Lex Udo (Heilo, NL) verwandelt Talente in neue Stars

Lex Udo hat in Nordholland ein ständiges Abonnement auf fantastische Ergebnisse. Sein exzellenter Stamm von Tauben garantiert jedes Mal Preise wie am Fließband. Sogar eine wechselhafte Saison wie die von 2013 kann seine jugendlichen Witwer und Weibchen auf Witwerschaft nicht bremsen.

Lex Udo sorgt mit seinem hervorragenden Stamm von Tauben in der Provinz Nordholland für Furore. Seine Stammtauben mit Namen wie Ultimo, Excellentia, Marvin, Cartouche, Jonge Voormiddag und Special haben inzwischen beinahe Kultstatus und bilden in der richtigen Mischung dort in Heilo die Garantie für Spitzenpreise. Kurz- und Mittelstrecke sowie das Spiel mit Jungtauben sind die Disziplinen, in denen Lex Udo beständig hervorragend spielt. Die Saison 2013 bildet da keine Ausnahme:

20.4.2013 Meer (123 km) 3.711 Tb.
1-2-3-6-7-9-12-13-18-19-29 usw. (24/26)
27.4.2013 Duffel (168 km) 3.551 Tb.
3-5-20-26-27-28-38 usw. (23/26)
25.5.2013 Nivelles (226 km) 1.614 Tb.
2-11-21-22-38-39-41-47 usw. (16/22)
1.6.2013 Soissons (374 km) 2.271 Tb.
6-9-27 usw. (17/23)
8.6.2013 Nivelles (226 km) 1.423 Tb.
3-4-5-6-9-10-20-26-27-28-29-32-38 usw. (19/24)
29.6.2013 Morlincourt (357 km) 1.111 Tb.
1-9-31 usw. (12/21)

Während sich viele mit den obenstehenden Ergebnissen zufrieden geben würden, sieht Lex immer Punkte, die verbessert werden müssten. "Meine Weibchen fliegen zwar genügend Preise aber zu wenig Spitze, und das ist es, was ich will. Die echte Spitzenform will einfach nicht kommen, was eine Folge der schlechten Wetterverhältnisse zu sein scheint. Mein Schlag hat Wärme nötig. Den Männchen macht das nicht viel aus, und sie fliegen sehr gut. Ich habe in diesem Jahr auch sehr viele Jährige integriert, wodurch ich auf schweren Flügen angreifbar bin. Doch die Prozentsätze sind gut, und einige der Jährige entwickeln sich sehr vielversprechend. Daraus schöpfe ich Vertrauen für die Zukunft.”

Lex Udo ist sicherlich kein großer Züchter. Seine Reisemannschaft besteht aus maximal 28 Tauben. Sie wurden etwa vier Mal antrainiert, wofür während des kalten Frühjahrs nur wenig Gelegenheit war. “Der Start war gut, was mich überraschte, weil mein Schlag eine Periode der Wärme nötig hat, bevor die Tauben optimal in Form kommen. Obwohl die Wärme bis jetzt ausgeblieben ist, sind sie doch sehr gut gekommen. Vor allem wenn die Entfernungen etwas größer werden und die Geschwindigkeiten etwas niedriger sind wie auf den letzten Mittelstreckenflügen und den NPO-Jungtierflügen ist meine Mannschaft meist gut drauf.”

Die besten Flieger der Saison 2013 von Lex Udo spiegeln gut wider, welche Klasse er unter dem Dach hat:

- NL12-1506646 Widower 646

1. Meer (123 km)        – 3.711 Tb. 2013 
2. Nivelles (226 km)    – 1.614 Tb. 2013 
5. Nivelles (226 km)    – 1.423 Tb. 2013

Vater: Widower, Gewinner von 6 echten ersten Preisen und ein voller Bruder von Spitzenzuchtvogel Ultimo
Mutter: Tochter Super Breeder 02, Gewinner von 3 echten ersten Preisen bei Steef Duijn
Betrachten Sie hier den vollständigen Stammbaum von Widower 646.

- NL12-1486806 Ultimo 806

1. Morlincourt (357 km) – 1.111 Tb. 2013
3. Meer (123 km)        – 3.711 Tb. 2013
9. Soissons (375 km)    – 2.271 Tb. 2013
12. Grimbergen (185 km) – 1.704 Tb. 2012
13. Soissons (375 km)   –   832 Tb. 2012

Vater: Ultimo, Stammvogel und Vater von vielen 1.-Preis-Gewinnern
Mutter: Tochter La Toya, Gewinnerin von 3 x 1. Preis in großer Konkurrenz – Inzucht auf Excellentia.
Eine Schwester von Ultimo 806 gewinnt auf dem ersten Jungtierflug 2013 den 1. gegen 194 Tb. (10. im Rayon 2.889 Tb.)
Klick hier für den vollständigen Stammbaum von Ultimo 806.

- NL11-1605224 Avanti 224

2. Meer (122 km)       – 3.711 Tb. 2013
2. Soissons (375 km)   – 2.163 Tb. 2012
5. Nivelles (226 km)   – 3.588 Tb. 2013
5. Duffel (168 km)     – 3.551 Tb. 2013
7. Soissons (375 km)   – 1.350 Tb. 2012
11. Nanteuil (408 km)  – 1.517 Tb. 2012
14. Nivelles (226 km)  – 3.234 Tb. 2012
15. Meer (122 km)      – 3.625 Tb. 2012

Vater: Avanti, Gewinner von 3 x 1. Preis in großer Konkurrenz, Enkel aus Ultimo x Excellentia
Mutter: Paris, talentierte Fliegerin aus dem Basispaar Marvin x Excellentia
Ein Sohn von Avanti 224 gewinnt auf dem zweiten Jungtierflug 2013 den 1. gegen 186 Tb.
Hier kann man den Stammbaum von Avanti 224 ansehen.