Suchen

Ablaufende Auktionen: F. & N. Norman, R. & D. Pierre, Nico van Noordenne, Frans Bungeneers, Luc de Laere, Gebroeders Raets, Romein Klein, Bart Geerinckx, Best of USA, Philippe Dobbelaere & Riddersclub van België

Sonntag dem 3. März, enden diese Auktionen: F. & N. Norman (BE), R. & D. Pierre (BE), Nico van Noordenne (P-B), Frans Bungeneers (BE), Luc de Laere (BE), Gebroeders Raets (BE), Romein Klein (NL), Bart Geerinckx (BE), best of USA, Philippe Dobbelaere (BE) & Riddersclub van België.

Filip & Nicolas Norman (BE)
Florian Special- Junge aus den besten Zucht- und Reisetauben

Auf ‘Mas Palomas’ in Knokke-Heist läuft der Taubenbetrieb wie geschmiert. Jahr für Jahr zeigen Vater Filip und Sohn Nicolas deutlich ihr Können und ihre Klasse. Ihre Reisemannschaft ist nicht aus der Spitze der nationalen und internationalen Preislisten zu vertreiben. In der Zorro-Dynastie besitzt das berühmte Taubengeschlecht eine hervorragende Basis, die mit Florian (Enkel. Zorro) einen würdigen Stammhalter hat. Gazpacho (Olympia-Taube), Magic Florian (4. Nat. Souillac und 2 x 1. interprovinzial) und Glamour (2. prov. Ass-Taube KBDB) sind die aktuellen Vertreter dieses legendären Schlages. Bei einer Versteigerung auf PIPA wird eine ausgewählte Gruppe von Jungtauben angeboten, die alle reichlich mit den Genen dieser Cracks gesegnet sind.

Roger & David Pierre (BE)
Junge aus den besten Zuchttauben

Mit nicht mehr zu zählenden (inter)provinzialen Siegen gehören Vater und Sohn Pierre zur absoluten Spitze des belgischen Taubensports. Spitzenplatzierungen bei nationalen Meisterschaften, mehrere Olympia-Tauben und ein aus allen Nähten platzender Trophäenschrank von regionalen, provinzialen und interprovinzialen Platzierungen sind die unbestechlichen Zeugen. Supertauben wie Ashley, Virginie, Shaina, Keisha und Messina sahen regelmäßig die Scheinwerfer auf sich gerichtet, weil sie viele Titel einheimsten. Ashley und Shaina wurden beide 2015 in Budapest zur 1. Int. Olympia-Taube gekrönt. Auf PIPA steht nun das Allerbeste dieses gewaltigen Schlages zum Verkauf.

Nico van Noordenne (NL)
Spitzenflieger & Kinder aus den besten Zuchttauben

Jahrelang war er der golden Boy des niederländischen Taubensports, aber inzwischen ist er zu einer festen Größe geworden, die immer im Kampf um die höchsten Ehren ein Wörtchen mitredet und deren Tauben in der ganzen Welt fantastische Leistungen liefern. Seine illustre Torero-Dynastie sorgte für unzählige Höhepunkte, und die Einführung einer ansehnlichen Gruppe von Ludo Claessens-Zuchttauben gab dem südholländischen Meisterschlag zusätzlichen Schwung. Nico versteigert auf PIPA eine prächtige Gruppe von Collectors Items, bewährte Zucht- und Reisetauben aus den Stammmtauben des Schlages van Noordenne. Darunter sehr exklusiv die letzten Kinder, die je versteigert werden, von u.a. Torero, Super 45, Witje 975, Amazing 402, Chanel 555 usw.

Frans Bungeneers (BE)
Speziell für diese Versteigerung: Junge aus den Linien seiner besten Barcelona-Flieger mit enger Inzucht auf "Queen Tonny"

Wer die Barcelona-Ergebnisse von Frans Bungeneers kennt, wird nicht bestreiten, dass Frans zu recht als der einzige echte König von Barcelona bezeichnet wird. Mit dem Gewinn des 1. Nat. Barcelona 2005 durch Queen Tonny bekam seine Karriere eine endgültige Wendung, und es zeigte sich, dass das der Anfang einer Periode voller Erfolge war. Nach dem brutalen Diebstahl so ziemlich aller Spitzentauben ließ Frans nicht den Kopf hängen und nahm die Herausforderung an, mit seiner hervorragenden Familie von Tauben den Boden für neue Erfolge vorzubereiten. Das gelang ihm ganz prima! Junge aus seinen derzeit besten Zucht- und Reisetauben bietet Frans nun in einer Versteigerung auf PIPA an.

