Raoul & Xavier Verstraete (Oostakker, BE) jetzt auch 1. Meister Große Weitstrecke 2012 bei Cureghem Centre!

Man kann es gut und gern als sovielten Höhepunkt in der fantastischen Karriere der Taubensportikonen Raoul und Sohn Xavier Verstraete bezeichnen. Sie gehören nun einmal zu den am meisten geehrten Schlägen von Belgien!

Mitte November 2011 standen Vater Raoul und Sohn Xavier im ‘Casino Kursaal’ in Ostende noch auf der höchsten Stufe des Siegerpodiums als ‘Allgemeiner Meister von Belgien KBDB 2011’. Mehr kann ein Mensch im Taubensport nicht erreichen, als die absolute Nummer 1 in seinem Land zu werden. Der Kreis hatte sich damit geschlossen, Raoul & Xavier hatten nun im Laufe ihrer Taubenkarriere auf allen Siegerpodien gestanden, die es gibt, sie hatten alle prestigeträchtigen Titel und Meisterschaften bis hin auf nationale Ebene gewonnen und sind damit vielleicht die am meisten geehrten Taubenzüchter von Belgien!

Wer jedoch dachte, dass sich die Familie Verstraete danach auf ihren Lorbeeren ausruhen würde, hatte sich gewaltig geirrt. Das heilige Feuer brannte im Schatten des Turmes der Kirche Unserer Lieben Frau im Wallfahrtsort Oostakker-Lourdes unvermindert weiter. Wenn die Verstraete-Tauben irgendwo ab der Mittelstrecke am Start erscheinen, ist es ihr Ehrgeiz, beim Wettstreitgeschehen zumindest ein Wörtchen mitzureden. Beinahe jede Woche wollen sie ihren nicht zu zähmenden Siegeswillen in Taten umsetzen. Am Ende der Etappe steht dann häufig die Eroberung von elitären Titeln, oft auf nationaler Ebene.

In dieser Hinsicht war die abgelaufene Reisesaison 2012 schlicht und einfach eine Fortsetzung des Erfolgsjahres 2011, in dem sie die nationale Krone aufgesetzt bekamen. Wer hätte es auch anders erwartet? Nennen wir es nach dem, was in der vorhergehenden Reisesaison 2011 aufgetischt wurde, ein umfangreiches Zwischengericht, woraus hervorgeht, dass man dort in Oostakker noch lange nicht an ein Dessert denkt, sondern eher plant, ein ausgdehntes ‘5-Gang-Menü’ davon zu machen! Sehen Sie sich das an:

2012

1. Meister Große Weitstrecke Cureghem Centre 2012
1. Meister Weitstrecke Alttauben ‘Fondclub Lokeren’ 2012
1. Steeple Cup 2012 (1.- und 2.-Benannte)
1. Allgemeiner Meister ‘Riddersclub’ 2012
1. Allgemeiner Meister ‘Club XX’ 2012
2. Champions League 2012 (1.- und 2.-Benannte auf 12 Nationalflügen)
2. Allgemeiner Meister FVOV Provinzial 2012
2. Internationale Weitstreckenvereinigung 2012
2. Beste Ass-Taube Montauban über 4 Jahre (2009 - 2012) mi ‘Bijou’ (Bruder ‘Xtra’)

2011

1. Allgemeiner Meister von Belgien KBDB 2011
1. ‘All round’-Meister Belgische Verstandhouding 2011
1. Criterium der Asse Belgische Verstandhouding 2011
1. Provinziale Ass-Taube Weitstrecke KBDB Ostflandern 2011 (mit ‘Magic Ace’)
1. Allgemeiner Meister FVOV (provinziale Flüge OVV-FVOV)
1. Allgemeiner Meister Fondclub Eeklo (9 Jahre hintereinander)
1. Nationales Decathlon 2011
1. Internationale Weitstreckenvereinigung Alt- und Jungtauben 2011
1. Tiercé ‘Große Weitstrecke’ Belgische Verstandhouding 2011
1. Nationales Superprestige Belgien 2011
1. Meister Provinzial OVV-FVOV Jungtauben 2011
3. Allgemeiner Meister Belgische Verstandhouding

2010

1. Allgemeiner Meister ‘Belgische Verstandhouding’ 2010
1. Champions League Jungtauben 2010 (4 Nationalflüge)
1. Allgemeiner Meister Zwalmvallei 2010
1. Allgemeiner Meister ‘Fondclub Eeklo’ 2010
1. Preis Marathon ‘Nationaler Riddersclub’ 2010

2009

2. Allgemeiner Meister von Belgien KBDB 2009
1. Allgemeiner Meister ‘Belgische Verstandhouding’ 2009
1. Champions League 2009 Jungtauben
1. Allgemeiner Meister ‘Fondclub Eeklo’ 2009
2. Allgemeiner Meister OVV-FVOV – Provinzial usw.

