Neue Auktionen: Performance Pigeon Auction, Jeroen & Stijn Rans, Filip & Nicolas Norman, Gebroeders Leideman, Klaas & Rik van Dorp, Hardy Krüger, Jan Hooymans, Alexandre Margris, Pieter Veenstra & Chris Debacker

Am Montag, den 31. Januar beginnen die folgenden Auktionen: Performance Pigeon Auction, Jeroen & Stijn Rans, Filip & Nicolas Norman, Gebroeders Leideman, Klaas & Rik van Dorp, Hardy Krüger, Jan Hooymans, Alexandre Margris, Pieter Veenstra & Chris Debacker.

Leistungstauben-Auktion

Die Sieger von heute sind oft die Superzuchttauben von morgen. Das wird einem klar, wenn man die Stammbäume von überragenden Reisetauben unter die Lupe nimmt. PIPA organisiert mehrmals im Jahr eine spezielle Versteigerung mit Spitzenfliegern von tonangebenden Schlägen. Es handelt sich bei allen angebotenen Tauben um Tauben mit gewaltigen Reiseleistungen, die ein großes Potenzial haben, dereinst als neue Superzuchttauben zu glänzen. Dieses Mal werden unter anderem Cracks von den Meisterschlägen F. & J. Vandenheede, Vermeerbergen-Wilms, Tom Van Gaver, Dehon-Demonseau, Chris Debacker, Laurent Colsoulle und C. Broos angeboten.

Jeroen & Stijn Rans (BE)
Junge aus den besten Zucht- und Reisetauben

Der internationale Sieg von Barcelona im Jahr 2019 durch Jef verlieh dem internationalen Ruhm von Jeroen und Stijn Rans einen gewaltigen Booster. Der Grundstein für diesen Erfolg war jedoch schon lange vorher gelegt worden. Mit Stars wie dem Gewinner des 1. nat. Perpignan Frans, seiner Mutter der 1. Int. Barcelona-Ass-Taube 2007-2012, Superzuchtvogel Ed und der phänomenalen Zwarte Weduwe, der Gewinnerin des 1. Int. Pau bei den Weibchen, auf dem Zuchtschlag war anhaltender Erfolg garantiert. So lief es auch 2021 wieder hervorragend mit u.a. 17 Preisen unter den ersten 100 und 10 Preisen unter den ersten 50 national. Auf PIPA versteigern die Brüder Junge aus ihren besten Tauben wie Frans, Zwarte Weduwe (Schwarze Witwe), der Mutter von Jef, Chanti (2. Nat. Valence) und aus Kindern und Geschwistern von Jef.

Filip & Nicolas Norman (BE)
Junge aus den besten Zuchttauben

Die Familie Norman genießt nicht nur in Belgien sondern in der ganzen Welt größte Hochachtung. Vier Generationen von echten Taubenliebhabern oder mehr als 120 Jahre Taubensport auf hohem Niveau verbergen sich hinter diesem Namen. Dieser Ruhm fußt auf dem enormen Einfluss der Norman-Taube und ihrer Züchter auf den internationalen Taubensport. Superzuchtvogel Zorro wurde zu einem Begriff. Sein wunderbarer Sohn Abraham wurde der Vater der Gewinnerin des One-Million-Dollar-Race 2008, während Enkel Magic Florian an der Basis der aktuellen Generation von Cracks steht. Zur Versteigerung kommen u.a. Kinder des besten Sohnes (Legendary Florian, 9. nationale Ass-Taube Weitstrecke) und von Töchtern von Magic Florian, aber auch aus der 12. Nat. Ass-Taube KBDB Miss Universe und ihrem Vater Goorus, aus der Schwester von Elzas (Elzas gewann 3 x einen 1. Preis) und aus der 1. Nationalen Ass-Taube KBDB Magic Yvan.

Gebroeders Leideman (NL)
Goed Grijs Special

Kein anderer Schlag in den Niederlanden hat sich so kontinuierlich entwickelt wie der von Bert und André Leideman. Ihre jahrzehntelange Suche nach guten, besseren und besten Tauben hat sich ausgezahlt. Inzwischen besitzen die Brüder eine Zuchtmannschaft, die ein Garant für Erfolg ist. Eine zentrale Rolle spielt die wunderbare Täubin Goed Grijs. Sie selbst flog 7 x einen 1. Preis, darunter der 1. NPO Laon 6.371 Tauben. Inzwischen ist sie die Stammmutter einer Taubenfamilie mit vielen fantastischen Nachkommen, sowohl in den Niederlanden als auch weit darüber hinaus. Auf PIPA bieten Bert und André eine prächtige Auswahl von Jungen an, die vornehmlich aus der Goed Grijs-Linie stammen, unter anderem ein Kind aus der Paarung Goed Grijs x der Ikone Olympic Wolfgang (Olympia-Taube), aber auch aus Vader Goed Grijs und aus Kindern von großer Klasse von Goed Grijs.

Klaas & Rik Van Dorp (NL)
Versteigerung aller alten und jungen Reisetauben

Der Name van Dorp ist ein Synonym für jahrzehntelangen Taubensport auf hohem Niveau. Die eigene alte Taubensorte von Jan Ouwerkerk wurde mit Tauben von Bart Geerinckx ergänzt und so zur Basis für viele Sieger, nationale Ass-Tauben und sogar Olympia-Tauben. In den letzten Jahren haben sich besonders Tauben aus der Best Kittel-Dynastie von PIPA Breeding als fantatische Qualitätsinjektionen erwiesen, und die Nachkommen daraus sind echte Goldstücke. Seit dem Tod von Klaas im Jahr 2019 stehen Sohn Rik und Enkel Sten allein davor, und sie geben dem Erbe von Klaas neuen Glanz. Nach einer Supersaison 2021 musste wegen eines Umzugs beschlossen werden, die alten und jungen Reisetauben auf PIPA zu versteigern, um im Jahr 2022 vom neuen Wohnort in Dordrecht aus mit Jungtauben einen neuen Start anzugehen. Damit kommt eine prächtige Mannschaft mit einem Regiment an 1.-Preis-Gewinnern und Ass-Tauben zur Versteigerung. Eine Versteigerung, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt.

