Versteigerung des verstorbenen Roger Mylle (Bellegem) auf PIPA

Demnächst wird auf PIPA der Taubenbestand des im August 2020 verstorbenen Roger Mylle versteigert. Zum Verkauf stehen u.a. Nationale Ass-Tauben und mehr als 30 Tauben, die einen Preis unter den ersten 100 national geflogen haben.

Das Ende der Geschichte

Am Freitag, dem 7. August 2020 verlor der internationale Taubensport mit Roger Mylle (81) einen seiner Hauptakteure auf der Weitstrecke und Großen Weitstrecke. Sein Tod kam plötzlich und völlig unerwartet mitten in der Reisesaison, einer Reisesaison, in der die Tauben von Roger Mylle erneut nicht aus der Spitzengruppe des Pelotons zu vertreiben waren. Obwohl Roger und seine Frau Jeannine nach einem Sturz mit dem Fahrrad in diesem Jahr mehr als ihnen lieb war das Innere eines Krankenhauses sahen - häufig mehr als das Innere ihres Taubenschlages - gelang es ihren Weitstreckenathleten mit einem Minimum an Versorgung erneut eine lange Reihe von nationalen Spitzenpreisen auf der Weitstrecke und Großen Weitstrecke zusammenzufliegen. Ein untrüglicher Beweis für die enorme Topklasse, die dort in Bellegem auf den Schlägen sitzt.

Das wurde in der letzten Saison mehr als deutlich. Die Roger-Mylle-Mannschaft erlebte einem gewaltigen Aufschwung in Richtung (inter)nationale Weitstreckenspitze. Den Ansatz dafür sah man schon 2016, als Roger und Jeannine mit De St-Vincent den besten St.-Vincent-Flieger über 2 Jahre auf internationaler Ebene auf den Schlägen hatten und der zugleich die beste Taube von Belgien über 3 Jahre war. 2018 saß mit Pau Joël der beste Perpignan-Flieger der Jahre 2017 und 2018 unter ihrem Dach, während sie mit Ata die 5. Nat. Ass-Taube Weitstrecke und Große Weitstrecke bei den Jährigen KBDB 2018 stellten. 2019 ging es im gleichen Stil weiter, als ihr Bagatellie den Titel 9. Nat Ass-Taube Weitstrecke und Große Weitstrecke bei den Jährigen KBDB gewann und sie 14. Nat. Meister bei den Jährigen KBDB auf der Weitstrecke und Großen Weitstrecke wurden.
Trotz allen Kummers und Leids in Bezug auf die eigene Gesundheit verloren Roger und Jeannine nicht den Lebensmut, weil ihre Tauben ihnen in diesen schweren Zeiten viel Freude brachten. Es ist sehr traurig, dass Roger das Ende der Reisesaison 2020 nicht mehr selbst erleben durfte, denn seine Athleten legten am Ende der Saison noch einen Zahn zu, um ihrem Herrn Ehre zu machen. Das Ergebnis waren Platzierungen bei den nationalen Meisterschaften des KBDB wie 9. Nationaler Meister Weitstrecke bei den Jährigen KBDB 2020, sowie 13. Allgemeiner Meister von Belgien KBDB und 21. Nationaler Meister Große Weitstrecke bei den Alttauben KBDB. Tauben mit echter Klasse können offensichtlich immer dieses kleine bisschen mehr.

Ein gewaltiges Angebot an nationalen Ass-Tauben und Spitzenfliegern

Wer den Taubensport immer genau verfolgt, weiß, dass sich der Schlag Roger Mylle mitten in einem gewaltigen Anlauf zur Spitze befand. Dafür benötigt man Tauben, die Kraft und Durchhaltevermögen haben. Echtes Taubenwetter, knallharte Bedingungen, Flüge mit Gegenwind waren wie geschaffen für die Roger-Mylle-Tauben. Eigenschaften, mit denen sie vielleicht sogar in vorderster Front ihren Mann bei Tribünenflügen stehen könnten. Echte Kraftpakete, vollendete Weitstreckenrambos. Durch den Tod von Roger gibt es für diese Erfolgsgeschichte nun keine Fortsetzung mehr.

