Neue Auktionen: Jos Cools, Mehmet Metin, Chris Debacker, Hendrik Wilpers, Sven Fierens, Tom Van Gaver, Carlo Gyselbrecht, Gino Clicque, Marc Vandevelde & Collectors Items

Am Montag, den 25. Oktober um 17 Uhr beginnen die folgenden Auktionen: Jos Cools (BE), Mehmet Metin (TR), Chris Debacker (BE), Hendrik Wilpers (DE), Sven Fierens (BE), Tom Van Gaver (BE), Carlo Gyselbrecht (BE), Gino Clicque (BE), Marc Vandevelde (BE) & Collectors Items.

Jos Cools (BE)
Junge aus den besten Zucht- und Reisetauben

Jos Cools ist schon viele Jahre einer der tonangebenden Kurzstreckenspieler des Landes. Im Tienverbond kreuzt er in jeder Saison die Degen mit einer ganzen Reihe von anderen berühmten Kurzstreckenspezialisten, und es ist nicht selten, dass er die Ehrenpreisen einheimst. Seine Basis bildet schon seit geraumer Zeit das Stammpaar Miel x Octavia, deren Nachkommen immer wieder ihre Superklasse beweisen. In einer Versteigerung von großer Klasse auf PIPA bietet er Kinder aus seinen besten Tauben an, darunter Kinder aus Superflieger und 3. Nat. Ass-Taube KBDB Remco, aus Primus, 3 x 1. Ass-Taube und 16. Nat. Ass-Taube KBDB, aus Raket, 1. Ass-Taube und 1.-Preis-Gewinner, aus Cher Ami, 1. Ass-Taube Tienverbond und 12. und 14. Nat. Ass-Taube KBDB.

Mehmet Metin (TR)
Gaby Vandenabeele collection

Der türkische Züchter Mehmet Metin holte sich in den vergangenen Jahren eine ansehnliche Zahl von exklusiven Tauben auf seine Zuchtschläge. Besonders Originale von Gaby Vandenabeele sorgten bei Mehmet für Furore. PIPA machte ihm den Vorschlag, diese Collectors Items in einer Versteigerung anzubieten. Mehmet ging auf diesen Vorschlag ein, und damit stehen in dieser speziellen Versteigerung Kinder von u.a. Angeloen Pico, Spitzenflieger und Söhne von Rudy, Bibi 6. Nat. Ass-Taube, King Of Aces, Sohn Super Romeo x Amalia, beide 1. Nat. Ass-Taube KBDB, Prins Bliksem, Supersohn 1. Nat. Tulle-Gewinner New Bliksem, De Provinciaal, 1. prov. Tours 5.697 Tb. usw.

Chris Debacker (BE)
Junge aus den besten Zucht- und Reisetauben

Chris Debacker reist seit vielen Jahren auf ganz hohem Niveau. Woche für Woche spucken die Drucker der Preislisten Bombenergebnisse aus, bei denen der Name Debacker immer wieder an vorderster Stelle steht. Die Tauben von Chris fliegen von Sieg zu Sieg und das auf den prestigeträchtigsten Flügen. Chris stellte eine spektakuläre Auswahl von prächtigen Jungen für eine spezielle Versteigerung auf PIPA zusammen, darunter u.a. Kinder von Valbert mit 4 x 1. Preis und Spitzenzuchtvogel, Nicky Boy 6. Nat. Ass-Taube KBDB, Super Nicky 5. Nat. Ass-Taube KBDB, aus Zuchero x Hilde, Eltern der 1. & 2. prov. Ass-Taube KBDB, Smeyterke Mutter 2. Nat. Bourges, The 439 mit 5 x 1. Preis und 3., 6. prov. Ass-Taube und Supertäubin Dynamite Dana, Gewinnerin von 5 x 1. Preis.

