Ultra Boy von Chris Debacker (Beveren-Leie, BE) erringt den zonalen Sieg von Poitiers gegen 3.122 Alttauben und zugleich den 2. national

Chris Debacker erlebt erneut eine Supersaison! Vorige Woche verpasste er knapp den Nationalsieg von Poitiers. Ultra Boy, BE11-3073269, flog den 2. nat. gegen 13.813 alte Tauben. Doch es war der Sieg in der Zone gegen gut 3.000 Tauben!

Der Nationalflug von Poitiers am vorigen Wochenende gab den Tauben wieder harte Nüsse zu knacken. Nur diejenigen, die über gute Papiere verfügten, konnten eine frühe Platzierung erwarten. Der Ultra Boy von Chris Debacker eroberte den 2. Preis national bei den alten Tauben und legte die 525 km in der Zeit von 7 Stunden, 58 Minuten und 56 Sekunden zurück, woraus eine Geschwindigkeit von 1097,34 m/min errechnet wurde. Vollkommen genug für den Sieg in der Zone!

Ultra Boy

Wenn man seine Leistungsübersicht ansieht, wird sofort klar, dass dieser Sieg von Ultra Boy kein Zufallstreffer ist. Als Jungtaube wurde er 4. provinziale Ass-Taube Mittelstrecke. Wir zählen hier kurz einige seiner bedeutendsten Ergebnisse auf:

Poitiers nat.          2./13.813 Tb.
Poitiers zon.          1./3.122 Tb.
Poitiers prov.         2./2.573 Tb.
Clermont               1./253 Tb.
Clermont               2./311 Tb.
Clermont               3./353 Tb.
Clermont               3./162 Tb.
Angerville             9./558 Tb.
Clermont               10./375 Tb.
Angerville             11./466 Tb.
Blois                  37./1.134 Tb.
Bourges prov.          79./1.877 Tb.

Betrachten wir den Stammbaum von Ultra Boy, ist die obenstehende Liste keineswegs eine Überraschung. Der Vater ist Quentin, BE07-3101889, ein absoluter Spitzenvogel mit folgenden Leistungen:

 1. Prov. Tours 1.970 Tb.
 5. Prov. Tours 2.394 Tb.
18. Prov. Tours 2.874 Tb.
73. Prov. Tours 2.503 Tb.
74. Prov. Tours 3.837 Tb.
 7. Ablis 541 Tb.

Quentin stammt aus den besten Linien von Cools-Blancke und Eric Vermander. Die Mutter von Ultra Boy ist ihrerseits eine Tochter aus dem Basispaar von Chris Debacker: Nick: BE04-3238525 (aus Enkel Bliksem Gaby Vandenabeele) x Natacha: BE04-3028274. Natacha ist die volle Schwester von Lambik, der den provinzialen Sieg von Blois für Chris holte. Nick x Natacha sind die Eltern einer langen Reihe von Nachkommen, die glänzende Leistungen erbrachten und die ihrerseits inzwischen schon wieder Vater oder Mutter von außergewöhnlichen Kindern sind. Aus diesem Basispaar stammen unter anderem:

  • De Prof: BE06-3145175: 10. prov. Ass-Taube und guter Vererber
  • De Panamarenco: BE06-3145085 : 7 x 1. und außergewöhnlicher Vererber
  • De Peanuts: BE06-3145092: Zuchttäubin der Extraklasse, die bereits Mutter ist von Trollie: BE10-3029547 (13. prov. Ass-Taube Jungtauben und 3. prov. Ass-Taube Jährige) und von Torkan: BE10-3029584 (2. prov. Ass-Taube und 9. nat. Bourges)
  • De Quico: BE07-3101873: Spitzenflieger und auch schon Vater von Tilly: BE10-3029550 (2. prov. Ass-Taube Mittelstrecke 2010) und  von Valentino: BE12-3098401 (5. prov. Ass-Taube Mittelstrecke Jungtauben 2012)
  • De Randy: BE08-3145283, Vater von mehreren Spitzentauben
  • De Staf: BE09-3088279: 3. prov. Ass-Taube Mittelstrecke Jährige und ein echter Crack. Auf seiner Ehrenliste prangen zum Beispiel ein 2. Clermont 322 Tb., ein 9. Clermont 10.259 Tb., ein 1. Orléans 147 Tb., ein 5. Tours 284 Tb., ein 16. Tours 3.085 Tb., ein 3. Orléans 677 Tb., ein 8. Ablis 587 Tb. usw. Staf ist seinerseits bereits Vater von Toon: BE10-3029519 (Spitzenzucht- und Reisevogel) und von BE12-3098349 (ein Spitzenflieger aus der Mannschaft von 2012 mit u.a. 12. prov. La Souterraine). Staf ist auch schon Großvater der besten Jungtaube von H. Dhont aus Semmerzake, die 2011 auf den Nationalflügen Spitze flog. Darüber hinaus ist er Großvater von Stuart (1. Clermont), von Saartje BE09-3098264 (einem Superweibchen) und von Salomez BE09-3098240, der auf den Zuchtschlag gesetzt wurde und inzwischen Vater des 1. Preis Clermont 2012 ist.
  • De Tine: BE10-3029564 flog als Jungtaube Spitze und wurde danach auf den Zuchtschlag gesetzt. Dort wurde sie bereits Mutter von BE12-3098386, Gewinner von: 1. Arras 368 Tb., 13. Blois 3.619 Tb., 53. Fontenay 6.150 Tb. usw.
  • Auch bei Walter Coussens in Oostrozebeke sitzt eine Tochter aus dem Basispaar, die schon den 1. provinzial Tours gebracht hat.

Es ist Ihnen doch sicherlich klar geworden, dass der Sieg von Ultra Boy absolut kein Zufallstreffer war. Klick hier für den Stammbaum von Ultra Boy.

Chris Debacker ist wieder einmal dabei, eine Supersaison zu absolvieren. Der Zähler steht derzeit bei 11 ersten Preisen. Klick hier, um die Ergebnisse von 2013 anzusehen.