Versteigerungswochenende endet mit insgesamt 270.675 EURO. Daniel Bucaciuc (BE) 2.883 EURO/Taube, Ronald Traas (NL) 2.577 EURO/Taube

Am Sonntag, dem 27. September endeten diese Versteigerungen: Team Valya & Rosen Dobrevi (BG), September-Auktion, Dean Pallatt (UK), Marc De Cock (BE), Vitor Picanco (PT), Daniel Bucaciuc (BE), Ronald Traas (NL) & Ron Hillcoat (UK).

Team Valya & Rosen Dobrevi (BG) - 9 Tauben - 1.522 EURO / Taube
Star auf den Schlägen von Vaya und Rosen Dobrev ist Miss Kriss, die einer der Blickfänger beim Million Dollar Race von 2019 wurde, als sie den 6. Platz beim Endflug belegte und 20.000 US Dollar gewann. Sie stammt aus einer Kreuzung der Supergene von Black Pearl von Hardy Krüger, von Acy über Bart Geerinckx, der Porsche 911-Familie vom PEC und der Bliksem-Dynastie von Vandenabeele. In dieser Versteigerung wurden die Eltern von Miss Kriss angeboten und erwiesen sich als echte Zugpferde. Sie wurden zusammen in BIS angeboten und brachten 8.000 EURO. Das Interesse für diese Tauben kam aus folgenden Ländern: Bulgarien (4), Belgien (1), Deutschland (1), Großbritannien (1), Marokko (1), Mexiko (1) und Taiwan (1).

September-Auktion - 24 Tauben - 1.606 EURO / Taube
Weil manche Bieter ihre finanziellen Möglichkeiten vielleicht überschätzt und die ersteigerten Tauben nicht bezahlt haben, bietet PIPA mehrmals im Jahr diese nicht bezahlten Tauben erneut an. Diesmal begann die Versteigerung spektakulär mit einem Sohn des 1. International Barcelona 2018, Lloyd. Dieser prächtige gehämmerte Vogel wurde für 4.600 EURO an einen Käufer aus Großbritannien verkauft. Er war nicht die teuerste Taube der Versteigerung; das wurde Harry's Vita 572, ein von Pieter Veenstra gezogenes Enkelkind von Harry. Die Enkelin von Harry brachte 6.200 EURO und zieht wie der Sohn von Lloyd ebenfalls nach Großbritannien um. Die anderen Tauben gehen nach China (4), Polen (4), Belgien (3), Taiwan (3), Deutschland (2), Großbritannien (2), USA (2), Österreich (1), Frankreich (1), Indonesien (1) und Türkei (1).

Dean Pallatt (GB) - 15 Tauben - 1.773 EURO / Taube
Eine prächtige Gruppe von Jungtauben wurde von Dean Pallatt angeboten. Dean besitzt einen vollen Bruder von Silke (Gewinnerin des 1. National Barcelona 2020), und drei Kinder aus diesem blauen Vogel bot er zur Versteigerung an. Zwei davon wurden die teuersten Tauben der Versteigerung. Die eine stammte aus einer Paarung mit einer Tochter von Silke und die andere aus der Paarung mit der 1. international Pau. Beide Tauben brachten jeweils 3.200 EURO. Die Käufer dieser beiden Tauben kommen aus Belgien und Großbritannien. Selbstverständlich war noch mehr Material da, das in jedem Marathon-Liebhaber Begehrlichkeit weckt. Insgesamt brachte die Versteigerung 26.600 EURO. Die Käufer wohnen in Großbritannien (4), Taiwan (4), Belgien (1), Frankreich (1), Niederlande (1), Rumänien (1), Saudi Arabien (1), USA (1) und Südafrika (1).

Marc De Cock (BE) - 10 Tauben - 1.370 EURO / Taube
In der Versteigerung von Marc standen Kinder von Mr. Tulle, Rockefeller, Bold Eagle und anderen Cracks, die alle aufgrund ihrer Leistungen und ihres Zuchtwertes berühmt sind. Es war ein Kind von Bold Eagle, das bei dieser kompakten Versteigerung von Marc am begehrtesten war. Es wurde für 2.200 EURO verkauft. Der Käufer dieser Taube kommt aus Deutschland. Die anderen 9 Tauben finden eine neue Heimat in Belgien (6), Deutschland (1), Rumänien (1) und den USA (1). Insgesamt brachten die 10 Tauben 13.700 EURO.