Hendrik Wilpers (DE)
Große Weitstrecke-Kollektion

Der deutsche Weitstreckenzüchter Hendrik Wilpers ist stolzer Besitzer einer einzigartigen Sammlung von Tauben, die auf die Große Weitstrecke spezialisiert sind. Hendrik verbucht seit Jahren Ergebnisse auf hohem Niveau und kommt auf Bitten von PIPA mit einer feinen Kollektion von Zuchttauben für eine spektakuläre Versteigerung. Alles echte Sammlerstücke! Darunter 13 direkte Kinder von internationalen Siegern wie:
1 Kind Kleine Jade (1. Int. Barcelona)
2 Kinder New Laureaat (1. Int. Barcelona)
4 Kinder Special One (1. Int. Barcelona)
2 Kinder Sumerian Figther (1. Int. Barcelona)
2 Kinder Lloyd (1. Int. Barcelona)
1 Kind Helios (1. Int. Perpignan)
1 Kind Jef (1. Int. Barcelona)
Und Kinder von noch vielen anderen überragenden Marathon-Tauben werden in dieser einzigartigen Versteigerung angeboten!

Sven Fierens (BE)
Junge aus den besten Zucht- und Reisetauben

Schon seit vielen Jahren gehört Sven Fierens zu den bekannten Größen des Taubensports. Nachdem er 2014 Rudy Van Reeth kennen gelernt hatte, bekamen seine Ergebnisse einen gewaltigen Aufschwung. In dem Jahr hielten etwa 20 Spätjunge auf den Fierens-Schlägen ihren Einzug, und in den folgenden Jahren wurde immer etwas dazugeholt. So konnte Sven mit lauter Rudy Van Reeth-Tauben eine Zuchtmannschaft aufbauen. Der Superzuchtvogel Pitbull zieht sich wie ein roter Faden durch den Taubenbestand. Im Laufe der Jahre kamen Tauben aus den besten Linien von Dirk Van Den Bulck, Stefaan Lambrechts und Leo Heremans dazu. Zur Versteigerung kommen u.a. Kinder von Spitzenfliegern und Superzuchttauben wie Vechter Jr. (4 x 1. Preis), Blondie (Schnellste von 13.739 Tb.), Lewis (Vater von 8 x 1. Preis), Zwart Blokje (Mutter von 4 x 1. und 7 x 2. Preis), Miss Pitbull (Supertochter Pitbull) und Stammvogel Godfather (Supersohn Pitbull).

Tom Van Gaver (BE)
Finn Special

Kein Stern des belgischen Taubensports ging so schnell auf wie der von Tom und Marnik Van Gaver. Die Saison 2021 begann mit dem 1. Preis von Quiévrain (65 km) und endete mit dem 1. Preis auf dem letzten Nationalflug von Chateauroux (485 km). Obwohl 2021 eine schwere Saison war mit oftmals zögerlichem Flugverlauf aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse, wurde die Saison 2021 für Van Gaver ein Rekordjahr in Bezug auf 1. Preise. Sie gewannen 35 erste Preise auf Entfernungen von 65 bis 750 km, darunter zwei provinziale Siege und prächtige Platzierungen bei den verschiedenen nationalen Ass-Tauben-Konkurrenzen. Toms Rezept ist inzwischen wohl jedem bekannt: Jede Woche mit denselben Tauben an den Preisflügen teilnehmen und zwar auf allen Entfernungen bis 750 km, die dann Woche für Woche auf den Nationalflügen hoch punkten und damit zeigen, dass sie aus dem richtigen Holz geschnitzt sind. Außer den hervorragenden Leistungen auf dem eigenen Schlag wurden 2021 auch lange Reihen von Referenzen verbucht, die auf anderen Schlägen und bei Tribünenflügen im In- und Ausland erzielt worden waren.

Carlo Gyselbrecht (BE)
Junge aus den besten Zuchttauben

Carlo Gyselbrecht macht seinem Ruf als Lieferant von Spitzentaubenfür die Große Weitstrecke nach wie vor alle Ehre. Die erste Seite der Preislisten von den internationalen Flügen der Großen Weitstrecke werden seit Jahrzehnten mitbeherrscht von Gyselbrecht-Tauben. Carlo nimmt in den letzten Jahren nicht mehr wie früher selbst an den Flügen teil. Er hat sich vollständig auf die Zucht von neuen vielversprechenden Tauben für die Große Weitstrecke verlegt. Und das mit Erfolg! Viele Züchter konnten inzwischen schon eine oder mehrere frühe Platzierungen dank Tauben verbuchen, die von Carlo gezüchtet wurden und auf ihren Schlag umgezogen waren.