Luc De Laere (BE)
Junge aus den besten Zuchttauben

Sogar während der stillen Zeit des Taubenjahres kann Luc De Laere einen neuen Höhepunkt verzeichnen, und zwar bei dem italienischen Spitzenzüchter Rolando Fabriani, der mit einer 50% De Laere-Taube sein Land auf der Olympiade Kat. Allround vertritt. Diese Supertaube wurde 1. Nationale Ass-Taube sowohl auf der Mittelstrecke als auch Allround! Luc De Laere selbst gehört natürlich schon viele Jahre zu den ganz Großen der Provinz Westflandern. Die fabelhaften Gene seines Tieke haben in den über jedes Lob erhabenen Tauben von Gaby Vandenabeele ihre ideale Ergänzung und garantieren nun schon geraume Zeit Taubensport auf höchstem Niveau bei Luc De Laere. Luc bietet Kinder aus seinen besten Zucht- und Reisetauben in einer Versteigerung auf PIPA an

Gebrüder Raets (BE)
Gaby Vandenabeele-Kollektion

Die Gebrüder Jean-Marie und Arnold Raets und sein Sohn Kenny aus Vliermaal schwingen regelmäßig im Limburgse Fondclub das Zepter. Aber auch national können sich ihre Ergebnisse sehen lassen. 2017 wurden sie u.a. als Gewinner der Goldenen Taube von Belgien geehrt. Großen Anteil an diesen fantastischen Erfolgen haben die Tauben, deren sie bei der Legende Gaby Vandenabeele habhaft werden konnten. Sie konnten unter anderem Kinder von Rudy und Mister Magic erwerben. Die wertvollsten Vandenabeele-Perlen werden nun in einer Versteigerung auf PIPA angeboten und dazu ihre besten Kinder und einige Jungtauben.

Romein Klein (NL)
Spitzenflieger und Junge aus den besten Zuchttauben

Seit die Schlaggemeinschaft Cor Romein und Frank Klein, die 2014 gegründet wurde, besteht, wurden schon große Erfolge verbucht. In großen Konkurrenzen wurden Dutzende von Siegen geholt, und in der Afdeling Südholland steht der Zähler, der die Triumphe aufzeichnet, inzwischen auch schon bei mehr als 10. Auch bei den verschiedenen nationalen Wettbewerben wurden Ehrenplätze belegt. Der heutige Taubenbestand wurde zum größten Teil mit Tauben aufgebaut, die von Danny van de Vrede (Bergschenhoek, NL) stammen. Über Anton Ruitenberg (Zwolle, NL) sind auch Tauben von Gaby Vandenabeele (Dentergem, BE), Gerard Koopman (Ermerveen, NL) und Leo Heremans (Vosselaar, BE) in den Stamm verwoben.

Bart Geerinckx (BE)
Junge aus den besten Zuchttauben

Auf kaum einen anderen Züchter richteten sich in den vergangenen Jahren die Scheinwerfer so oft wie auf Bart Geerinckx. Wenn er nicht selbst triumphierte, dann waren es Geerinckx-Tauben, die auf anderen Schlägen großartige Leistungen vollbrachten. Bart ist einer von den Männern, die der Verführung durch das große Geld widerstehen. Tauben, die absolute Spitzenergebnisse gebracht haben, werden selten oder nie verkauft. Der Wert solcher Tauben für den Zuchtschlag ist unschätzbar. Kinder aus diesen Giganten bringt Bart in einer fantastischen Versteigerung auf PIPA.

Best of USA
Zum 1. Mal auf PIPA: die besten Züchter der USA zusammen in 1 Versteigerung

PIPA hat mit der Versteigerung Best of USA (Das Beste der USA) etwas ganz Neues im Versteigerungsprogramm. Noch nie zuvor konnte ein Auktionshaus die besten Züchter der Vereinigten Staaten dazu bewegen, das Allerbeste von ihren Schlägen gemeinsam in einer Versteigerung auf allerhöchstem Niveau anzubieten. Jahrelang selektierten amerikanische Züchter ihre Tauben vor allem auf Tribünenflügen und bauten sich damit weltweit einen fantastischen Ruf auf. Auf PIPA bietet die Elite des amerikanischen Taubensports das Allerbeste an.

Philippe Dobbelaere (BE)
Junge aus den besten Zuchttauben

Auch 2018 zeigte Philippe Dobbelaere seine Meisterschaft mit u.a. 31 ersten Preisen. Die Linien seiner goldenen Stammtauben – Brigitte, Cleo und ihres Nestbruders Keizer und ihrer Enkelin Evita – ziehen sich wie ein roter Faden durch den Dobbelaere-Bestand. Untereinander gepaart oder in der Kreuzung mit neuem Zuchtmaterial bilden diese Zuchtkoryphäen die Basis für immer neuer Sieger und Reisecracks. Echte Pointer unter praktisch allen Bedingungen. Eine erlesene Auswahl von Jungen aus seinen besten Zuchttauben bietet Philippe in einer Versteigerung auf PIPA an. Spitzenklasse!

Riddersclub von Belgien (BE)
Stiftungen zugunsten des Riddersclubs

Der Status des Riddersclubs von Belgien ist, wie es sich für eine Gesellschaft von Rittern geziemt, sehr hoch angesiedelt. Für diese Versteigerung schenkten Sympathisanten und Spitzenzüchter jeweils eine Taube zur Unterstützung des Riddersclubs. Für die Käufer eine Chance, etwas ganz Besonderes zu bekommen.