Vitor Picanco (PT) - 12 Tauben - 1.452 EURO / Taube
Vitor Picanco wurde gefragt, ob er seine besten Zucht- und Reisetauben in einer Versteigerung anbieten würde. Vitor beschloss, darauf einzugehen und wählte 12 prächtige Tauben für diese Versteigerung aus. Seine Kolonie besteht zum größten Teil aus Gaby-Vandenabeele-Tauben, und damit ist Vitor überaus erfolgreich. Teuerste Taube der Versteigerung wurde jedoch ein Enkelkind des weltberühmten Euro Diamond. Für den blauen Vogel mit Namen Bugatti Veyron fiel der Hammer bei 2.700 EURO. Sein neuer Besitzer wohnt in Südafrika. Die anderen 11 Tauben von Vitor zogen aus dem sonnigen Süden von Europa in folgende Länder um: China (7), Taiwan (3) und Japan (1).

Daniel Bucaciuc (BE) - 18 Tauben - 2.883 EURO / Taube
Weltruhm erlangte Daniel mit seinem Mr. Fantastic, der 1. Nationalen Ass-Taube Weitstrecke KBDB 2017. Rund um diesen Crack stellte Daniël eine prächtige Zuchtmannschaft zusammen. Mehrere Kinder von Mr. Fantastic wurden heute zusammen mit einer Gruppe von Tauben versteigert, die Daniel in den vergangenen Jahren zusammengetragen hatte, darunter eine Tochter von Armando, der vielleicht berühmtesten Taube der Welt. Diese Tochter von Armando wurde für 15.000 EURO ersteigert und zwar von einem Züchter aus Deutschland. Die zweitteuerste Taube wurde ein voller Bruder des Bonte Crack, 1. Nationale Ass-Taube KBDB 2019. Der Hammer für ihn fiel heute bei 6.400 EURO. Er geht in die Niederlande. Zusammen mit den anderen 16 Tauben kamen bei dieser Versteigerung insgesamt 51.900 EURO zusammen. Die Käufer kommen aus Rumänien (6), Deutschland (3), Taiwan (3), Belgien (2), Niederlande (1), Pakistan (1), Katar (1) und den USA (1).

Ronald Traas (NL) - 26 Tauben - 2.577 EURO / Taube
Eine Versteigerung mit wirklich den allerbesten Linien der modernen Weitstrecke wurde auf Wunsch von Ronald Traas organisiert. Unbeschreiblich, was er in den vergangenen Jahren zusammengetragen hat. Dieser Meinung war auch der Käufer aus Großbritannien, der sowohl den Sohn von Sumerian Fighter als auch die Tochter des New Laureaat ersteigerte. 9.200 EURO und 7.600 EURO wurden für diese beiden edlen Tauben bezahlt. Insgesamt brachte die Versteigerung 67.000 EURO. Die Tauben ziehen um in die  Niederlande (5), nach Großbritannie (5), Belgien (4), Polen (3), Deutschland (2), Bulgarien (1), China (1), Frankreich (1), Japan (1), Rumänien (1), Trinidad and Tobago (1) und Taiwan (1).

Ron Hillcoat (GB) - 21 Tauben - 1.990 EURO / Taube
Eine spezielle Versteigerung mit den besten Heremans-Genen, original von Leo Heremans und über die Familie Eijerkamp. Es waren u.a. original Heremans-Tauben aus Beauty Bolt (Vater von 1. Preisen) und von Olympic Sperwer, Bolt und Jan Roeper. In der Versteigerung standen ebenfalls sehr exklusive Originale von Eijerkamp aus dem legendären Rossi, den Olympia-Cracks Nieuwe Olympiade, Olympic Leo, Olympic Hans und New Euro. Diese Tauben stehen nicht oft zum Verkauf, und so haben sich viele Züchter bemüht, eine oder mehrere von diesen Tauben zu ergattern. Am meisten wurde um eine Tochter des Nieuwe Olympiade gekämpft. Die 3-jährige gehämmerte Täubin wird in den kommenden Jahren in China leben. Die anderen Tauben haben ihre neue Heimat in den folgenden Ländern gefunden: Bangladesch (4), Großbritannien (4), China (3), Niederlande (2), Pakistan (2), Irak (1), Polen (1), Katar (1), Taiwan (1) und USA (1).