Kris Verduyn (Koekelare, BE) gewinnt Weihnachtsquiz 2013

Auf der Versteigerung von Gerard Koopman wurde ein durchschnittlicher Betrag von 3723 Euro erzielt. Nicht weniger als 5 Teilnehmer lagen mit ihrer Schätzung weniger als 3 Euro über oder unter diesem Betrag. Leider können nur drei gewinnen.

Die Gewinner sind:

  1. Kris Verduyn (Koekelare, Belgien): € 3724
  2. Theo Streefkerk (Ameide, Holland): € 3721
  3. Thomas Kirchmann (Essen, Deutschland): € 3721

Theo Streefkerk und Thomas Kirchmann hatten dieselbe Schätzung, aber Erstgenannter hat seinen Tipp zuerst eingeschickt. Deswegen endet Theo Streefkerk an zweiter Stelle. Die glücklichen Gewinner werden von uns so schnell wie möglich benachrichtigt.

Die Gewinner bekommen, wie vorher erwähnt, folgende Preise:

  1. eine Jungtaube vom PEC und ein vollständiges PIPA-Paket (8 Artikel) mit Mütze, DVD, Kittel, USB-Stick, Hemd, Kaffeetasse, Zettelklotz und ein Buch "Kingmaker"
  2. das vollständige PIPA-Paket (8 Artikel)
  3. 6 Artikel nachWahl aus dem PIPA-Paket

Reklamationen in Bezug auf die Richtigkeit des Ergebnisses sollen vor Freitag dem 3. Januar 2014 unter redactie@pipa.be eingereicht werden.

Wir möchten allen Teilnehmern danken und den Gewinnern gratulieren! Denjenigen, die keinen Preis erhalten haben, wünschen wir nächstes Jahr, in unserem Barcelona- oder Weihnachtsquiz, mehr Glück!