nun die besten Zucht- und Reisetauben angeboten. Blickfänger ist dabei die 1. beste Taube auf der Großen Weitstrecke auf ZLU-Flügen 2016 im PIPA-Ranking. Auch der alte Gigant Kleine Dure mit dem 1. Int. Bordeaux bei den Jährigen kommt unter den Hammer, genau wie alle die anderen wertvollen Zucht- und Reise-Ikonen.

DVV-Pigeons (BE)
Junge aus den besten Zuchttauben
Johan Devroe und Rudi Vandeputte setzten ihre Zusammenarbeit nach der Versteigerung aller alten Tauben von DVV-Pigeons auf PIPA Ende 2017 fort und behielten denselben Namen DVV Pigeons. Aus dem Trio ist nach der Versteigerung Ende 2017 ein Duo geworden. Bei der großen Versteigerung von DVV-Pigeons wurden mehrere Spitzenpaare gekauft, und Vertreter aus dieser Superbasis bieten Johan und Rudi nun in einer Versteigerung an, sowie einen Spitzenflieger des Jahrgangs 2018 - das neue Gold also. Natürlich sind auch Nachkommen aller bekannten Cracks dabei wie aus dem Traumpaar, von Superfliegerin Smart Princess, von New Tom, Blue Lucien, Magic Bart, Ricky, Finn, Always There usw. Eine Versteigerung der Männer, die sich in Rekordzeit wieder in der belgischen Spitze etablieren konnten.
 
Sorin Florea (RO)
Junge aus den besten Zuchttauben
Der rumänische Spitzenzüchter Florea Sorin deckte sich in den vergangenen Jahren mit Supertauben ein, die er hauptsächlich auf PIPA-Versteigerungen kaufte. Darunter der Spitzenflieger von Limbourg Copy Gilbert (Sohn Gilbert) und Miss Fantastic (Mutter der 5. Nat. Ass-Taube, Schwester Eagle Eye), aber auch mehrere Kinder von Eagle Eye, Kinder von New Freddy, Bak 17 und Lucky 848, Kinder von Sprint (Berckmoes), Olympiade (Heremans), den Eltern von Sun (Steveninck), Wittekop Sylvester (Geerinckx), Euro Diamond (Brockamp), den Eltern von Dolce Vita (Veenstra) usw., usw. Kurzum eine Sammlung von Tauben von ungeahnter Klasse. Kinder aus den exklusivsten Zuchtjuwelen bietet Florea in einer Versteigerung auf PIPA an.
 
Annick Goeteyn (BE)
Junge aus den besten Zuchttauben
Nach einem fantastischen ersten Jahr auf eigenen Flügeln setzten Annick und Tochter Kim 2018 ihren glänzenden Aufstieg unaufhaltsam fort. Unter anderem holten sie sich den provinzialen Sieg von Orléans, sowie unzählige 1. und frühe Preise auf lokaler Ebene und natürlich auch Spitzenpreise auf nationalem und provinzialem Niveau. Damit scheint ihr Weg zur nationalen Spitze vorprogrammiert zu sein. Zwei wunderbare Zuchtpaare – Tsaby x Kim und Orlando x Nicofelia – bilden die Basis für diesen Überfluss an Spitzenpreisen, die beinahe Woche für Woche in den Preislisten stehen und die fast alle mit Nachkommen der beiden Stammpaare realisiert wurden. Aus Vertretern dieser starken Basis werden nun Kinder in einer Versteigerung auf PIPA angeboten.
 
Jean Pierre Palm (BE)
Leistungstauben + Junge aus den besten Zuchttauben
Nach vielen Jahren mit prächtigen Ergebnissen wurde die Torte von Jean Pierre & Yvette Palm 2018 mit einer prallen Kirsche verziert. Ihr BE16-1109229 wird Belgien auf der Olympiade in Posen in der Kat. B vertreten. Dafür ließ er den niedrigsten Koeffizienten, den es je gegeben hat, errechnen. Eine gewaltige Leistung. Ein voller Bruder dieser Supertaube wird zusammen mit 2 Kindern und 2 anderen Leistungstauben auf PIPA versteigert. Internationale Spitzenklasse.