Vor gut 2 Jahren entschloss sich Roger Mylle, mit PIPA zusammenzuarbeiten, sodass jetzt auch sein Taubennachlass bei PIPA im Internet versteigert wird. Im Angebot steht eine streng selektierte Auswahl von fantastischen Zuchttauben, die beeindruckende Referenzen vorlegen können, sowie die vollständige Reisemannschaft (Tauben von 2019 und älter), die Miterringer der oben genannten Titel aus den Jahren 2019 und 2020 sind. Zur Familie gehören erstklassige Gewinner von 1. Preisen, nationale und provinziale Ass-Tauben, sowie mehr als 30 Tauben, die einen oder mehrere Preise unter den ersten 100 national in ihrer Ehrenliste stehen haben. Bärenstarke Weitstreckenathleten, bei denen Klasse, Kraft und Ausdauer mit Schönheit vereint sind. Eine wunderbare Kollektion, die hauptsächlich rund um zwei gewaltige Basistauben aufgebaut wurde, nämlich um Labeeuw (ein reiner Stichelbaut-Vogel) und Mathieu Pau (Gewinner des 2. Nat Pau). Phänomenale Weltklasse! Ein Bestand, dessen Basis aus echten Könnern besteht, Tauben, die mehr als einmal bewiesen haben, dass sie das 'Spitzefliegen auf nationaler Ebene' in den Flügeln haben. Eine Versteigerung, auf die man gespannt sein darf!

Beginn der Versteigerung: Montag, 22. Februar 2021 - Ende der Versteigerung: Sonntag, 07. März 2021

Schlag Roger Mylle, Belgischer Spitzenschlag von 500-1000 km

1. Beste Perpignan-Taube von Belgien über 2 Jahre 2017-2018
1. Beste St.-Vincent-Taube International über 2 Jahre 2015-2016

1. Beste St.-Vincent-Taube von Belgien über 3 Jahre 2014-2015-2016
1. Beste St.-Vincent-Taube von Belgien über 2 Jahre 2015-2016

1. Provinziale Ass-Taube Weitstrecke KBDB 2010
5. Nat. Ass-Taube Weitstrecke & Große Weitstrecke Jährige KBDB 2018
5. Nat. Meister Große Weitstrecke KBDB 2016
9. Nat. Ass-Taube Weitstrecke & Große Weitstrecke Jährige KBDB 2019
9. Nationaler Meister Weitstrecke Jährige KBDB 2020

11. Nat. Ass-Taube Große Weitstrecke KBDB 2016
13. Allgemeiner Meister KBDB 2020
14. Nat. Meister Weitstrecke & Große Weitstrecke Jährige KBDB 2019
21. Nationaler Meister Große Weitstrecke Alttauben KBDB 2020
1. Provinzial Narbonne 527 Tb. 2014
1. Provinzial Gueret 3.318 Tb. 2012
1. Provinzial La Châtre 1.615 Tb. 2011
1. Provinzial Montluçon 1.840 Tb.
1. Nat. Zone Gueret 7.174 Tb. 2012
2. National Pau 2.338 Tb. 2011
2. National Montluçon 14.230 Tb.
2. Provinzial Perpignan 937 Tb. 2017
2. Prov. Ass-Taube Große Weitstrecke KBDB Westflandern 2016
2. Beste Taube von Belgien Große Weitstrecke auf 3 Internat. Flügen 2016
2. Ass-Taube Jan-Breydel-Marathon 2016
3. Provinziale Ass-Taube Weitstrecke Jährige KBDB 2019
4. Beste Europäische Taube Große Weitstrecke auf 3 Flügen 2016