Versuch' dein Glück beim PIPA-Quiz anlässlich der Versteigerung von Gaby Vandenabeele

Am Montag, dem 29. Oktober startet die sensationelle Versteigerung von Großmeister Gaby Vandenabeele. Am 10., 11. und 12. November fällt dann endgültig der Vorhang über diesen weltberühmten Taubenschlag. Anlässlich der Versteigerung von Gaby Vandenabeele organisiert PIPA ein besonderes Quiz!

Viele Taubenzüchter im In- und Ausland warten inzwischen voller Spannung auf den Start dieser legendären Versteigerung. Gaby Vandenabeele hört aus gesundheitlichen Gründen mit dem Taubensport auf und so kommt der gesamte Bestand unter den Hammer.

Was gibt es zu gewinnen?

Das PEC stiftet für diese einmalige Gelegenheit eine Jungtaube aus einem Bruder von keinem Geringeren als der PEC-Ikone Porsche 911. Darüber hinaus ist das Jungtier ein Enkelkind von BE15-4013198. Diese Täubin ist eine Tochter aus Fyther x Gloria und damit zu 100% eine Vandenabeele-Taube. Aus dieser Vandenabeele-Täubin stammt in der Verbindung mit dem ‘Son Nikolaas’ die BE16-4129169, eine exzellente Reisetäubin. Sie gewann u.a. den 11. Nat. Libourne 3.950 Tb., 59. Nat. Jarnac 5.117 Tb., 110. Nat. Argenton 22.712 Tb. und war 2017 die 2.-beste jährige Taube über drei Flüge auf der Weitstrecke!

Kurzum, Spitzenqualität mit illustren Namen wie Geerinckx, PEC und - selbstverständlich - Gaby Vandenabeele im Stammbaum.


Wacko Freddy und Lieve, die Großeltern der Taube, die es zu gewinnen gibt!

Versuch dein Glück über das Internet-Formular

Um die Chance zu haben, unseren Hauptgewinn zu bekommen, müssen Sie den Gesamterlös der Versteigerung aller Tauben von Gaby Vandenabeele schätzen (ungefähr 810 Tauben). Füllen Sie das Internet-Formular aus. Geben Sie dabei außer Ihrer Schätzung auch Ihre Kontaktdaten an. Schicken Sie das Formular rechtzeitig vor Montag, dem 29. Oktober mittags 12 Uhr (CEST) ein. Sie können nur durch das Internet-Formular teilnehmen. Der Vollständigkeit halber erklären wir hier noch einmal die Regeln:

  • Wer den richtigen Gesamterlös der Versteigerung von Gaby Vandenabeele rät oder dieser Summe am nächsten kommt, gewinnt den Preis.
  • Bei einem gleichen Ergebnis gewinnt der Teilnehmer, der seinen Tipp als Erster abgegeben hat.
  • Es darf nur ein Tipp pro Züchter abgegeben werden. Tipps im Namen von Züchtern, die nicht Mitglied eines Brieftaubenzuchtvereins sind, sind also nicht gültig. Nehmen Sie doch mit mehreren Tipps teil, gilt nur Ihr erster abgegebener Tipp.
  • Teilnehmen können Sie nur, indem Sie das Formular, auf dem Ihr Name, Ihre Kontaktdaten und der von Ihnen geschätzte Betrag angegeben sind, einschicken.

Viel Glück!