Dies ist nur eine kleine Auswahl der wichtigsten Titel aus einer unendlichen Reihe, die jedes Jahr länger wird. 

Zuchtcrack ‘Topstar’ allmählich ein Monument

Eine Hauptrolle bei diesem Blockbuster an Titelgewinnen spielt zweifellos der derzeitige Zuchtcrack ‘Topstar’ BE03-4343129, und seine direkten Nachkommen spielen auch keine Nebenrollen. Er selbst gewann

1. Preis lokal / 66. Nat. Beziers   - 9.191 Tb. 2004
1. Preis lokal / 77. Nat. Montauban - 7.303 Tb. 2005

Er wurde Vater und Großvater einer ganzen Reihe von Zucht- und Flugtalenten, darunter

-‘Xtra’ BE06-4296522, (aus ‘Topstar’ x ‘Diva’) Gewinner von u.a.

1. Nat. Ass-Taube Weitstrecke ‘Duivenblad’ 2008
1. Nat. Cahors       -  5.425 Tb.
3. Nat. Zone A Brive -  4.381 Tb.
21. Nat. Brive       - 14.521 Tb.

-‘Best Star’ BE11-4211041 (Sohn aus ‘Xtra’ x ‘Lili’) gewann:

1. Nat. Ass-Taube Jungtauben ‘Belgian Fondtrophy’ 2011
1. Int. Ass-Taube Jungtauben IFV 2011 
1. Noyon          - 222 Tb.
4. La Souterraine - 726 Tb.
19. Angerville    - 338 Tb.
35. Montrichard   - 608 Tb.
30. Angerville    - 381 Tb.
50. Argenton      - 792 Tb.

Best Star’ ist seinerseits bereits Vater der Jungtaube, die 2012 folgenden Preis gewann:

82. Nat. Gueret    – 7.174 Tb.

-‘Bijou’ BE12-4296367 (voller Bruder von ‘Xtra’) ist

2. Beste Taube von Montauban über 4 Jahre 2009-2012 (PIPA-Rangliste)
70. Nat. Montauban 2009  – 7.203 Tb.
98. Nat. Montauban 2011  – 9.091 Tb.
258. Nat. Montauban 2012 – 6.822 Tb.
473. Nat. Montauban 2010 – 6.654 Tb.

-‘Clo-Clo’ BE12-4140222 (aus ‘Topstar’ x ‘Perfect Panter’) 2012 Gewinner von:

1. Blois       –   509 Tb.
2. prov. Blois – 2.712 Tb.
13. Angerville –   476 Tb.
22. Noyon      –   970 Tb.
82. Bourges    –   576 Tb.

‘Topstar’ ist des Weiteren auch Großvater von ‘Bella’, einer Supertäubin und Gewinnerin von:

-‘Bella’ BE10-4210044

2. Nat. Ass-Taube Jungtauben ‘Belgian Fondtrophy’ 2010
6. Nat. Ass-Taube Jungtauben PIPA-Rangliste (4 Nationalflüge) 2010
2. Limoges      -     783 Tb.
18. Nat. Limoges - 14.686 Tb.
3. Clermont     -     146 Tb.
5. Noyon        –   1.161 Tb.
7. Vierzon      -     413 Tb.
15. Blois       -     352 Tb.
19. Bourges     -     944 Tb.
20. La Souterraine -  662 Tb.
23. Argenton    -     771 Tb.

Ihr Nestbruder ‘043/10’ hat folgenden Titel gewonnen:
2. Nat. Ass-Taube Jährige ‘Belgian Fondtrophy’ 2011

Andere Enkelkinder mit Klasse des Wunderzuchtvogels ‘Topstar’ sind unter anderem:
-‘Focus 024/08’

1. Ass-Taube 2008 Fondclub
1. Bourges        1.175 Tb.
19. Nat. Bourges 42.058 Tb.
1. La Souterraine   715 Tb.
6. Noyon            201 Tb.
19. Dourdan         428 Tb.

