Neue Auktionen: May Auction, Etienne Meirlaen & Sangers Pigeons

Am Montag, den 17. Mai, beginnen diese neuen Auktionen: Mai-Auktion, Etienne Meirlaen (BE) & Sangers Tauben (NL).

May auction

Für eine prächtige Taube auf PIPA den Zuschlag erhalten zu haben und unmittelbar danach (finanzielle) Rückschläge einkassieren zu müssen, das kann die Ursache sein, dass ein Käufer seinen Kauf annullieren muss. Andererseits wird aber leider auch das Vertrauen von PIPA zu seinen Käufern manchmal enttäuscht durch Bieter, die sich vielleicht übernommen haben und sich verleugnen lassen, wenn der Zahltag kommt. Tauben, die dadurch nicht den Besitzer wechseln konnten, werden in dieser Versteigerung der 'Nichtbezahler' erneut angeboten. Es handelt sich logischerweise dabei um Tauben unterschiedlichster Herkunft, aber oft glänzen in diesen Versteigerungen Juwelen aus goldenen Linien, wie man sie normalerweise immer bei PIPA findet.

Etienne Meirlaen (BE)
Junge aus nationalen Spitzenpreisgewinnern und nationalen Ass-Tauben

Etienne Meirlaen ist ohne Wenn und Aber einer der größten Heerführer auf dem internationalen Weitstreckenschlachtfeld. Seine illustre Yelena-Dynastie ist weltweit dominant, und damit ist er Schatzhüter einer der erfolgreichsten Bestände für die Große Weitstrecke der Welt. In der Versteigerung bietet er eine prächtige Gruppe von Jungtauben aus absoluten Spitzenfliegern auf nationaler Ebene und aus nationalen Ass-Tauben KBDB an. Darunter auch Kinder aus dem neuen nationalen Crack Souillac James (3. Nat. Narbonne & 5. Nat. Souillac), aus 230 Zoon 7 x Barca (9. Nat. Ass-Taube KBDB), aus Prov. St. Vincent (2. Nat. St. Vincent) x Miss Narbonne (3. Nat. Narbonne) und aus dem exklusiven Paar Yelena’s Ace (2. Nat. Ass-Taube KBDB & 2. Europäische Ass-Taube) x Best Of Belgium (1. Int. Jährige Große Weitstrecke 2017). Eine Versteigerung von einsamer Klasse.

Sangers Pigeons (NL)
Junge aus den besten Dirk Van Den Bulck & Stefaan Lambrechts-Zuchttauben

Sangers Pigeons verwirklicht seit vielen Jahren Bombenergebnisse gegen große Taubenzahlen. Zu einem großen Teil sind diese Höhepunkte den Van Den Bulck- und Lambrechts-Genen zu verdanken. Es hat schon seinen Grund, dass auf den Schlägen von Sangers Pigeons die erfolgreichsten Vertreter dieser Spitzenrassen sitzen. Mit Gold Dust und Angelina besitzen sie die zwei besten Zuchtschwestern der Welt von Kittel. Dazu kommen auch Banksy aus Kittel x seiner Mutter Olympic Rosita und mehrere Kinder von Kittel. Ebenfalls sehr wertvoll sind die Schwestern von Rosita und aus Kindern der Paare Bruder Goede Rode x 40.000 und ihrer Schwester 9999. Von Stefaan Lambrechts kamen vor allem Kinder und Geschwister von Lincia, aber auch aus dem Stammpaar Blauw Gert x Van Loock-Täubin. Neu bei Sangers sind die Kinder aus Best Kittel und Daniël, den Superzuchttauben für die Kurzstrecke von PIPA Breeding. Zur Versteigerung auf PIPA kommt nun eine Gruppe von prächtigen Jungen aus den allerbesten Zuchttauben.