Teil 1 der meist gelesenen Artikels von 2013: Doping, Betrug und Erfolge

Zum vierten Mal in Folge veröffentlichen wir am Endes des Jahres eine Übersicht der Artikel, die in dem Jahr auf unserer Website am meisten gelesen wurden (einschließlich der Übersetzungen). Heute erfahren Sie, welches die Nummern 10 bis einschließlich 6 waren. Morgen folgen die ersten 5.

Anmerkung: In diesen beiden Artikeln finden Sie nur die meist gelesenen Nachrichten und Reportagen auf PIPA. Es wurden keine Flugberichte oder Versteigerungsseiten darin aufgenommen. Würden wir diese auch berücksichtigen, sähe die Liste der ersten 10 vollkommen anderes aus, es ständen nämlich nur die wichtigsten Flüge und Versteigerungen darauf. Wir können so auch ganz klar an unseren Besucherstatistiken erkennen, dass Spitzenversteigerungen und die gesamte Reisesaison von Mai bis September auf unserer Website das größte Interesse erregen. 

10. Doping im belgischen Taubensport

Ein südafrikanisches Dopinglabor hat im Auftrag des KBDB mehrere Kotproben von belgischen Tauben auf Doping untersucht und für positiv befunden. Man konnte jedoch nicht sagen, welche Taubenzüchter Doping gebraucht hatten, da die Proben anonymisiert worden waren. Die Tagespresse hatte das jedoch falsch verstanden und schrieb, dass Kokain gefunden worden wäre. Es handelte sich jedoch um Koffein, was wohl doch ein himmelweiter Unterschied ist.

Dopinguntersuchungen bei den Siegern, wie es im Radrennsport üblich ist, haben im Taubensport wenig Sinn, da außer Kortison nichts gefunden wurde. Die verbotenen Produkte wurden quasi alle in Kotproben entdeckt, die unmittelbar vor dem Einkorben genommen wurden. Wie der KBDB zu einem dopingfreien Taubensport kommen will,  können  Sie auch noch in dem Bericht über die Hauptversammlung am 23. Oktober nachlesen.

9. Yong Lin (Ter Aar, NL) steht ganz weit oben im (vorläufigen) WHZB-Endstand 2013

Yong Lin spielt in den letzten Jahren sehr erfolgreich: Mit hauptsächlich Verkerk-Tauben stand er 2010, 2012 und 2013 an der Spitze. Durch das Spiel auf Witwerschaft, einen klaren Blick auf Fütterung und medizinische Versorgung und die Hilfe von Sohn Jiabing belegen 5 Tauben von Yong Lin einen Platz unter den ersten 10 und wird er der beste Züchter im Wettbewerb WHZB 2013!

Ab 2014 wird von einer neuen Schlaganlage aus an den Preisflügen der NPO teilgenommen. Kann er an seine Erfolge anknüpfen und wird er im kommenden Jahr wieder einen Platz in dieser Liste belegen?

8. Neue Zonen erregen die Gemüter

Anfang März 2013 veröffentlichte der KBDB auf seiner Website Karten mit den Begrenzungen der verschiedenen Zonen. Die Wogen der Erregung schlugen hoch, und unter dem Artikel erfolgten heiße Diskussionen. 17.000 Klicks und 208 Kommentare später kam der Sturm zum erliegen. 

7. Zwei Niederländer nach Betrug beim Einkorben gesperrt

Züchter F.A.A. Strijker und M.J. Strijker-Muis wurden Anfang September "mit sofortiger Wirkung" gesperrt, nachdem ihr Betrug beim Einkorben bekannt geworden war. Nach dem Einsetzen in der Einsatzstelle wurden die Tauben wieder aus dem Korb genommen und also nicht mit zum Auflassort transportiert. Dadurch belegten sie einen 3. und 4. Platz auf dem Teletekstflug von Morlincourt in Afdeling 10. Der Betrug war möglich, weil der Züchter, der ihn begangen hatte, selbst am Computer in der Einsatzstelle saß. 

Später wurde bekannt, dass F.A.A. Strijker für 5 Jahre gesperrt wurde, davon 3 Jahre auf Bewährung.  

6. PIPA Elite Center und Hugo Batenburg kaufen zusammen den 1. International Barcelona

PIPA verkündete, dass der 1. International Barcelona 2013, genannt New Laureaat, von Luc Wiels zusammen mit Hugo Batenburg gekauft wurde. Das ist bemerkenswert, weil seit 1996 alle Barcelona-Sieger nach Asien umsiedelten. Der New Laureaat hatte auch in den Jahren 2011 und 2012 auf den Flügen von der katalanischen Hauptstadt stark geflogen, wodurch er zur 2.-besten Barcelona-Taube von Belgien während der letzten 3 Jahr wurde. 

Ein weiteres schönes Detail ist, dass der New Laureaat ein Urenkel des Laureaat Barcelona, des Barcelona-Siegers von 1995 ist, der den Sieg bei... Carlo Gyselbrecht errang. 

 

Morgen präsentieren wir Ihnen den zweiten Teil und als Höhepunkt den ersten Platz, den meist gelesenen Artikel von 2013.