Descheemaeker-Vanhauwaert aus Veldegem gewinnen den Interprovinzialflug ab Poitiers der I.W.V.

Die stärkste aus dem Pulk von 2118 teilnehmenden Tauben war die B 07-3095721 von der Schlaggemeinschaft Johny Descheemaecker und Francois Vanhauwaert aus Veldegem in der Gegend von Torhout mit 1294,46 Meter pro Minute.

Insgesamt reichte es für unsere beiden Freunde für den 1.,24.,69.,111., von 10 gesetzten Tauben. Das Tandem besteht seit 2002 und hat sich auf die Flüge mit zwei Übernachtungen im Korb spezialisiert. Der Schlagbestand umfasst ungefähr 40 Reisetauben und 100 Jungtiere. Das Tandem verfügt über ausreichend Platz und so gibt es vier Schläge für die Reisetauben und vier Schläge für die Jungtauben einen Extraschlag für die Zuchttauben und einen für die Weibchen. In diesen Jahr konnten bis zum Wochenende des 06. Juni bereits sechs lokale Siege verbucht werden.

Der Sieger von Poitiers gewann 2010 bereits 14. Clermont 1401 Tauben, 49. Tours 350 Tauben und den 8. Poitiers gegen 256 Tauben. Sein Vater ist der B 02-3163234 ein Enkel des „Wittenbuik“ von Vandenabeele. Seine Mutter ist die B 06-4008785 von Demunter & Zoon.

Einige Ergebnisse des Tandems:

Tours     486 Tauben 9,20,21,25,27 und 9 von 12
Argenton  252 Tauben 2,8,10,19,22,23,27 und 13 von 20
Poitiers  130 Tauben 1,12,13,14,18 und 6 von 8
Tours     388 Tauben 3,4,8,15,21 und 13 von 15