André Roodhooft: Verkauf aller Tauben von 2019 und älter + Junge aus den besten Zucht- & Reisetauben

Der Verkauf aller Tauben von 2019 und älter von André Roodhooft beginnt am Montag, den 19. Oktober 2020. Eine Gruppe Junge aus den besten Zucht- & Reisetauben wird ebenfalls zum Verkauf angeboten.

Er wird als einer der einflussreichsten Taubenzüchter der vergangenen Jahrzehnte angesehen und war auch einer der "Macher" hinter der Zuchtstation Natural, aber vor allem ist er einer der größten Champions, die Belgien jemals hatte. Er hält den Rekord mit 17 x 1. König der Union Antwerpen, der sogenannten Hohen Schule des Taubensports. Seit einigen Jahren liegt sein Fokus auf den Nationalflügen, und hier hat André inzwischen 5 x den 1. national gewonnen. Die Versteigerung all seiner alten Tauben auf PIPA ist zweifellos einer der Höhepunkte der Versteigerungssaison 2020-2021.

André baute seinen Taubenstamm schon in den siebziger Jahren auf. Er war eng mit Nelles Van De Pol befreundet, von dem er Hofkens-Tauben bekam, und noch immer sind diese Tauben die Basis seiner Erfolge. Stammvogel wurde De Tom, der selbst ein Spitzenflieger war und sich zu einem Vererber von allergrößter Klasse entwickelte. Er wurde u.a. Vater vom Gewinner des 1. Nat. Gueret 2020 und von Belgium’s Best, 1. Olympia-Taube 2014. Sein Bruder Nestpender wurde ebenfalls ein hervorragender Flieger und Zuchtvogel, während 691 Broer Tom Vater von Lady Shyne (1. Nat. Bourges 2017) und Großvater von Missed Ace (1. Nat. La Souterraine 2014) und New Tom (1. Nat. La Souterraine 2020) wurde. 521 Schwester Tom wurde Großmutter des 1. Nat. La Souterraine 2014 und der 3. Nat. Ass-Taube KBDB 2014. Ohne Einschränkung also eine Dynastie, die dem belgischen Taubensport Profil gegeben hat.