-‘Brother Focus’ BE10-4210023

4. Nat. Brive 2012 – 11.130 Tb.

-‘Sister Focus 053/11’

1. Bourges          291 Tb.
13. Nat. Bourges 16.859 Tb.

Oder nicht weniger als drei Spitzenathleten aus:
Vater: ‘Avanti Junior’ BE04-4284136
Vater von ‘1. Ass-Taube 2008’, ‘Focus’, ‘Brother Focus’. Er ist selbst ein Sohn des Spitzenfliegers und späteren Superzuchtvogels ‘Avanti 517/95’, Gewinner von 64 Preisen, darunter:

1. Perigueux        172 Tb. – 14. Nat. 5.594 Tb.
57. Nat. Cahors  11.090 Tb.
34. Nat. Limoges 11.574 Tb.

Mutter: ‘Hillary’ BE05-4410471
Tochter des Wunderzuchtvogels ‘Topstar 129/03’, des Vaters von u.a. ‘Xtra’ (1. Nat. Cahors, 3. Nat. Zone Brive), 'Bijou' usw., aber auch Großvater von ‘Monar’ (1. Internat. Narbonne 13.779 Tb. bei E. Meirlaen) und den 4., 5., 10., 12., 73. Nat. Montauban (bei E. Meirlaen). Mutter ist die ‘Witpen Florizoone 109/99’, ein Original von R. Florizoone, aus ‘Zoon Witneus 037/98’ (Sohn ‘Witneus 165/90’: Gewinner des Titels ‘Primus Inter Pares’) x ‘Dochter Primus 422/97’ (aus dem ‘Primus Inter Pares 1’ von R.Florizoone).

Aber vor allem ist dieser ‘Topstar’ auch Vater des Zuchtmütterchens auf den Schlägen des Weitstreckenmatadors Etienne Meirlaen in Deurle-St. Martens-Latem, nämlich von ‘Yelena’. Sie ist Mutter von

-‘Monar’ BE08-4298283

1. Int. Narbonne 2011   – 12.605 Tb.
1. Nat. Narbonne 2011   –  6.428 Tb.
11. Nat. Narbonne 2010  –  6.330 Tb.
13. Int. Narbonne 2010  – 13.335 Tb.
52. Nat. Montauban 2010 –  9.091 Tb.

-‘Montali’ BE08-4298110

4. Nat. Montauban 2011  – 9.091 Tb.
12. Nat. Montauban 2010 – 6.654 Tb.

-‘Montauban’ BE08-4298059

1. Prov. & 5. Nat. Montauban 2010 – 6.654 Tb.
10. Nat. Montauban 2012 – 6.822 Tb.
73. Nat. Montauban 2011 – 9.091 Tb.

-‘Monty’ BE08-4298219

6. Prov. Ass-Taube Weitstrecke KBDB 2012
 83. Nat. Cahors 2012    – 8.348 Tb.
108. Nat. Montauban 2010 – 6.654 Tb.
125. Nat. Limoges 2012  – 13.781 Tb.
155. Nat. Souillac 2012  – 7.760 Tb.

Nach unserer Meinung gibt es zur Zeit nur wenige Zuchttauben und/oder Zuchtlinien, die derartige oder bessere Referenzen vorlegen können als dieser ‘Topstar’ und seine außergewöhnlichen Nachkommen auf den Schlägen von Raoul & Xavier Verstraete!

Züchten aus Supertauben

In Oostakker ging man beim Aufbau des Bestandes immer von ‘Ass-Tauben’, außergewöhnlichen Cracks und Siegern auf allerhöchstem Niveau aus. Neben ‘Topstar’ sind zur Zeit der ‘Grand Cru Uno’, die ‘Belga Queen’ und ‘Diva’ (Gewinnerin des 2. Intnat. Dax) die 'Stars' auf dem Zuchtschlag. Sie werden gekreuzt mit den Nachkommen des alten Stammes, der mit dem ‘Miljonair’ und dem ‘Uno’ (und dessen Sohn ‘Solo’) aufgebaut wurde. Dazu kommen 2 Supertäubinnen von Chris Hebberecht, nämlich die ‘Blauwe Kathy’ und die ‘Geschelpte Kathy’, 2 Spitzenzuchttäubinen von Cas de Graaff mit Namen ‘Maxima’ und ‘Gravin’, sowie ‘Avanti’, ‘Admiraal’ und nicht zu vergessen 'Cadillac’ (Vater von u.a. ‘Topstar’). Es sind Stück für Stück ‘Zuchtperlen’, die mitverantwortlich für die Erfolge sind, die in den letzten Jahren verbucht wurden.

Mit ‘Promised you a miracle’ hatten die ‘Simple Minds’ seinerzeit einen Welthit. Es hätte genauso gut eine perfekte Ode an den Schlag von Raoul & Xavier Verstraete sein können, die seit nun gut 40 bis 45 Jahren ununterbrochen an der Spitze des belgischen Taubengeschehens mitmischen und während dieser Periode zeitweise mit ihrem dominanten, oft die Konkurrenz deklassierenden Taubenspiel phänomenale Superleistungen geliefert haben. Nicht umsonst hat der Schlag Verstraete schon vor langer Zeit den Titel ‘Schlag der Mirakel’ verliehen bekommen.

