Stammtauben Fernand und Sproetje verhalfen Ivo Renders (Geel, BE) an die nationale Spitze auf der Großen Mittelstrecke

Ivo Renders aus Geel (BE) dominierte in den vergangenen drei Saisons die Nationalflüge der Großen Mittelstrecke in Belgien. Sein großes Geheimnis? Die Stammtauben Fernand (BE10-6358318) und Sproetje (BE09-6086881), die sowohl miteinander als auch mit anderen Partnern Preisflieger erster Klasse in die Welt setzten.

4 x unter den ersten 8 bei den nationalen Meisterschaften innerhalb von 3 Jahren

Ivo Renders war in den vergangenen Jahren in seiner Region und weit darüber hinaus für manchen Züchter der Konkurrent, der erst einmal geschlagen werden musste. Erst 2010 machte er den Schritt zur Großen Mittelstrecke, um dann in den vergangenen drei Jahren nicht weniger als vier Mal einen Platz unter den ersten 8 der nationalen belgischen Meisterschaften zu belegen: 

8. Nationaler Meister KBDB Große Mittelstrecke 2017
4. Nationaler Meister KBDB Große Mittelstrecke Jährige 2016
5. Nationaler Meister KBDB Große Mittelstrecke Jährige 2015
3. Nationaler Meister KBDB Große Mittelstrecke Jährige 2014

Geheimwaffen: Fernand und Sproetje

Fernand ist der absolute Stammvater bei Ivo Renders. Eine Auswahl aus den Leistungen seiner Nachkommen:

1. National Zone Bourges gegen 5.666 Tauben (6. National 24.019 Tauben)
2. National Châteauroux - 2.108 Tauben
2. und 8. Provinzial Blois
5., 11., 13., 16. usw.  National
Mindestens 13 erste Preise

Stammmutter Sproetje, 1. Interprovinzial Blois, kann auch sehr erfolgreiche Nachkommen vorweisen:

1. Bester Jähriger PIPA-Rankings 2017 (7 Nationalflüge)
1., 2., 5. Provinzial (darunter auch 2. National)
2., 3. , 5., 8., 8., 11. und 18. PIPA-Rankings 2016-2017   
5., 9. und 10. National Zone
7. Interprovinzial Vierzon - 4.639 Tauben
Mindestens 13 erste Preise

Ihre beiden besten Kinder:

  • Jonge William: Vater Golden William (2. National Châteauroux), Prinses William (Miterringer der 4. Nationalen Meisterschaft Große Mittelstrecke KBDB 2016) und Insanity William (Miterringer der 8. Nationalen Meisterschaft Große Mittelstrecke KBDB 2017)
  • Dubbele Semi: Vater Eef, 1. Beste Jährige PIPA-Rankings 2017 (6 Nationalflüge)

Aber damit ist die Liste der Referenzen dieser beiden Tauben weit davon entfernt, am Ende zu sein. Betrachten Sie hier den Stammaufbau bei Ivo Renders mit noch mehr Nachkommen von Fernand en Sproetje.