Pigeons For Life-Auktion fängt an Freitag dem 8. Dezember um 17 Uhr an

Vom 8. bis einschließlich 18. Dezember läuft die Pigeons For Life-Auktion. Acht Tauben mit alleredelster Abstammung aus nationalen Ass-Tauben und Stammvögeln, gestiftet von acht der berühmtesten und besten Züchtern der Welt stehen in diesem Angebot. Eine Versteigerung, die nicht ihresgleichen hat und deren Erlös voll und ganz unter vier gemeinnützigen Organisationen verteilt wird. Eine einmalige Gelegenheit, der Welt das mitfühlende Taubenzüchterherz zu zeigen.

Pigeons For Life (BE)

8 Tauben von alleredelster Herkunft für den guten Zweck

Seit einigen Jahren gibt es in Belgien kurz vor Weihnachten die Benefiz-Aktion Music For Life. In Anlehnung an diese Aktion machen sich PIPA und Ilse und Gaby Vandenabeele für die Initiative Pigeons For Life stark, eine Versteigerung mit nur acht Tauben von alleredelster Herkunft, angeboten von weltberühmten Züchtern aus ihren allerbesten nationalen Ass-Tauben und Superzuchttauben. Die perfekte Gelegenheit für den weltweiten Taubensport, ein mitfühlendes Herz zu zeigen (und auch die Chance,  eine Taube erwerben zu können, die sonst nirgendwo mehr angeboten wird). Der gesamte Erlös geht an gemeinnützige Organisationen.

Eine Benefiz-Aktion zugunsten von:

... und mit Unterstützung von

  • den Stiftern Gaby Vandenabeele, Bart Geerinckx, Nikolaas Gyselbrecht, Jan Hooymans, Joost De Smeyter, Jelle Jellema, Gino Clicque und Cor De Heijde
  • den gratis arbeitenden Dienstleistern PiGen und Pigeon Photography
  • Initiatorin Ilse Vandenabeele