Gewinn' eine Jungtaube von 2022 vom PEC beim Weihnachtsquiz von PIPA!

In den vergangenen Jahren hat PIPA schon des Öfteren während der Weihnachtszeit ein PIPA-Weihnachtsquiz organisiert. Auch 2021 gibt es wieder die Chance, prächtige Preise zu gewinnen und als Hauptgewinn eine Jungtaube vom PIPA Elite Center!

Auch das PIPA Elite Center macht während dieser weihnachtlichen Zeit gern Geschenke. Der Gewinner von diesem Weihnachtsquiz wird Besitzer einer Jungtaube des Jahrgangs 2022, die im PEC noch gezüchtet wird. Heiß begehrte Tauben von einem Schlag von Weltklasse. Das wurde in der vergangenen Saison wieder einmal bestätigt. Den Beweis dafür findet man in dieser ausführlichen Reportage mit den Höhepunkten der vergangenen Reisesaison.

Mach' mit und hol' dir den Gewinn!

Nimm die Chance wahr, an eine Jungtaube aus den Superlinien vom PIPA Elite Center zu gelangen! Dafür musst du nur raten, wie viel die 8 Tauben vom PEC erbringen werden nachdem die Versteigerung am Sonntag, dem 26. Dezember 2021 zu Ende ist. Füll' das Formular aus und sichere dir die Chance auf eine Taube (erster Preis). Aber auch wer den Hauptgewinn knapp verpasst, braucht nicht mit leeren Händen dazustehen. Als zweiten Preis haben wir ein PIPA-Paket im Wert von 200 Euro vorgesehen. Für den dritten Preis gibt es ein PIPA-Paket im Wert von 100 Euro.

Sowohl registrierte als auch nicht registrierte User können teilnehmen. Aber Achtung: Jeder Züchter kann nur mit einem Tipp teilnehmen. Tipps, die von Züchtern im Namen von Söhnen, Töchtern, Frau, Onkel usw. abgegeben werden, zählen nicht mit. Ausnahmen bilden solche Züchter, die einen Tipp für Familienmitglieder abgeben, die unter einem anderen Namen spielen und dadurch Mitglied eines nationalen Taubenzüchterverbandes sind. Wird doch ein Tipp im Namen von Familienmitgliedern abgegeben, die nicht Mitglied eine nationalen Taubenzüchterverbandes sind, zählt nur der erste Tipp.

Das Reglement

  • Wer den richtigen Betrag des Gesamterlöses der Versteigerung vom PIPA Elite Center rät oder diesem Betrag am nächsten kommt, gewinnt den ersten Preis. Haben mehrere Züchter denselben Preis erraten, gewinnt derjenige, der seinen Tipp zuerst abgegeben hat.
  • Es darf nur ein Tipp pro Züchter abgegeben werden. Tipps, die im Namen von Familienmitgliedern oder anderen Personen abgegeben werden, die nicht Mitglied eines nationalen Taubenzüchterverbandes sind, sind nicht gültig. Macht das doch jemand, dann zählt nur der erste Tipp.
  • Teilnehmen kann man nur, indem man das Formular einschickt, auf dem die Adresse, die Kontaktdaten und der geschätzte Betrag angegeben sind.
    Achtung: Den Betrag bitte nur in Ziffern angeben, ohne "Euro" oder "EUR" hinzuzufügen.
  • Die Formulare müssen bis spätestens Freitag, dem 24. Dezember 2021 17:00 Uhr eingeschickt worden sein.

Viel Erfolg!