Die Gewinner des PIPA-Weihnachts-Quiz' sind bekannt!

Die Frage beim PIPA-Weihnachts-Quiz 2021 lautete, wie hoch der gesamte Umsatz bei der Versteigerung vom PIPA Elite Center werden würde. Jetzt ist diese fantastische Versteigerung beendet, und wir wissen, wer die Gewinner sind!

Nach dem Ende der Versteigerung vom PEC stand fest, dass das Gesamtergebnis 160.300 Euro für 8 Tauben beträgt, was dann auch die richtige Antwort auf die Frage bei de kerstquiz war. Der Tipp des Siegers wich nur um 200 Euro vom Endergebnis ab. Eric Colpaert (Deinze, BE) schätzte, dass die Versteigerung insgesamt 160.500 Euro bringen würde. Niemand kam der richtigen Antwort näher als Eric, und darum darf er demnächst eine Jungtaube von 2022 vom PEC auf seinen Schlägen willkommen heißen. Herzlichen Glückwunsch!

Auch für den zweiten und dritten Platz waren noch schöne Preise ausgesetzt, nämlich jeweils ein Paket mit PIPA-Merchandising-Artikeln im Wert von 200 bzw. 100 Euro. Der Amerikaner Dean Ledet und der Niederländer P.J. Baas tippten beide auf einen Betrag von 160.000 Euro, 300 Euro weniger als der Gesamterlös. Da Dean Ledet seine Antwort über das Antwortformular einen Tag früher eingeschickt hatte, belegte er den zweiten Platz, während P.J. Baas Dritter wurde. Die ersten Drei hier noch einmal in einer Reihe:

  • Gewinner der Jungtaube 2022 PIPA Elite Center: Eric Colpaert (160.500 Euro)

  • Gewinner eines PIPA-Pakets im Wert von 200 Euro: Dean Ledet (160.000 Euro)

  • Gewinner eines PIPA-Pakets im Wert von 100 Euro: P. J. Baas (160.000 Euro)

Wir gratulieren den Gewinnern und danken den vielen Teilnehmern!