Der “Libourne” von Gerard Samyn (Rumbeke, BE) gewann den 1. National Libourne Jährige in Belgien

Dieser Samstag, der 1. Juli wird Gerard für immer und ewig in Erinnerung bleiben. Der Traum vieler Taubenzüchter wurde für ihn wahr. Sein hell gehämmerter Vogel mit der Ringnummer B 11-3021308 ging auf dem Nationalflug von Libourne für Jährige als 1. durchs Ziel.

Als Jungtaube flog dieser Vogel, der inzwischen auf den Namen “Libourne” getauft wurde, zwei Mal von Boves, damit er doch etwas Erfahrung sammeln konnte. 2012 musste er hintereinander 2 x Arras, 2 x Clermont, 1 x L’Aigle und Tours absolvieren. Das bildete den Aufgalopp für den Flug von Libourne, bei dem er eine Entfernung von 711,752 km zurücklegen musste.

Der gesamte Bestand von Gerard aus dem westflämischen Rumbeke, einem Ortsteil von Roeselare, besteht beinahe vollständig aus Tauben von Noël Peiren (Zedelgem). Auf der Weitstrecke zu fliegen, steckt dem Libourne-Sieger das Jahres 2012 also klar im Blut. Etwa 7 Zuchtpaare sorgen für zukünftige Weitstreckenflieger, wobei jedes Jahr zirka 60 Junge beringt werden. Mit 35 Witwern wurde in der Saison 2012 an den Start gegangen. Die Tauben haben sowohl im Winter als auch im Sommer Freiflug. So werden sie gegen alle (beschwerlichen) Wetterverhältnisse abgehärtet. 

Von Libourne gewann Gerard:

Fondclub gegen 169 Tauben: 1-6-24-26-31-36-46-55
Provinzial gegen 1.285 Tauben: 1–54–193–205–277–308–419 (7/19)
National: beginnend mit dem 1. Preis gegen 7.957 Tauben

Andere Preise, die in den letzten Jahren von diesem Schlag auf Weitstreckenflügen errungen wurden, sind unter anderem:

1.  Montauban gegen 109 Tb. im Fondclub (2010)
17. und 43. Libourne Fondclub gegen 147 Jährige (2010)
12. Bordeaux (Agen) im Fondclub gegen 106 alte Tauben (2011)
7.  Montauban im Fondclub gegen 169 alte Tauben (2012)
9., 14., 28., 43., 48.  Bordeaux (Agen) Fondclub gegen 133 Tauben (2012)

Der Nationalsieger von Libourne führt zu 100% Peiren-Blut. In seinem Stammbaum finden wir:

Vater: “Brouwier”, B 96-3287022 (machte selbst 3 x Preis von Barcelona, darunter 1987 den 25. Nat. gegen 8.915 Tb.)
GV: “Brauwier”, 83-3020156
GM: “Rosanne”, 86-3093547

Mutter: “Blauw 262”:  B 05-3219262
GV: “Temme Molenaar”: 94-3320789 (Linie "Marseille"-Peiren)
GM: “’t Blauw 76”: 01-3013276 (Linie "Artiest"-Peiren)

Die Buchhaltung von Gerard wird von Bruder Johan erledigt, der ebenfalls ein begeisterter Taubenliebhaber ist und sich über den Nationalsieg seines Bruders freut, als wäre es sein eigener. Während die Vorliebe von Gerard vor allem der Großen Weitstrecke gilt, spielt Johan mehr auf der Kurz- und Mittelstrecke. Hiermit gratulieren wir der ganzen Familie zu diesem Nationalsieg, der auf dem aktuellen Libourne-Flug erobert wurde.