Hardy Krüger (DE)
OLR special

Der Zuchtschlag von Hardy Krüger ist eine Quelle für leistungsstarke Tauben, die nicht nur bei dem deutschen Champion selbst glänzen, sondern auch auf Tribünenflügen in aller Welt. Ob es sich nun um Races in Thailand oder Amerika, Südafrika oder Portugal handelt, mit schöner Regelmäßigkeit findet man Krüger-Tauben in den Stammbäumen der finalen Sieger oder Ass-Tauben. In einer prächtigen Versteigerung auf PIPA bietet Hardy Junge aus seinen besten One Loft Race-Zuchttauben an, unter anderem aus den Eltern von 1. Preis FCI Nong Chok Race in Thailand, aus Blue Pearl, dessen Nachkommen in der ganzen Welt siegreich waren, aus den Eltern der 2. Ass-Taube Sofia OLR, aus den Eltern von Kioto, überragend beim Victoria Falls OLR und Inzucht auf Harry’s Game, 8. Finale Million Dollar Race.

Jan Hooymans (NL)
OLR Special

Die Kapazitäten der Harry-Dynastie von Jan Hooymans sind buchstäblich und im übertragenen Sinn grenzenlos. Der eigene Schlag und die Filialschläge in Belgien, England und den Niederlanden verbuchen alle Spitzenleistungen auf Weltniveau, aber auch auf internationalen Tribünenflügen ist die Hooymans-Taube im letzten Jahrzehnt zu einem Begriff geworden. Jan investierte in überragende Million-Dollar-Race-Tauben wie Birdy, Rubellos, Hali und andere. Sein Ziel war vor allem, diese besonderen OLR-Gene in seinen eigenen Stamm einzubringen, und das ist ihm wunderbar gelungen. Zur Versteigerung kommt eine spezielle Auswahl von One-Loft-Race-Tauben, darunter Kinder von u.a. Harry Birdy 62 (Vater 3. Finale Victoria Falls), von New Harry Birdy 51 (Supertochter New Harry mit OLR-Wunder Birdy) und von Hali (3. Finale Million Dollar Race).

Alexandre Margris (FR)
Alle Zucht- und Reisetauben, geboren 2018 und früher

Er ist unbestritten der Superstar des französischen Taubensports: Alexandre Margris. Seine Kollektion von nationalen Ass-Tauben und Olympia-Tauben hat nicht ihresgleichen. Zwischen 2015 und 2019 stellte Alexandre nicht weniger als 16 Olympia-Tauben, seit 2015 wurde 130 x der 1. provinzial gewonnen, 71 x der 1. National Zone und ab 2010 sage und schreibe 22 x der 1. National gegen durchschnittlich 5.116 Tauben erobert. Alle Zucht- und Reisetauben von 2018 und älter werden in dieser einzigartigen Versteigerung angeboten, mit anderen Worten eine Wagenladung von nationalen und internationalen Ass-Tauben sowie ihre Eltern. Eine prächtige Gelegenheit für Züchter, die Spitzenqualität zu schätzen wissen.

Pieter Veenstra (NL)
Junge aus den besten Zuchttauben

Nachdem Pieter Veenstra im Jahr 2018 alle seine Tauben bei einer Totalversteigerung verkauft hatte, machte er sich an den Aufbau einer neuen Supertruppe, in der die fantastische Täubin Return Flojo eine zentrale Rolle spielt. Sie wurde 1. Grand Average Ass-Taube beim SA Million Dollar Race 2018 und so gut wie alle Glanzleistungen der vergangenen Jahre sind direkt auf Return Flojo und ihre Familie zurückzuführen. Als Kreuzungsmterial dient natürlich die bewährte alte Dolce Vita-Linie, aber auch neue Stars wie die Olympia-Tauben und nationalen Ass-Tauben Olympic Bonifac, Aristo, New Hurricane, Olympic Pipa, De Bourges, Musetta und der 1. Finale Victoria Falls-Gewinner All In One haben zum Erfolg beigetragen. In der Versteigerung auf PIPA steht nun ein fantastisches Angebot von Jungtauben aus all den oben genannten Kanonen. Eine Gelegenheit, die man nutzen sollte.

Chris Debacker (BE)
Junge aus den besten Zucht- und Reisetauben

Schuldirektor Chris Debacker verwirklichte 2021 wieder eine Supersaison. Unter anderem stellte er die 1., 5., 7., 19. und 28. Nationale Ass-Taube Kleine Mittelstrecke Jungtauben KBDB und belegte den 2. Platz bei der Nationalen Meisterschaft Kleine Mittelstrecke KBDB. Das war keine Überraschung für diejenigen, die die Entwicklung von Chris' Leistungen beobachten und auch nicht für die, die die Zuchtbasis gut kennen. Superzuchttauben wie als Nick, Zanine, Soene, Mieke, Camilo und Salomez sind beinahe eine Garantie für Erfolg. In einer prächtigen Versteigerung auf PIPA bietet Chris Juwelen aus dieser tollen Basis an.