Gino Clicque (BE)
Junge aus den besten Zucht- und Reisetauben

Gino Clicque zeigte auch 2021 wieder seine überragende Dominanz. Besonders unter harten aber ehrlichen Bedingungen platzierten sich die Tauben von Clicque auf vorderen Plätzen. Natürlich fehlte man auch wieder nicht bei den nationalen Ass-Tauben: Tien Chang wurde 2. Nat. Ass-Taube Weitstrecke Alttauben KBDB 2021 und zugleich 1. Belgische Weitstreckentaube mit 4 und 5 Flügen; Sylver Olympic wurde 2. Nat. Ass-Taube Große Weitstrecke Jährige KBDB 2021. Clicque verfügt über einen Allround-Bestand, der unzählige Siege auf Flügen von der Kurz- bis zur Weitsrecke verbucht hat. Dzu kommen mehr als 100 Preise unter den ersten 100 national und viele Preise unter den ersten 10 national. Der Apfel fällt hier sicherlich nicht weit vom Stamm, denn so ziemlich alle Tauben stammen aus nationalen Ass-Tauben und Nationalsiegern. In einer speziellen Versteigerung bietet Gino Kinder aus allen seinen berühmten Ikonen an, wie z.B. von Golden King 1. Nat. Ass-Taube KBDB, Golden Devil 1. Nat. Chateauroux, New Piraat 2. Nat. Ass-Taube KBDB, Sonia 6. Nat. Ass-Taube KBDB, sowie zweifache Enkelkinder von diesen Supercracks.

Marc Vandevelde (BE)
Gaston Van De Wouwer-Kollektion

Marc ist ein Gaston Van De Wouwer-Anhänger der ersten Stunde. Viele haben mit diesen Tauben Erfolg. Selbst in China, wo vor kurzem Flug 4 beim Shenqi International Racing Pigeon Club in Shanxi gegen 1.572 Tauben von Mr. Ren Tonde gewonnen wurde und das mit einer Taube von Marc Vandevelde. Marc hatte im vorigen Jahr beschlossen, dem Taubensport Lebewohl zu sagen, aber angesichts der Pandemie wurde in gemeinsamen Überlegungen mit PIPA beschlossen, den Abschied über zwei Jahre zu verteilen. In Teil 2 stehen nun eine volle Schwester von New Kim und eine Nichte von New Kim bei einer PIPA-Versteigerung im Angebot. Nach der Reisesaison 2020 der alten und jährigen Tauben ließ Hok Van De Wouwer seine Reisetauben noch ein Mal legen, bevor sie in einer gigantischen Versteigerung unter den Hammer kamen. Diese Eier bekam Marc geschenkt. Daraus schlüpften die wirklich allerletzten Tauben, die von Hok Van De Wouwer gezüchtet wurden, wodurch diese Kollektion einzigartig ist. Ferner werden Tauben angeboten, die aus Gemeinschaftszuchten mit dem PIPA Elite Center stammen, u.a. aus Superschwester Porsche 911, aus Bruder von New Kim x Zus Porsche 911, Enkelkind von Porsche 911 x Maria und selbst gezogenen Kinder aus Bruder x Schwester New Kim und andere wertvolle Van De Wouwer-Zuchttauben. Die Tauben, die dann noch übrig sind, werden jungen Züchtern, Freunden und Bekannten geschenkt.

Collectors items

Kinder von Spitzentauben - die oft selbst nicht mehr leben - oder Tauben aus renommierten Blutführungen, die sich als fantastische Zuchttauben entpuppten: Für PIPA ist es ein Sport, diese Sammlerstücke aufzuspüren, um sie in einer Versteigerung anbieten zu können. Auch für diese Versteigerung kam wieder eine prächtige Gruppe einzigartiger Tauben zusammen, also etwas ganz Spezielles für die Kenner von Qualität. Unter anderem direkte Tauben aus dem Allerbesten von Gaby Vandenabeele, Jan Hooymans, Etienne Meirlaen, Gino Clicque, Vandenheede, Batenburg-van de Merwe, Bart Geerinckx, Norbert & Stefan Ally, Carlo Gyselbrecht, Cor de Heijde, Verweij-De Haan, Joel Verschoot, PEC, Mike Ganus, Willem de Bruijn, Dirk Van Den Bulck und andere.