Neueu Auktionen: Simon Wolf, Jelle Jellema, Wilson Dekens, Luc De Laere, Rik Cools & One Loft Race special

Monday, September 20 at 5 p.m. the following auctions will start: Simon Wolf (SWi), Jelle Jellema (NL), Wilson Dekens (BE), Luc De Laere (BE), Rik Cools (BE) & One Loft Race special.

Simon Wolf (SWI)
Romario Special

Die vielleicht allerbeste Linie für Tribünenflüge ist die von Romario. Er selbst war der 2.-beste Jährige RV 2007, aber vor allem seine Nachkommen machten ihn weltberühmt. Einige davon sind Thomas 6, 1.. Finale Golden Algarve OLR mit 24 min Vorsprung 2018, Marple, 1. Finale Victoria Falls OLR 54 min Vorsprung 2019, Corina, 1. Finale Golden Algarve OLR 2014, Lena, 1. Finale Golden Algarve OLR 2019 usw.

Jelle Jellema (NL)
Super Reisetauben ergänzt mit Jungen aus Zuchttauben

Wenn ein Name zum Begriff geworden ist, dann ist ganz klar die Rede von einem enormen Einfluss auf den Taubensport. In der Welt der Großen Weitstrecke gilt das vor allem für Jelle Jellema. Die endlose Reihe an Ehrenpreisen auf den (inter)nationalen Marathon-Flügen des Phänomens Jelle ist zweifellos eine der bewunderungswürdigsten, aber vor allem auch die unzähligen Referenzen der ‘Rasse Jellema’ haben weltweit einen unauslöschlichen Eindruck hinterlassen. Zur Versteigerung kommen Junge aus den besten Zucht- und Reisetauben von Jelle Jellema, wobei der Anteil der Gewinnerin des 1. International Barcelona Kleine Jade natürliche enorm ist. Im Angebot stehen u.a. Kinder und Geschwister von Cracks wie Jill (2. Int. Perpignan 2017), Lars (2. Nat. Perpignan 2020), Romy (3. Nat. Barcelona 2019), Levi (4. Nat. Perpignan 2021), Rena (6. Int. Pau 2016 & 8. Nat. Barcelona 2018), Noud (6. Nat. Barcelona 2021 & 24. Nat. Barcelona 2020), Rosalie (6. Nat. Narbonne 2019), Imke (7. Nat. Pau 2020) und New Rena (7. Nat. Barcelona 2020).

Wilson Dekens (BE)
Die besten alten Zucht- und Reisetauben

Seit Jahrzehnten hat Wilson Dekens auf den Nationalflügen in Belgien einen gewaltigen Ruf. Seinen Ruhm verdankt er seinen Nationalsiegen und nationalen Ass-Tauben, deren Leistungsvermögen auf die goldenen Gene der Jordy-Famlie zurückzuführen ist. Jordy selbst war 6. nat. Ass-Taube auf der Weitstrecke KBDB und ist u.a. Großvater von New Ace, 1. Nationale Ass-Taube Weitstrecke KBDB. In den aktuellen Spitzenfliegern fließt noch immer dieses edle Blut. Wilson versteigert auf PIPA seine besten alten Zucht- und Reisetauben und damit kommt echtes Gold unter den digitalen Hammer, darunter 1. provinziale Ass-Tauben, die Eltern des 1. nat. Tulle 2018 und des 6. nat. Narbonne, sowie Gewinner von zahllosen nationalen Spitzenpreisen. Kinder von (inter)nationalen Siegern gehören ebenfalls zu diesem Superangebot.

Luc De Laere (BE)
Junge aus den besten Zucht- & Reisetauben + einige Leistungstauben

Luc De Laere schrieb in der Taubenwelt mehrmals Geschichte. Auch 2021 gab es eine Fortsetzung der langen Erfolgsstory des Schlages De Laere, wobei besonders das Blut des weltberühmten Stammvogels Tieke für Erfolge sorgte und sorgt. Vor allem die Nachkommen dieses Wundervogels sorgen dafür, dass der Name De Laere seit Jahrzehnten mit glänzendem Taubensport auf sowohl provinzialer als auch nationaler Ebene verbunden ist. In einer Versteigerung von großer Klasse bietet Luc De Laere u.a. die Superflieger Berry (9. prov. Ass-Taube Allround KBDB) und Jomme (1. Preis-Gewinner und Bruder von Jerommeke, 1. prov. Ass-Taube KBDB mit 2 x 1. prov.) an. Dazu kommen Kinder aus seinen allerbesten Tauben wie De Late Baron (Vater 1., 1., 2., 3., 4., 4. prov.), Tiekes Bliksem (7 x 1. Preis und Spitzenzuchtvogel), Sproet Tieke (1. Interprov. Ass-Taube und Superzuchtvogel), Bonten x Gabriella (Eltern von 4 verschiedenen Gewinnern eines 1. prov.), Perfect Boy (2. prov. Ass-Taube KBDB) und Supervogel Fideel (2 x 1. provinzial).

Rik Cools (BE)
Junge aus den besten Zucht- & Reisetauben

Rik Cools ist ein Name, der im Taubenland einen gewaltigen Klang hat. Über die zahllosen Siege und Titel, die er eroberte, verliert man allmählich die Übersicht. Jahr für Jahr gehen aus dem Schlag in Ruiselede Klassetauben hervor, die auf regionaler, provinziale und nationaler Ebene brillieren. Nur das Beste vom Besten ist nämlich gut genug, um einen Platz auf den Schlägen von Rik zugewiesen zu bekommen. Vor allem die Rasse vom Bezirksgenossen Gaby Vandenabeele ist in hohem Maße an den starken Leistungen beteiligt, aber auch die Gemeinschaftszucht mit Freund Chris Debacker trug reiche Früchte. In einer prächtigen Versteigerung bietet Rik elf Jungtauben an, die natürlich auch wieder zu einem großen Teil Blut von Marieke (1. prov. Ass-Taube KBDB) und ihrer Tochter Lady Messi (2. prov. Ass-Taube KBDB) führen, und das in Verbindung mit den aktuellen Zucht- und Reisestars dieses weltberühmten Schlages

One Loft Race Special

Einen speziellen Bereich des modernen Taubensports bilden die internationalen Tribünenflüge oder One Loft Races. Für die einen ist ein zusätzliches Ereignis im Herbst und für die anderen der Höhepunkt des Jahres. Wie auch immer: Spitzenzüchter aus aller Welt schicken Kinder aus ihren besten Tauben nach u.a. dem Million Dollar Race, dem Victoria Falls Classic, dem Derby Arona, dem Golden Algarve Classic usw., usw. Bestimmte Tauben haben gezeigt, über besondere Qualitäten für diese Form des Taubensports zu verfügen, die nicht selten unter schweren Bedingungen erprobt wurden. Bei Versteigerungen auf PIPA wird mehrmals im Jahr eine Auswahl von super One Loft Race-Tauben von bekannten Züchtern angeboten. Bei dieser Ausgabe stehen Tauben von u.a. Hardy Krüger, Ken Easley, Mike Ganus, Veenstra Pigeons, PIPA Breeding, Florea Sorin, Kemper Pigeons und Alfons Klaas im Angebot.