Im Laufe der Jahre hat sich die Konkurrenz einigermaßen mit dem dominanten Spiel des Schlages R. & X.Verstraete abgefunden. Am Anfang wurde hauptsächlich auf der Mittelstrecke gespielt, während heute die Große Mittelstrecke und vor allem die Weitstrecke (600 - 900 km) bevorzugt werden. Aber die überwältigenden Leistungen halten auch anno 2012 unvermindert an. Die Klasse und die Qualität der modernen Verstraete-Taube regiert noch immer im Taubenland!

Einige aktuelle Spitzenreferenzen mit Tauben von R. & X. Verstraete:

 

-Etienne Meirlaen besitzt mit ‘Yelena‘ ein Superzuchtweibchen aus der Gemeinschaftszucht mit ‘Topstar’ x ‘Marathon lady’. Sie ist u.a. Mutter von ‘Monar’: 1. Int. Narbonne 2011, ‘Montauban’: 1. Prov. + 5. Nat. Montauban 2010 und 73. Nat. Montauban 2011 und ‘Montali’: 4. Nat. Montauban 2011 und 12. Nat. Montauban 2010.
-Plum K-Heinz (Deutschland):  1. + 3. Nat. Narbonne 2009   (Mutter 100% Inzucht auf UNO)
-Chytil Lukas (Slowakei):  1. + 3. Nat. Koblenz (723 km) 2010  + 2. Nat. Ass-Taube Weitstrecke (Uno-Bol-Linie)
-Hok Jos Vercammen Jos: Stammtaube Panter ist zu 100% Verstraete (Kreuzung Panter-Bol-Elvis)
-Pruski Krzysztof (Polen): 1. Nat. Ausstellung 2010 Sosnowiec 2010, 1. Prov. Ass-Taube 2008 - 2009 mit einer Taube aus der Kreuzung Amigo x Miljonair x Bolide vom Schlag Verstraete. Diese Taube gewann u.a. 3. gegen 5.270 Tb. (224 km), 3. gegen 4.593 Tb. (260 km), 4. gegen 3.068 Tb. (363 km), 5. gegen 2.438 Tb. (375 km) und insgesamt 10 Preise unter den ersten 100 gegen durchschnittlich zirka 4.000 Tauben.
-Chris Hebberecht: Die Großmutter von Superzuchtvogel ‘Champion’ ist die ‘Barcelona-Täubin 310-85’ Verstraete. 2012 war einer der besten Jährigen auf den Hebberecht-Schlägen der ‘260/11’ (gezogen aus einem Sohn von ‘Xtra’), der den 212. Limoges 7.419 Tb. und 172. Nat. Tulle 10.251Tb. gewonnen hatte.
-Gaby Vandenabeele (Gemeinschaftszucht mit ‘Topstar’ + ‘Xtra’ 2009):  KIANA BE09-3095175 (Tochter aus Topstar x Tochter Bliksem), gekreuzt mit der Bliksem-Linie bekam Bert Van den Berghe (Wortegem) den 4291415-11, die beste Jungtaube, die den 1. Ablis 1.115 Tb. gewann und kein einziges Mal auf einem Flug versagte. 
-Sergio Mazzacani (Italien): Gewinner des 1. + 2. National Bester Vogels Kategorie Kurzstrecke 2012. Der 1. Nat. Ass-Vogel Kurzstrecke ist derselbe Vogel, der im vorigen Jahr schon 2. Nat. Ass-Taube Kurzstrecke 2011 war. Er stammt aus der goldenen ‘Uno’-Linie von Verstraete. Sergio stellte auch den 5. Nat. Besten Vogel Mittelstrecke und den 2. Nat. Besten Vogel ‘All Round’ 2012. Klasse!
-Lubomir Kubacek (Tschechien): Der frisch gebackene ‘Allgemeine Meister von Tschechien’ stellt auch 3 Olympia-Tauben 2013 in Nitra (Slowakei). Er gewann außerdem den 2. Preis beim Finale ‘Yuanmengyuan’ des Sahnxi-City Race in China (gegen 1.400 Tauben im Finale). Die Tauben wurden aus einem Enkelkind von ‘Topstar’ Verstraete gezogen.
-Peter Groiss (Österreich) wurde 3. Nationaler Meister mit der Nachzucht von Verstraete-Tauben und stellte den ‚Ass-Vogel Österreich‘ (aus 2 Originalen von Verstraete). Außerdem besitzt Peter Groiss das ‚Beste jährige Weibchen‘ von ganz Österreich auf der Verbandsausstellung 2012.
-Franz Marchat Österreich) stellt die 1. Olympia-Taube Kategorie F Nitra 2013 mit einer Nachzucht der wunderbaren UNO-Linie.
-Auch bei Geert Van Renterghem und Filip Lannoo schlagen Tauben, die direkt vom Schlag Verstraete aus Oostakker stammen, hervorragend ein.