Neue Auktionen: Mark Gilbert & G. & C. Cooper

Am Mittwoch, den 19. Januar beginnen diese neuen Auktionen: Mark Gilbert (UK) en G&C Cooper (UK).

Mark Gilbert (GB)
Junge aus den besten Zuchttauben

Ohne Wenn und Aber ist Mark Gilbert der stärkste britische Züchter auf den (inter)nationalen Klassikern. In der Saison 2020 gelang ihm ein Rekord, als er an einem Tag den 1. Nat. Pau und den 1. Nat. Barcelona gewann. Das war die glorreiche Fortsetzung der zwei Nationalsiege von 2019 und den vielen, die er davor schon errungen hatte. Mark bietet in einer prächtigen Versteigerung Kinder aus seinen besten Zuchttauben an. Außer seinen (inter)nationalen Siegern sind darunter Kinder der internationalen Barcelona-Sieger New Laureaat, Kleine Jade, Sumerian Fighter und Jef, aber auch von den Jellema-Cracks Zwart Goud, Romee, Evi und Silvie, vom De Heijde-Crack Naomi (1. Int. Ass-Taube Barcelona) und anderen. Eine Versteigerung der Spitzenklasse mit absoluten Prachtstücken.

G&C Cooper (GB)
Junge aus den besten Zuchttauben

Die Meisterzüchter Geoff & Catharine Cooper erregten durch ihre vier internationalen Siege (4 x 1. international) weltweit Aufmerksamkeit. Ihr unumstrittener Stammvogel wurde George, der selbst stark geflogen hatte und dessen Nachkommen es bis auf die höchste Stufe des internationalen Podiums schafften. Wichtige Zuchttauben sind zur Zeit der 1. Int. Bordeaux Farmer George und der 1. Int. Pau Wollongong. Gemeinsam mit anderen nationalen Spitzenfliegern, die niemals verkauft wurden, bilden sie eine unvergleichliche Zuchtmannschaft. Kinder von allen Cracks stehen in einer Versteigerung von großer Klasse auf PIPA im Angebot.